Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Fräulein Rapunzel
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3278
Registriert: 1. Feb 2009, 21:34

Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Fräulein Rapunzel » 16. Mär 2020, 20:48

Huhu,

Da ich mich immer freue Projekte zu sehen, teile ich auch mal einige Werke von mir.
Einer der Gründe warum ich nicht gern Sachen zeige, sind meine nicht vorhandenden Fotokünste. Seht bitte auch darüber hinweg, dass auf vielen Fotos unsere Baustelle zu sehen ist :oops: .
Aber nun zum eigentlichen Thema, hauptsächlich wird es hier viel Babykleidung und Schlafgelegenheiten fürs Kind zu sehen geben. Dazwischen sind aber auch ein paar Sachen für Erwachsene und ein paar nützliche Kleinigkeiten.
(Wundert euch nicht, über die zwei Instagram Accounts, das sind beides meine. Der eine ist halt nur zum Fotos hochladen)

Es beginnt mit dem Beistellbett, welches wir von meiner Schwester ausgeliehen bekommen haben. Leider war sowohl das Nestchen als auch der Himmel, babyblau mit rosa Äpfeln. Gruselig! Außerdem habe ich einen ausgeprägten Weißtick im Schlafzimmer und sämtlich Bettwäsche hat Weiß zu sein. Also neues Nestchen, neuer Betthimmel mit Spitze aus dem Stash am Rand.
Der Mond mit Sternen ist aus Stoffresten und war eigentlich gar nicht geplant. Die Babydecke mit dem Baum von Gondor, habe ich während meines Meisters schon gestrickt.
Dann haben wir den Stubenwagen geerbt. Leider ebenfalls Babyblau mit fiesen Rüschen.
Da gab es dann auch ein neues Nestchen, Haube und zusätzlich ein gebasteltes Blumen-Faden-Boho-Dings. Ebenfalls wieder mit Spitze aus dem Stash, sieht man auf dem zweiten Bild.
Außerdem hatte ich mit in den Kopf geseztz, eine Federwiege zu brauchen. Also wurde aus, von meiner Mutter geerbten, Leinen, ein neutrales Modell. Den Stab hat der Mann flott gemacht. Feder & Metallkrams sowie Matratze sind gekauft. Es fehlen noch die drei Druckknöpfe am Fußende. Der Anhänger ist von Siora aus dem Baby und Kleinkinderswap. An dieser Stelle wird die Wiege übrigens nicht hängen :lol:
Der Schnitt ist von Häwelmäuse und passt auch für ältere Kinder. Fand ich gut, dann kann man es länger nutzen.
Wichitg für jedes Kind, die Spieluhr. Als Harry Potter Fan war ganz klar, welches Melodie es sein muss und so gibt es jetzt einen Mininorbert mit der Titelmelodie von HP
Als Krabbeldecke entstand ein kleines und ein großes Blatt. Das Kleine ist ca. 110x70cm und das Große 160x110cm. Leider schluckt das Foto die hellgrüne Farbe etwas. Beide sind von einer Seite hell- von der anderen dunkelgrün.
Da sieht man das Grün etwas besser
Jetzt mal kurz was für die Großen. Zum einen gab es ein Kleid für mich, das jetzt mit Babybauch, aber auch später passt.
Zum anderen einen Morgenmantel aus dickem Viskosecrepe. War dringend nötig, hier kann man so wunderbar überall reingucken und selbst vom Schlafzimmer ins Bad komme ich an 7 Fenstern vorbei.
Der Stoff und die Spitze sind auch aus dem Stash :kicher:
Dann etwas für die nicht ganz so Kleinen. Meine Nichte hat vor zwei Jahren einen rosa Rock von mir genäht bekommen. Der ist nun zu klein sie wünscht sich zum Geburtstag einen neuen Prinzessinnen Rock. Sehr gern, braucht auch schön Stoffe auf :yes:
Das war der Rock samt Steckenpferd vor zwei Jahren
Und das die neue Version
Ist persönlich nicht so meins, aber wenn es die Kleine glücklich macht ist das Ziel erfüllt.

Jetzt folgt eine Flut Babyklamotten. Anfangs war ich noch schwer genervt, wenn wieder jemand sagte, dass unser Kind bestimmt nur selbst genähte Sachen tragen wird. Was anderes wäre als Schneiderin ja auch seltsam :roll: . Kann ich mittlerweile drüber hinweg sehen und habe nun angefangen die geerbte Garderobe zu ergänzen. Die Größen sind größtenteils 62-68. Teilweise auch 74. Bei Interesse kann ich die jeweiligen Schnitte dazu raussuchen.

Ein Jersey Strampler mit Wickelöffnung unten.
Kleidchen mit Leggins
Jerseystrampler mit Vögelchen. Den Stoff hatte ich noch hier.
Jerseystrampler mit Faultieren. Den Stoff hat mein Mann ausgesucht und fand ihn mega.
Latzhose und Trotzkopf Pulli aus Sweat. Die Applikationen auf der Hose sind etwas improvisiert. Beim Pulli habe ich seit Jahren das erste Mal wieder mit der Hand gestickt. Ist nicht perfekt, aber dafür wars schnell gemacht.
Aus den Resten vom Pullisweat gab es noch eine Hose. Ein fröhlich gelber Body und ein Spieler aus Regenbogenstoff. Der Stoff ist große Liebe und passt perfekt für unser Regenbogenbaby.
Reste müssen verwertet werden. Daher noch ein Oberteil aus dem Regenbogenstoff, das Oberteil mit Regenbogen ist aus den Resten vom Kleiderstoff entstanden und aus Ministoffresten gab es kleine Applikationen.
Ein kleines Set aus Nachthimmel Jersey und eine Latzhose aus guuuut abgelagertem Stoff
Den Katzenanzug gibt es schon ein wenig länger, der ist mir eben in die Hände gefallen
Das Newborn Set existiert auch schon eine Weile. Hose und Jäckchen aus Resten eines kuschelig weichen Merinowollstoffs, aus dem ich mir mal eine Jacke genäht hatte
Weiter gehts mit etwas praktischeren Sachen fürs Kind

Angeregt von Eladora habe ich mich an Krabbelschuhen und Tragestiefelchen versucht. War das perfekte Projekt um die kleinen Lederreste aufzubrauchen. Die waren schon älter als ich.
EIne Bekannte hat dann auch gleich welche bestellt
Für unterwegs braucht man Wetbags und eine Wickelunterlage. Dafür habe ich PUL Stoff bestellt und restlos verwertet. Die letzten Fitzel sind Stilleinlagen geworden (ohne Foto). Die Unterlage lässt sich praktisch klein zusammenpacken und mit dem Gummi fixieren.
Eine Armee Lätzchen
Einmal in abwaschbarer beschicheter Baumwolle. Der Stoff lag auch schon ewig bei mit
Dann mit Ärmeln
Zu guter letzt bestickt um meine neue Stickmaschine zu testen. Das verschwommene ist der Name unserer Kleinen, den möchte ich momentan nicht öffentlich haben. Die Rückseite ist jeweils mit Bambusfrottee
Aus den Resten des Waldtierwachstuches gab es eine Kinderschürze. Die bekommt mein Neffe geschenkt.
Zu Weihnachten haben Minineffe und Mininichte sich Kapuzenhandtücher in groß gewünscht. Davon gibt es leider kein Foto. Aber die Reste habe ich gleich zu zwei Kapuzenhandtüchern für uns, Waschlappen und Quietschesonnen verwertet.
Für den Kinderwagen (meine Mutter wollte uns unbedingt einen schenken und ich war auch ein bisschen ins Design verliebt :oops: ) habe ich ein Sonnensegel genäht. Warum auch immer das Original vom Hersteller so absurd teuer ist.
Von innen etwas farbenfroher und mit gestickter Bine. Das Motiv hat der Mann ausgesucht.
Um mit der Stickmaschine warm zu werden und das Muster zu testen habe ich auf einem Stück Nessel probiert. Zu schade zum wegwerfen, daher wurde daraus ein Jutebeutel. Der mit dem Love Schriftzug ist ebenso entstanden. Beides kleine Geschenke auf Vorrat.
Noch mehr Stickerei, dieses Mal Brotbeutel. Einer ist bereits bei uns im Einsatz. Die anderen beiden sind schon als Geschenk verplant.
Fast alles stammt aus diesem Jahr, aber bevor jetzt jemand einen Schock bekommt. Ich habe momentan seeeehr viel Zeit und nutze ein wenig davon zum nähen.
Vielen Dank fürs ansehen und eventuell sogar durchhalten bis hier, sind ja doch einige Bilder...

Benutzeravatar
T. T. Kreischwurst
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9400
Registriert: 27. Jan 2006, 17:03

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon T. T. Kreischwurst » 16. Mär 2020, 21:38

Oooh, wie edel. Deine Sachen wirken sehr zauberhaft und ein bisschen nicht von dieser Welt oder wie Filmrequisiten. Viel zu schade zum benutzen! Aber wirklich sehr schön und ganz anders als so meins (= bunter! lauter! das muss knallen! :lol: ).
Spirit of Argh

"Ein Fischge, Fisch, ein Fefefefefischgerippe
Lag auf der auf, lag auf der Klippe
Wie kam es, kam, wie kam, wie kam es
Dahin, dahin, dahin?!

Bild Bild

Benutzeravatar
Belut Tirauhh
****
****
Beiträge: 1849
Registriert: 16. Okt 2007, 15:35

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Belut Tirauhh » 16. Mär 2020, 21:48

Hallo und guten Abend,

das war jetzt wirklich sehr viel. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll: Also der Baum von Gondor ist dir sehr gut gelungen, so als Schlaf oder Kuscheldecke, und die Blätter als Krabbeldecke finde ich auch sehr originell und natürlich die vielen Kleidungsstücke. Ich stelle mir immer wieder vor, wie andere Eltern neugierig in das Kinderbettchen oder den Kinderwagen schauen und sich dabei denken: Woher hat sie diese tollen Kindersachen... :angel:

Viele Grüße

Belut Tirauhh
Don't panic!
You have a much better life if you wear impressive clothes (Vivienne Westwood)

Benutzeravatar
Miss Porter
****
****
Beiträge: 1701
Registriert: 28. Jan 2016, 21:56

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Miss Porter » 16. Mär 2020, 21:49

Die weißen Schlafmöbel finde ich total schön :yes: Das hat so was heimeliges, finde ich.
Der Mini-Norbert ist ganz toll und falls ich irgendwann mal Kinder kriegen sollte, brauchen die unbedingt auch einen eigenen Drachen :kicher:
Bei den Babysachen gefällt mir das Nachthimmel-Set ganz besonders gut.

Am meisten begeistert bin ich allerdings von dem Morgenmantel mit der Spitze. So so schön! Vielleicht sollte ich schauen, ob sich in meinem Vorrat ein geeignetes Stöffchen für so was findet... :gruebel:
You'd be surprised how many beautiful gowns have crazy women in them!
- Fairy Godmother, Rogers and Hammerstein's Cinderella

Benutzeravatar
MissWunderlich
****
****
Beiträge: 1290
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon MissWunderlich » 17. Mär 2020, 00:26

Du bist die reale Version eines Pinterestboards :D
Jetzt mal ehrlich: so viele wundertolle Sachen, ich mag deinen Stil ganz ausgesprochen sehr. Ich find es außerdem ausgesprochen schön, dass man in allen Sachen irgendwie deinen Stil wiederfindet.

Wie hast du denn die Spitze and die Ärmel des Morgenmantels genäht? Einfach mit der Maschine entlangesteppt? Das sieht so perfekt aus
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Monsterle
****
****
Beiträge: 1674
Registriert: 4. Dez 2003, 21:19

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Monsterle » 17. Mär 2020, 08:10

Tolle Sachen. Die Blätter-Krabbeldecken... :sabber:
Wenn wir heute noch was vermasseln können, sagt mir Bescheid.
Cpt. James T. Kirk

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3154
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Thalliana » 17. Mär 2020, 08:24

Ich finde deinen eleganten Stil unheimlich toll. Die Schlafmöbel wirken wie aus einem Kitschroman (positiv gemeint^^), und die Kindersachen sind kindlich ohne aus der rosa Plüschhölle zu kommen^^.

Sind die Brotbeutel aus Leinen? Bist du damit zufrieden? Ich habe so etwas nämlich auch in Planung, bin mir nur noch nicht sicher, ob sich das lohnt^^. Tust du das Brot da mit oder ohne Tüte rein? Fragen über Fragen^^.
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: Sie/ihr
Beiträge: 3170
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Schattenkatze » 17. Mär 2020, 10:44

Ich kann nicht mal richtig nähen und will jetzt eine Stickmaschiene haben :lol: Richtig tolle Sachen hast du da gemacht!

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3934
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 17. Mär 2020, 13:22

WOW!!
Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll <3
Die beiden Schlafmöbel sind sowas von traumhaft schön! Die hätte ich so auch richtig gerne hier <3 Und der Sonnenschutz für den (echt schicken!) Kinderwagen ist bestimmt seeeehr praktisch. Das schau ich mir glaub ich ab :angel: Bis jetzt hab ich ein großes MUlltuch genommen, weil der Mopsfrosch durch die schräge Sonne sonst immer wieder aufgewacht ist :roll: So richtig gut gehalten hat das aber nicht...

Und die Stickereien! Du scheinst dich ja schon ganz gut mit 'der Neuen' angefreundet zu haben :yes: Das Bienenmotiv gefällt mir ausgesprochen gut!

Der Morgenmantel - hach! So schön zart und edel <3 Ich tippe ja drauf, dass du die Spitze per Hand angenäht hast? Es sieht wirklich klasse verarbeitet aus <3

Und die ganzen Klamöttchen <3 :up: Einige Schnitte erkenne ich wieder :D Die Stoffe finde ich sehr harmonisch ausgewählt und kombinert. :yes:
Einen klaren Favoriten kann ich gar nicht ausmachen, ich find echt alles klasse :D :bussi:
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 4,70 m
Vernäht: 17,0 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4969
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon rhuna » 17. Mär 2020, 13:54

Wahnsinn hast du viel genäht! Und alles richtig schöne Teile.
Auch mir gefällt die Zusammenstellung der Stoffe und Schnitte gut, da hast du schön kombiniert.
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Cylia
****
****
Beiträge: 1833
Registriert: 21. Apr 2006, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Cylia » 17. Mär 2020, 15:39

Du hast einen so schönen zarten, verspielten Stil :) ich bin für meine kleine ja auch eher, desto bunter, desto besser, aber zu dir passt es ganz wunderbar und sieht ein bisschen aus wie aus der Zeit gefallen, ohne altbacken zu wirken.
*~*Your life is yours alone. Rise up an live it*~*
aus: "Das Schwert der Wahrheit" von Terry Goodkind
Bild

Benutzeravatar
Windspiel
***
***
Beiträge: 784
Registriert: 22. Jan 2006, 23:46

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Windspiel » 17. Mär 2020, 18:07

MissWunderlich hat geschrieben:
17. Mär 2020, 00:26
Du bist die reale Version eines Pinterestboards :D
Jaaaa! Das kann ich unterschreiben. So viele schöne inspirierende Sachen und das obwohl ich selber garkeine KInder haben möchte!
Ich finde die Bettchen in Weiß so schön romantisch und die Gondor-Decke und die Norbertspieluhr sind pure Liebe! Krabbeldecken in Blattdesign habe ich noch nie gesehen, immer nur quadratische, ich find die Idee total toll (und deine Umsetzung natürlich auch)!

LG
Windspiel

PS.: immer wenn ich irgendwo so schöne gestickte Sachen sehe möchte ich auch eine Stickmaschine...

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4557
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon wuselfrau » 17. Mär 2020, 18:18

*whooptzie*, was für tolle Sachen 💜🥰💜
Mein Favorit sind ja Norbert und die Blätter-Krabbeldecken (letztere hätte ich gern in groß 😁)
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Noctua
Nähkromant
Nähkromant
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 7794
Registriert: 21. Sep 2008, 20:37

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Noctua » 17. Mär 2020, 20:07

Deine Sachen sind alle so schön. Ich persönlich habe den Mininorbert ja schon längst ins Herz geschlossen, aber auch die anderen Sachen sind einfach... :sabber:
Ich nähe große Patchworkdecken aus kleinen Hexagonen von Hand. Your argument is invalid. 8-)

*innenAnsicht-Magazin: Feminismus für alle

Benutzeravatar
Eladora
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4752
Registriert: 28. Mai 2007, 18:48

Re: Oh Baby! Nicht nur Kindersachen

Beitragvon Eladora » 17. Mär 2020, 23:28

Da ich ja das ganz, ganz große Glück habe, einige der Sachen für mein Swimmy Baby bekommen zu haben, kann ich ganz ehrlich sagen: sie sind in echt noch viel, viel toller als auf den Fotos!! :sabber:
Unter anderem wohnen zwei der Hauptfavoriten hier, nämlich die Blätterdecke und Babynorbert, und sie werden heiß und innig geliebt! Nach keinem Teil bin ich so oft gefragt worden wie nach der Decke, und Norbi musste ich schon mehrfach vor Entführung retten. :mrgreen:
Aber das ist auch kein Wunder, die Sachen sind allesamt so unglaublich zauberhaft! :D
Do no harm, but take no shit.


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fea Hrive und 4 Gäste