DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Für Fragen und Tipps zu allgemeinen Bastelthemen, zB Schmuckbasteln, Fimo, Wohnungsdeko, Heimwerken, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Nachtleuchten
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2320
Registriert: 10. Dez 2009, 00:28
Postleitzahl: 71134
Land: Deutschland
Wohnort: nähe BB

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Nachtleuchten » 3. Apr 2018, 21:57

Nimm sie doch als Obstschale, oder für Gemüse das nicht in den Kühlschrank soll, oder als Miniteich, mit Steinen, Wasser, einer Blüte und ner Schwimmkerze..
Eigenartig, wie das Wort Eigenartig, es fast als fremdartig hinstellt, eine eigene Art zu haben

e. fried

Benutzeravatar
Grünzeug
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2219
Registriert: 2. Nov 2006, 01:02
Webseite 1: http://elfquestcon-2013.deinmeister.de
Webseite 2: http://deinmeister.de/cartoon/
Postleitzahl: 70734
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Grünzeug » 3. Apr 2018, 23:49

Kannst Du den Griff abschrauben oder anderweitig entfernen?
Dann könntest ein oder zwei Löcher in den Pfannenboden bohren und nen Griff dranschrauben: Fertig ist der Pfannendeckel 8-)

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Beiträge: 4233
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53
Webseite 1: http://www.parvasedapta.ch
Webseite 2: https://www.facebook.com/parvasedaptablog
Webseite 3: https://www.instagram.com/parva.sed.ette/
Land: Schweiz
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Constanze » 4. Apr 2018, 08:02

Hast du einen Garten mit Grill oder Feuerstelle? Da wäre der runde Boden egal und für solche Rezepte sind mir die Töpfe aus der Küche oft zu schade.
Oder du kennst jemanden mit Gasgrill, da dürfte der Boden auch mehr oder minder rund sein können.
And all I know for sure, all I know for real
Is knowing doesn't mean so much
When placed against the feeling, the heat inside
When bodies meet, when fingers touch
The Sisters of Mercy - Some kind of stranger

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.

Benutzeravatar
domina.acuum
***
***
Beiträge: 1141
Registriert: 24. Feb 2011, 08:17
Land: Deutschland

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon domina.acuum » 4. Apr 2018, 16:40

Vielen Dank für eure Antworten :)

MissWunderlich, mit Bild (oder sogar Mosaik) hat Google mir auch vorgeschlagen, aber dafür ist die Pfanne echt nicht hübsch genug :oops:
Als Untersetzer für Blumentöpfe könnte ich sie vielleicht irgendwann mal benutzen... aber bisher haben wir eigentlich gar keine Pflanzen :P

Nachtleuchten, Obst- und Gemüseschale haben wir schon in der Küche. Über einen Miniteich hab ich tatsächlich auch nachgedacht, ich finde das so niedlich :kicher: aber in der Wohnung ist mir das zu heikel mit Kleinkind und auf dem Balkon zieht das bestimmt viele Mücken an :? wir haben hier einen Fluss in der Stadt, daher ist die Mückenpopulation ziemlich groß.

Grünzeug, praktische Idee :) scheitert aber am nicht vorhandenen Werkzeug und vielen vorhandenen Pfannendeckeln :P

Constanze, wir haben einen Balkon aber hier sind leider nur Elektrogrills erlaubt. Un bei anderen grillen wir vielleicht maximal ein Mal pro Jahr :? also es lohnt sich nicht, eine Pfanne zu besitzen, die nur dafür gedacht ist.

Wenn mir gar nichts anderes einfällt nehme ich sie vermutlich wirklich als Blumentopfuntersetzer. Aber weitere Ideen sind noch willkommen :mrgreen:

Benutzeravatar
Pyrophilia
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 5389
Registriert: 28. Mär 2011, 13:35
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg+Regensburg

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Pyrophilia » 15. Apr 2018, 19:02

Hallöchen,
ich möchte mir für ein Kostüm Epauletten basteln, die allerdings nicht an einer Jacke oder drann befestigt sind, sondern am liebsten "freischwebend" und nur durch lockere Kettchen über die Brust verbunden (Burlesquekostüm, ich sollte oben ohne sein können und dennoch Epauletten tragen).
Habt ihr spontan eine Idee, wie das gehen könnte?
Ich dachte an ein Gummibandharness und daran befestigen und das normale Oberteil dann drüber?
ich schwöre, eigentlich bin ich nett! :wink:
ich schreibe oftmals sehr unverblümt und direkt. in den seltensten Fällen meine ich das irgendwie unfreundlich.
damit es nicht zu Verwirrungen komm
Moderationssprech wenn ich in dieser Farbe schreibe, dann ist das etwas Offizielles,
wenn nicht,dann ist das meine private Meinung und ich darf ggf gerne zurecht gewiesen werden. Danke :D

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8872
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Boobs&Braces » 15. Apr 2018, 22:27

Vielleicht an einem Kragen befestigt? Im Stil einer Militär/Uniformjacke mit stehkragen?
So wie dieser her hier? Ich schätze nur die epauletten würdeen prächtiger/bamseliger ausfallen ;)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
eichenfuerstin
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9312
Registriert: 12. Jun 2006, 09:17
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon eichenfuerstin » 16. Apr 2018, 07:46

Ich hatte mal dieses Teil, da konnte man die Schulterteile mit so BH-ähnlichen Gummibändern unter dem Arm befestigen.

Mich hat das Halsbanddingsi recht bald genervt und ich habe es abgeschnitten, es hat auch alleine mit den Gummibändern gehalten.

Ist das Kostüm für eine Show?
Ob es beim Tanzen auch rutschfest hält weiß ich natürlich nicht :angel:
Aber vielleicht könntest Du es an einem ganz schlichten Halsband was nicht so sehr auffällt befestigen?
*It is no bad thing celebrating a simple life*

Benutzeravatar
kandee
***
***
Beiträge: 1011
Registriert: 6. Jun 2008, 09:17
Land: Deutschland
Wohnort: Frankenland

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon kandee » 8. Mai 2018, 06:27

Huhu, ich hab gestern zwei Gartenstühle aus Rattan geschenkt bekommen. Wunderschön. Würden scheinbar mal weiß gestrichen, es blättert gehörig ab.
Ich will sie wieder schön herrichten, weiß jetzt aber nicht, wie ich genau vorgehen muss.

Tips und Vorgehensweisen anyone? Ich lass auch Aperol Sprizz für alle da :)
Wir lieben die Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken - falls sie das gleiche denken wie wir.
(Mark Twain)

Benutzeravatar
Pyrophilia
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 5389
Registriert: 28. Mär 2011, 13:35
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg+Regensburg

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Pyrophilia » 8. Mai 2018, 10:33

eichenfuerstin hat geschrieben: Ich hatte mal dieses Teil, da konnte man die Schulterteile mit so BH-ähnlichen Gummibändern unter dem Arm befestigen.

Mich hat das Halsbanddingsi recht bald genervt und ich habe es abgeschnitten, es hat auch alleine mit den Gummibändern gehalten.

Ist das Kostüm für eine Show?
Ob es beim Tanzen auch rutschfest hält weiß ich natürlich nicht :angel:
Aber vielleicht könntest Du es an einem ganz schlichten Halsband was nicht so sehr auffällt befestigen?
Ja genau, es soll ein WGT-tägliches Burlesque Outfit werden. Daher will ich die Epauletten auch noch tragen, wenn der BH theoretisch weg ist.
Ich denke ich werde es an einem Harness festbauen.
Der Link zeigt mir leider kein Produkt mehr an, den Shop an sich ja, aber auf der Seite ist ein error 404

Hast du noch ein anderes Bild vllt?

Edit:
Haha, den Produktnamen bei Google reinhauen hat geklappt.
Hab Bilder von allen Seiten :-D
Geiles Teil, superschön, mal sehen was. Ich daraus entwickelt.
ich schwöre, eigentlich bin ich nett! :wink:
ich schreibe oftmals sehr unverblümt und direkt. in den seltensten Fällen meine ich das irgendwie unfreundlich.
damit es nicht zu Verwirrungen komm
Moderationssprech wenn ich in dieser Farbe schreibe, dann ist das etwas Offizielles,
wenn nicht,dann ist das meine private Meinung und ich darf ggf gerne zurecht gewiesen werden. Danke :D

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4377
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05
Webseite 1: https://www.instagram.com/thescattyengineer/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/AgnesBarton
Webseite 3: http://www.pinterest.com/agnesbarton/
Postleitzahl: 34497
Land: Deutschland
Wohnort: Nordhessisches Exil

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon AgnesBarton » 20. Mai 2018, 20:32

Ich kann leider weder zu Epauletten noch zu Rattanstühlen was sagen, habe aber selbst eine Frage: Ich möchte den Holzgriff eines Klappmessers umfärben, weil er mir zu hell ist. Kann ich dafür normale Holzlasur nehmen oder ist das bei Sachen, die mit Haut in Kontakt kommen und ggf. auch mal feucht abgewischt werden, nicht sinnvoll? Und müsste ich nach dem Lasieren auch noch wachsen oder ölen oder ähnliches?
Blog // Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

Benutzeravatar
LieschenM.
**
**
Beiträge: 724
Registriert: 18. Apr 2006, 00:30
Postleitzahl: 48249
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig/Münsterland

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon LieschenM. » 20. Mai 2018, 21:30

Schau mal, ob es lasur gibt, die auch für kinderspielzeug geeignet ist.
@rattan:
Ich würde es mit 120er schleifpapier per Hand vorsichtig abschleifen.
Es gibt aber auch Abbeizer, der das ganze unterstützt. Wie sehr der das rattan angreift, weiß ich leider nicht.

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4377
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05
Webseite 1: https://www.instagram.com/thescattyengineer/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/AgnesBarton
Webseite 3: http://www.pinterest.com/agnesbarton/
Postleitzahl: 34497
Land: Deutschland
Wohnort: Nordhessisches Exil

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon AgnesBarton » 20. Mai 2018, 21:39

LieschenM. hat geschrieben:
20. Mai 2018, 21:30
Schau mal, ob es lasur gibt, die auch für kinderspielzeug geeignet ist.
Mein Mann hätte grade welche da, die bienenfreundlich ist (für seine Bienenkästen :kicher:), meinst Du, sowas ginge auch?
Blog // Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

Benutzeravatar
deepdarksin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4314
Registriert: 12. Mär 2008, 18:42
Webseite 1: http://gartenteichploerre.blogspot.de/
Postleitzahl: 50169
Land: Deutschland
Wohnort: bei Köln

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon deepdarksin » 20. Mai 2018, 22:23

AgnesBarton hat geschrieben: Und müsste ich nach dem Lasieren auch noch wachsen oder ölen oder ähnliches?
Das zumindest kann ich dir beantworten. :) Nein, brauchst du nicht. Bei allen Lasuren und Farben, die ich bisher verwendet habe, war das Holz danach versiegelt genug. Kann mir nur gut vorstellen, dass du bei einem Messer später mal nach wachsen oder ölen kannst, wenn es viel in Gebrauch war. Die Oberfläche des Griffs wird ja stark beansprucht, da schadet das sicher nicht.
Auf die Liebe, die Freude, das Leben heben wir an,
um Hass, Neiden und Zagen für heut aus dem Herzen zu bannen!

*Blog*


ps: deepdarkSIN, nicht -skin ;-)

Benutzeravatar
Zetesa
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5927
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.mittelalter-schmiede.de/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.kuechenschrat.de
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon Zetesa » 2. Jun 2018, 22:51

AgnesBarton hat geschrieben:
20. Mai 2018, 20:32
Ich möchte den Holzgriff eines Klappmessers umfärben, weil er mir zu hell ist. Kann ich dafür normale Holzlasur nehmen oder ist das bei Sachen, die mit Haut in Kontakt kommen und ggf. auch mal feucht abgewischt werden, nicht sinnvoll? Und müsste ich nach dem Lasieren auch noch wachsen oder ölen oder ähnliches?
Geht's dir bei deiner Frage darum, dass die Farbe auf andere Sachen abfärben könnte oder um eventuelle unschöne Stoffe, die in die Haut gelangen können?

Ich würde vermutlich das Holz erst beizen und dann mit Spielzeuglack drüber gehen, damit nichts mehr passiert.
Lasur sollte aber funktionieren und abwischbar sein.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4377
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05
Webseite 1: https://www.instagram.com/thescattyengineer/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/AgnesBarton
Webseite 3: http://www.pinterest.com/agnesbarton/
Postleitzahl: 34497
Land: Deutschland
Wohnort: Nordhessisches Exil

Re: DIY - Kurze Fragen und Antworten August 2015

Beitragvon AgnesBarton » 4. Jun 2018, 19:42

Danke für Eure Antworten! :-)

Mir ging es bei der Frage wegen der Lasur eher um unschöne Stoffe und/oder Klebrigkeit/unangenehm anzufassende Oberfäche nach dem Lasieren. Ich glaube, ich hatte nämlich mal eine Kommode mit Lasur von Ikea lasiert und die fühlte sich nach Jahren immer noch so unangenehm klebrig an und ich frage mich, ob die Klebrigkeit beim Lasieren immer ist oder ob das die spezielle (billige) Lasur war, die ich damals verwendet habe.
Blog // Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.


Zurück zu „Fragen und Antworten - DIY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron