DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Für Fragen und Tipps zu allgemeinen Bastelthemen, zB Schmuckbasteln, Fimo, Wohnungsdeko, Heimwerken, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad


Benutzeravatar
Windspiel
**
**
Beiträge: 745
Registriert: 22. Jan 2006, 23:46
Webseite 1: https://www.instagram.com/windspiel.art/
Webseite 2: http://www.windspiel.art
Postleitzahl: 63263
Land: Deutschland
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Windspiel » 31. Aug 2019, 14:39

Huhu ihr lieben, ich bin so unschlüssig und vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Ich habe mir aus Kallax Regalen eine Sitzbank ins Zimmer gestellt (einfach auf die Seite gedreht) Die höhe Ansich ist schon ok, 4-6 cm höher könnte sie sein, aber es kommen ja noch Polster drauf. Und genau diese Polster sind mein "Problem". Wie dick kaufe ich die am besten? Die geben ja noch nach.
War am überlegen 8cm zu nehmen, mit ner recht hohen Stauchhärte. meint ihr das passt dann so ca?

(aktuell sieht das Ganze so aus: https://imgur.com/wpmWgxs)

Danke schonmal im voraus :D

Benutzeravatar
Nepomorpha
**
**
Beiträge: 575
Registriert: 7. Jul 2011, 10:56
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Nepomorpha » 31. Aug 2019, 18:08

Ich habe Kallaxe in der Küche, die stehen alle auf einem 12cm hohen Podest. Auch ein kleines Zweier in quer. Ich finde die Höhe und auch die Optik angenehmer und fürs Putzen hat es, finde ich, auch Vorteile.
Wenn ich mir jetzt auf dem Kleinen noch ein festeres Kissen vorstelle, könnte das für mich eine angenehme Bank sein. Allerdings halte ich Kallaxe an sich nicht für superoptimal geeignet um sie dauerhaft als Sitzgelegenheit zu nutzen.

Ist jetzt nicht so hilfreich.

Mmh. Was soll denn in die Fächer rein?

Benutzeravatar
Windspiel
**
**
Beiträge: 745
Registriert: 22. Jan 2006, 23:46
Webseite 1: https://www.instagram.com/windspiel.art/
Webseite 2: http://www.windspiel.art
Postleitzahl: 63263
Land: Deutschland
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Windspiel » 31. Aug 2019, 19:41

Ich wollte da auch erst Füße dran machen, hab die auch schon zuhause. aber als wir das heute mal da so hingestellt haben ist so, ohne den Füßen der höhenunterschied zu den Stühlen schon nur 4-6 cm, deswegen haben wir die Füße dann doch weggelassen, weil die Stühle sind ja schon gepolstert und auf das Kallax soll noch nen Polster.

In die Fächer hab ich bisher nur diese Kisten, 3 sind leer, in einer sind Zeitschriften die ich noch nicht wegtun mag weil die Artikel sehr interessant sind. In die anderen wollte ich so sachen tun die ich habe und brauche aber eben nicht ständig... Staubsaugerbeutel und Verlängerungskabel und sowas. (Mag meinen Keller nicht... und will da so wenig wie möglich hin xD)

Ich denke auch dass Kallax-Regale bei täglichem gebrauch sicher nicht so stabil sind als Bank, aber ich wohne alleine, nutze den Tisch daher kaum, habe den aber weil ich sehr gerne mal Freunde einladen möchte oder wenn meine Eltern mal zu besuch kommen und so. Und da ich keine Couch/Sofa oder so habe, weil ich das eh nicht nutze, und sowieso lieber was mache (Brettspiele spielen oder so) dachte ich halt nen Esstisch mit Bank wär doch super.
Und für die paar male die das dann genutzt wird, sollte das schon stabil genug sein :D

Benutzeravatar
Nepomorpha
**
**
Beiträge: 575
Registriert: 7. Jul 2011, 10:56
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Nepomorpha » 31. Aug 2019, 21:47

Jetzt hab ichs mal ausprobiert. Das Kallax mit Podest ist tatsächlich einen Ticken höher als die Sitzflächen der Stühle.
Naja und als Nicht-Dauer-Sitzgelegenheit wirds schon okay sein, so wie du das planst.
Was bei uns hier noch so ne Sache ist: Ja, es wird schon auch sehr strapaziert, aber die Beschichtung und ihre Abplatzer sehen nach gut einem Jahr schon echt kacke aus.
Durch ein Kissen würden die Kanten wohl etwas geschont, aber z.B. Füße abstellen im Fach ist nicht zu empfehlen.

Vielleicht hat ja noch jemand anderes hier Erfahrungswerte. :)

miaumiau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3589
Registriert: 21. Mär 2008, 13:13

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon miaumiau » 20. Sep 2019, 10:15

Wo bekomme ich denn offline getrocknete Blumen und Gräser her? Ich würde mir gerne einen Strauß zusammenstellen (mit Pflanzen, die man auf der Wiese nebenan nicht findet), aber ungern online bestellen.

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 4435
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Lenmera » 20. Sep 2019, 10:56

Ich würde in Blumenläden fragen. Viele arbeiten bei Gestecken auch gerne mit echten getrockneten Blüten.
In Regionen, in denen Allerheiligen wichtig ist, hat man im Oktober da besonders oft Glück.
per aspera ad astra

miaumiau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3589
Registriert: 21. Mär 2008, 13:13

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon miaumiau » 20. Sep 2019, 14:44

Die habe ich schon erfolglos abgeklappert, die sind aber auch alle ziemlich klein. Vielleicht im Baumarkt?!

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3571
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Amhrán » 23. Sep 2019, 16:49

Selber trocknen ist keine Möglichkeit?
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Fledermaus
****
****
Beiträge: 1930
Registriert: 24. Dez 2009, 22:40
Postleitzahl: 96
Land: Deutschland
Wohnort: Oberfranken

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Fledermaus » 23. Sep 2019, 20:47

Zu den getrockneten Blumen kann ich leider nichts beitragen, aber hab auch eine kleine Frage:

Ich hab hier einen Schmetterlingsflügel, den ich gerne verbasteln würde. Dafür müsste ich ihn allerdings haltbar machen. Was könnte ich da denn zum Fixieren (also des Staubs, nicht des Flügels an irgendwas) nehmen? Meine erste Idee war farbloser Nagellack, das klappt aber nicht, weil es die Farben komplett entfernt :gruebel:

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9583
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Boobs&Braces » 23. Sep 2019, 21:35

Kommt drauf an, wie du ihn "verwenden" möchtest. Von Haarspray, über durchsichtige Klebefolie, bis hin zu Haarspray könnte ich mir viel vorstellen.
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Flocke
**
**
Beiträge: 418
Registriert: 21. Jun 2007, 14:24
Land: nicht ausgewählt
Wohnort: Upper Michigan

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Flocke » 23. Sep 2019, 22:13

Boobs&Braces hat geschrieben:
23. Sep 2019, 21:35
Von Haarspray, über durchsichtige Klebefolie, bis hin zu Haarspray könnte ich mir viel vorstellen.
Total OT, aber ich musste grade sehr schmunzeln, danke dafuer boobs :wink:

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9583
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Boobs&Braces » 23. Sep 2019, 22:56

ARGH! Ich bin so durch im Moment! Ich brauch endlich Urlaub :(

Ich meinte Kunstharz >.<
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Ina.
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2718
Registriert: 28. Jan 2007, 13:25
Postleitzahl: 24943
Land: Deutschland
Wohnort: Flensburg

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Ina. » 24. Sep 2019, 07:45

Vielleicht klappt auch laminierfolie?
Ich meine, in einem Tauschpaket gab es mal Ohrringe aus Schmetterlingsflügeln, da waren die auch in einer plastikschicht.
Awkward is the new sexy!

Benutzeravatar
Fledermaus
****
****
Beiträge: 1930
Registriert: 24. Dez 2009, 22:40
Postleitzahl: 96
Land: Deutschland
Wohnort: Oberfranken

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Fledermaus » 25. Sep 2019, 21:57

Lieben Dank :bussi: Das weiß ich ehrlich gesagt noch gar nichtso genau, dachte primär an einen Anhänger und so ungefähr, den Flügel auf einen flachen Untergrund zu kleben, weiter bin ich noch nicht gekommen. Haarspray wäre da also wohl am gescheitesten, ganz starr möchte ich den nicht und auch eher nicht in Harz gießen, da kenne ich mich nicht aus. Blöd, dass ich kein Haarspray nutze, vielleicht gibts irgendwo eine Reisegröße :D


Zurück zu „Fragen und Antworten - DIY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste