Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Für Fragen und Tipps zu allgemeinen Bastelthemen, zB Schmuckbasteln, Fimo, Wohnungsdeko, Heimwerken, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Gluglu
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3565
Registriert: 15. Okt 2002, 17:08
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Gluglu » 29. Jul 2018, 21:30

Ich hab auch "nur" einen Portrait und mir reicht der völlig aus. Aber gut ich hab ihn damals gekauft als noch niemand das Ding wollte und hab ihn damals für 130 euro gekauft ^^

Außerdem schau dir doch mal die youtube videos von Eva an, sie zeigt was man alles mit dem Plotter und den verschiedenen Folien anfangen kann.
https://www.youtube.com/channel/UCLacaJ ... Bn5Gy5mlzQ

Keiner verlangt, dass Du zaubern kannst.
Nur dass Du es probierst!

Benutzeravatar
Gwilwileth
***
***
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Jan 2008, 14:10
Webseite 1: http://larmora.wordpress.com
Postleitzahl: 26810
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Gwilwileth » 30. Jul 2018, 17:25

Ich spinne, es ist offiziell. Nachdem ich gestern abend und heute vormittag unzählige Blogs und Tutorials gewälzt habe und mein Mann auf meine Überlegungen hin nur meinte, das fände er total cool, er hätte ja soviele Ideen was ich alles beplotten könnte zieht nun in den nächsten Tagen der Silhouette Portrait 2 bei mir ein. :angel:
Ich habe wirklich geschwankt zwischen dem Portrait und dem Cameo 3 aber letztlich hätte mich am Cameo vor allem die höhere Schnittbreite gereizt und ich denke nicht wirklich dass ich die mal dringend brauchen werde und dafür waren mir die 100€ mehr dann doch zu viel.
Ich sollte wirklich weniger im Netz unterwegs sein, sonst sehe ich viel zu viele coole DIY Dinge die ich noch haben/machen will :lol:

Mizar
*
*
Beiträge: 118
Registriert: 26. Feb 2018, 18:48
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Mizar » 31. Jul 2018, 10:01

Gwilwileth hat geschrieben:
30. Jul 2018, 17:25
Ich sollte wirklich weniger im Netz unterwegs sein, sonst sehe ich viel zu viele coole DIY Dinge die ich noch haben/machen will :lol:
das denk ich in letzter Zeit auch immer wieder. Bei Hobbys, die einem im Alltag begegnen, im besten Fall über Freunde, kann man sich zum Ausprobieren ja mal Handwerkszeug ausleihen (und verleiht natürlich dann entsprechend auch zum Anfixen anderer mal sein eigenes). Im Internet ist es immer gleich "ok, spinnen sieht interessant aus. Was brauch ich denn mindestens um nen Eindruck zu gewinnen, lass mir das neue Hobby nicht einfach von schlechtem Material verleiden und hab dann aber trotzdem bei Nichtgefallen nicht zu viel Geld in den Sand gesetzt und haufenweise Zeug unnütz hier rumliegen." das Internet ist gemein :?

Dafür entdeckt man natürlich ganz viel, was man in seinem kleinen Teich einfach gar nicht entdeckt hätte und kommt innerhalb weniger Tage bis Wochen auf einen brauchbaren Wissensstand :mrgreen:

Ich glaub, ich sollte in den First World Problems vorbeischauen :gruebel:

Benutzeravatar
^sushi^
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4532
Registriert: 23. Nov 2004, 22:17
Webseite 1: http://www.instagram.com/susanneh2702/
Postleitzahl: 74357
Land: Deutschland
Wohnort: Bönnigheim

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon ^sushi^ » 9. Aug 2018, 21:00

Ich habe heute einen Silhouette Portrait 2 bekommen. Ich habe mich aus den gleichen Gründen wie Gwilwileth für den Portrait und nicht für den Cameo entschieden. Getestet habe ich ihn heute allerdings noch nicht.

Benutzeravatar
Mara Macabre
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8014
Registriert: 20. Mär 2004, 20:06
Postleitzahl: 21614
Land: Deutschland
Wohnort: Buxtehude

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Mara Macabre » 21. Aug 2018, 11:46

Ich bin tatsächlich jetzt kurz vor dem Kauf eines Plotters und noch nicht sicher, ob es der Portrait oder Cameo wird. Ich hab mir jetzt die Unterschiede durchgelesen, im Großen und Ganzen ist es ja die 10cm mehr Schnittweite und das man vom speichergerät aus arbeiten kann.

Frage: nutzt ihr tatsächlich das direkte vom Medium plotten? Beim Portrait läuft es dann indem man den pc anschließt oder?

- wo kauft ihr eure Folien?
- welche Folien sind zu empfehlen und welche nicht?
Mein Blog

Ehemals Steppenwölfin

Sind denn Ideale zum Erreichen da? Leben wir denn, wir Menschen, um den Tod abzuschaffen? Nein, wir leben, um ihn zu fürchten und dann wieder zu lieben, und gerade seinetwegen glüht das bißchen Leben manchmal eine Stunde lang so schön.
- Hermann Hesse, Der Steppenwolf

Benutzeravatar
Siora
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3690
Registriert: 7. Okt 2009, 19:59
Webseite 1: https://www.facebook.com/Sioras-Pony-Pl ... 9117779936
Webseite 2: https://www.etsy.com/shop/hexenwerk
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Siora86
Webseite 4: https://de.pinterest.com/siora86/
Postleitzahl: 39112
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Siora » 21. Aug 2018, 13:28

Mara Macabre hat geschrieben:
21. Aug 2018, 11:46
Ich bin tatsächlich jetzt kurz vor dem Kauf eines Plotters und noch nicht sicher, ob es der Portrait oder Cameo wird. Ich hab mir jetzt die Unterschiede durchgelesen, im Großen und Ganzen ist es ja die 10cm mehr Schnittweite und das man vom speichergerät aus arbeiten kann.

Frage: nutzt ihr tatsächlich das direkte vom Medium plotten? Beim Portrait läuft es dann indem man den pc anschließt oder?

- wo kauft ihr eure Folien?
- welche Folien sind zu empfehlen und welche nicht?
Muss gestehen, ich nutze lieber die Silhouette Software und das Kabel, weil ich ein Foliengeizhals bin und so genauer positionieren kann ;)
Für mich waren die 10cm mehr Schnittbreite und das automatische Messer ausschlaggebendes Kriterium, das ist schon ausgesprochen praktisch.
So ein T-Shirt-Schriftzug passt mir meistens genau auf die 30cm, das ist sehr angenehm zum Arbeiten.

Ich kaufe gern meine Folien bei kreativmanufaktur.bayern bzw. bei Plottermarie wenn es speziellere Folien/Farben sein sollen. Erstere sind bißchen günstiger, habe ich das Gefühl. Probestreifen zu jeder Bestellung bekommst du bei beiden.

Kleiner Tipp... Hier hab ich meinen Cameo her, die haben aktuell Sonderangebote: https://www.craft-robo.de/geraete/schne ... ilhouette/ ;)
Bild

Benutzeravatar
Neurotoxine
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2945
Registriert: 11. Okt 2006, 21:55
Webseite 2: http://spacecraftrepair.blogspot.de/
Postleitzahl: 21255
Land: Deutschland
Wohnort: in der Nordheide

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Neurotoxine » 21. Aug 2018, 17:28

Mara Macabre hat geschrieben:
21. Aug 2018, 11:46
Ich bin tatsächlich jetzt kurz vor dem Kauf eines Plotters und noch nicht sicher, ob es der Portrait oder Cameo wird. Ich hab mir jetzt die Unterschiede durchgelesen, im Großen und Ganzen ist es ja die 10cm mehr Schnittweite und das man vom speichergerät aus arbeiten kann.

Frage: nutzt ihr tatsächlich das direkte vom Medium plotten? Beim Portrait läuft es dann indem man den pc anschließt oder?

- wo kauft ihr eure Folien?
- welche Folien sind zu empfehlen und welche nicht?
Ich habe erst einmal vom USB Stick direkt geplottet, weil mein Mann die Sachen an seinem PC erstellt hatte, generell könnte ich auf das Feature wohl verzichten... Ich habe mir damals den Cameo 3 wegen der größeren Schnittbreite/länge geholt.
Folien (bisher nur Klebe-und Bügelfolie) kaufe ich meist bei Ebay (Verkäufer "tiptopcarbon").

Falls du dir den Cameo 3 mal live anschauen möchtest kannst du gerne vorbeikommen :)
Halt dir den Rücken frei, spar Munition und lass dich nie mit Drachen ein.

Benutzeravatar
Nephilia
Mother of Dragon
Beiträge: 2128
Registriert: 17. Sep 2008, 21:33
Webseite 1: http://www.black-emerald.de
Postleitzahl: 93059
Land: Deutschland
Wohnort: Regensburg

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Nephilia » 22. Aug 2018, 09:37

Ich kaufe meine Folien gerne bei der kreativmanufaktur.bayern. Die sind super nett, verschicken schnell und bis jetzt hatte ich mit den Folien noch keine Probleme.

Ich habe auch den Cameo3 und liebe das Autoblade. Das ist schon echt praktisch.
Direkt vom Stick habe ich noch nicht geplottet, ich schließe immer meinen Laptop am Plotter an. Da ich gerne mehrfarbig plotte, ist das so für mich einfacher.

Benutzeravatar
Gwilwileth
***
***
Beiträge: 1032
Registriert: 25. Jan 2008, 14:10
Webseite 1: http://larmora.wordpress.com
Postleitzahl: 26810
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Gwilwileth » 22. Aug 2018, 14:04

Aber der Portrait 2 hat doch auch ein Autoblade? Ich denke es kommt wirklich darauf an, was man machen will. ich habe meinen Portrait ja noch nicht lange, komme aber mit der Größe gut hin. Ich beplotte aber auch eher Kleinteile, wie Kinderklamotten, da reich das voll aus.

Benutzeravatar
Nephilia
Mother of Dragon
Beiträge: 2128
Registriert: 17. Sep 2008, 21:33
Webseite 1: http://www.black-emerald.de
Postleitzahl: 93059
Land: Deutschland
Wohnort: Regensburg

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Nephilia » 22. Aug 2018, 14:14

Oh, stimmt. Ich kenne nur den alten und der hatte das Messer nicht.

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2405
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Thalliana » 5. Sep 2018, 13:03

Hallo ich bin Thalliana, und ich will auch so ein Spielzeug^^. Vermutlich wird demnächst ein Porträt 2 bei mir einziehen, ich habe da aber noch ein paar kleine Fragen: Ich habe jetzt schon in einigen Tutorials gehört/gelesen, dass die Klebkraft von der Schneidematte mit der Zeit nachlässt.

1. Wie lange dauert das etwa, bis das passiert?

2. Kann man das wirklich mit Sprühkleber beheben? Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Sprühkleber trocknet doch...

3. Kann ich durch gute Lagerung verhindern, dass die Klebkraft zu schnell nachlässt? Könnte mir vorstellen, dass es schneller geht, wenn die einstaubt oder so^^. Wie lagert ihr eure Matte?

Oder mache ich mir schon wieder viel zu viele Gedanken, und die lässt gar nicht so fix nach, wenn der Plotter nicht den ganzen Tag läuft? :lol:
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3475
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 5. Sep 2018, 14:45

Willkommen im Club :winke: :D

Letztes Jahr hatte ich meinen Plotter über mehrere Wochen (Monate...)sehr intensiv mehrere Stunden täglich im Gebrauch! Diese Matte klebt jetzt nicht mehr so dolle ;)
Es gibt ganz verschiedene Sprühkleber, wovon manche sicherlich auch fuktionieren. Der den ich ausprobiert habe, war leider für meine Zwecke nichts, da die Rückseite der Folie (Vinyl) danach geklebt hat. Es gibt aber sehr viele hilfreiche Gruppen bei FB, in denen ich schon oft von erfolgreichen 'wieder beklebungen' gelesen habe.
Durch gute Lagerung kann man mMn die Lebensdauer verlängern, ja! Auf so einer klebrigen Matte lassen sich nämlich sehr gerne (Katzen-)Haare, Dreck, Staub, Fussel etc nieder... Wenn man immer brav die Schutzfolie (ist immer dabei) wieder nach Gebrauch auf die Matte legt, hilft das schon viel!

Nachdem die Klebekraft meiner Matte irgendwann so nachgelassen hat, dass das Vinyl nicht mehr haften geblieben ist beim Schneiden, konnte ich mir auch eine gute Zeit mit simplen Tesafilm helfen. Es hilft auch ein wenig, die Matte ab zu duschen ;) Aber natürlich ist der Kleber einfach irgendwann ab. Ich habe mir dann nach einem halben Jahr sehr intensivem Gebrauch einfach eine neue Matte für ~15€ besorgt. Die Alte habe ich behalten, falls ich mal Experimente damit starten will^^
Stoffstatistik 2018
Gekauft: 88,00 m
Vernäht: 93,70 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2405
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Thalliana » 6. Sep 2018, 08:47

Danke für die ausführliche Antwort :). Das beruhigt mich alles ein bisschen, vor allem, dass eine Schutzfolie dabei ist :). Ich hatte so ein bisschen das Horrorszenario, dass ich immer nach 3 mal benutzen die Matte irgendwie bearbeiten muss und ich kenne mich ja, da hätte ich keinen Bock drauf :lol: .
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3475
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 6. Sep 2018, 09:48

Hihi, ne so schlimm ist es echt nicht! :D
Stoffstatistik 2018
Gekauft: 88,00 m
Vernäht: 93,70 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt
Sommer Basic in Streifen

Benutzeravatar
Mara Macabre
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8014
Registriert: 20. Mär 2004, 20:06
Postleitzahl: 21614
Land: Deutschland
Wohnort: Buxtehude

Re: Ich plotte, du plottest, wir plotten...

Beitragvon Mara Macabre » 6. Sep 2018, 19:22

Ich hab jetzt den Cameo 3 :)

Hat schon wer Erfahrung mit Stoff gemacht, irgendwo hatte ich sogar gelesen, der Portrait könnte sogar dünnes Kunstleder schneiden (der cameo auch?)
Mein Blog

Ehemals Steppenwölfin

Sind denn Ideale zum Erreichen da? Leben wir denn, wir Menschen, um den Tod abzuschaffen? Nein, wir leben, um ihn zu fürchten und dann wieder zu lieben, und gerade seinetwegen glüht das bißchen Leben manchmal eine Stunde lang so schön.
- Hermann Hesse, Der Steppenwolf


Zurück zu „Fragen und Antworten - DIY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron