Arcana VIII- Roeckchen und ein paar neue Kleinigkeiten

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Jeijlin
**
**
Beiträge: 574
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Arcana VIII- Roeckchen und ein paar neue Kleinigkeiten

Beitragvon Jeijlin » 8. Mär 2018, 21:22

Die Sachen sind wirklich schön! - Fotos und Model gefallen mir auch sehr gut - Ich mag die Cut-outs und die hohen Höschen Schnitte ... Ich hab großen Respekt vor dem Nähen mit so filigranen Stoffen :yes:

Benutzeravatar
~Neala~
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3750
Registriert: 16. Jan 2007, 20:29
Webseite 1: https://www.pinterest.de/NealaVenea/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24018-talianna
Land: Deutschland

Re: Arcana VIII- Roeckchen und ein paar neue Kleinigkeiten

Beitragvon ~Neala~ » 20. Mär 2018, 02:07

Wie immer sehr hübsche Sachen dabei - und natürlich auch Kompliment an Model + Fotograf! :)

Zu Strumpfgürtel bis unter Brust:
Ich habe hier einen Secondhand/Vintage-Gürtel der sehr breit geschnitten ist und bis Richtung Taille geht. Da besteht ein Teil einfach aus sehr dehnbarem Stoff, Richtung Gummi. Dh. der kann gar nicht rutschen, da er dann wie Latex einfach bombenfest körpernah sitzt. Also ich denke, das könnte man schon produzieren.

Zu Cutouts:
Da kommt es eben auf die Verteilung der "Speckmasse" und das eigene Körpergefühl an. Ich habe zB. einen Ouvert-Slip, der quasi wirklich nur aus Cutouts, also einzelnen Strängen besteht. Zu Beginn war ich sehr skeptisch, aber da das Gummi moderat dehnbar ist, sitzt das gut ohne großartig Dellen zu verursachen. Je mehr man dran hat, desto mehr dellt es natürlich ein, aber es gibt sicher genug Menschen, denen das völlig egal ist - von daher finde ich das Modell gelungen :up:
...but the spirit of life keeps us strong...
🌈

Benutzeravatar
Scintilla
***
***
Beiträge: 953
Registriert: 28. Jan 2010, 21:48
Webseite 1: http://evas-suenden.blogspot.com/
Webseite 2: http://http://couchdevelopers.com/fairy-king
Postleitzahl: 4226
Land: Schweiz
Wohnort: Basel

Re: Arcana VIII- Roeckchen und ein paar neue Kleinigkeiten

Beitragvon Scintilla » 20. Mär 2018, 09:38

So schön! Die Unterwäsche sieht wirklich fantastisch aus und die Bilder sind zum Träumen :D
Bei Fällen von akutem Reisefieber empfehle ich: Die Couchsurfingbörse der Nähkromanten!

Evas Sünden als Blog

Benutzeravatar
Surel
Stewardess
Stewardess
Beiträge: 5142
Registriert: 28. Dez 2002, 13:23
Webseite 1: http://www.tightlaced.de
Webseite 2: https://www.facebook.com/people/Sabrina ... 1830457351
Webseite 3: https://www.instagram.com/sterndiebin/
Webseite 4: https://www.pinterest.com/sabrinadrtmnd/
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Arcana VIII- Roeckchen und ein paar neue Kleinigkeiten

Beitragvon Surel » 21. Mär 2018, 12:08

Jeijlin hat geschrieben:
8. Mär 2018, 21:22
Die Sachen sind wirklich schön! - Fotos und Model gefallen mir auch sehr gut - Ich mag die Cut-outs und die hohen Höschen Schnitte ... Ich hab großen Respekt vor dem Nähen mit so filigranen Stoffen :yes:
Vielen Dank! So schwierig ist das nicht, man muss einmal den Trick raushaben und eine nette Naehmaschine!
~Neala~ hat geschrieben:
20. Mär 2018, 02:07
Wie immer sehr hübsche Sachen dabei - und natürlich auch Kompliment an Model + Fotograf! :)

Zu Strumpfgürtel bis unter Brust:
Ich habe hier einen Secondhand/Vintage-Gürtel der sehr breit geschnitten ist und bis Richtung Taille geht. Da besteht ein Teil einfach aus sehr dehnbarem Stoff, Richtung Gummi. Dh. der kann gar nicht rutschen, da er dann wie Latex einfach bombenfest körpernah sitzt. Also ich denke, das könnte man schon produzieren.
Bis in die Taille ist nicht das Problem, aber alles was ueber die Taille rausgeht, braucht in irgendeiner Form Verstaerkung um nicht an die Stelle des geringsten Wiederstandes (Taille) zu rutschen. Mit Gummis, die es zum Teil im orthopaedischen Bereich gibt, kann da sicher eine gewisse Hoehe erreicht werden, aber mit den Materialien, die ich aktuell zur Verfuegung habe, sehe ich das eher nicht moeglich, ohne auf Traeger o.ae. zurueckzugreifen :gruebel:
Zu Cutouts:
Da kommt es eben auf die Verteilung der "Speckmasse" und das eigene Körpergefühl an. Ich habe zB. einen Ouvert-Slip, der quasi wirklich nur aus Cutouts, also einzelnen Strängen besteht. Zu Beginn war ich sehr skeptisch, aber da das Gummi moderat dehnbar ist, sitzt das gut ohne großartig Dellen zu verursachen. Je mehr man dran hat, desto mehr dellt es natürlich ein, aber es gibt sicher genug Menschen, denen das völlig egal ist - von daher finde ich das Modell gelungen :up:
Dank dir, schoen gesagt! :knuddel:
Scintilla hat geschrieben:
20. Mär 2018, 09:38
So schön! Die Unterwäsche sieht wirklich fantastisch aus und die Bilder sind zum Träumen :D
:knuddel: Daaanke!
...und was wir erlebten war alles und nichts und was uns blieb waren Sterne...
ehemals SternDiebin

Benutzeravatar
Gräfin von Koks
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6938
Registriert: 28. Aug 2004, 11:57
Land: Deutschland
Wohnort: By the sea
Kontaktdaten:

Re: Arcana VIII- Roeckchen und ein paar neue Kleinigkeiten

Beitragvon Gräfin von Koks » 24. Mär 2018, 23:44

Ich freu mich schon auf meine neuen Teilchen.
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen

in einem meer von rotem mohn küssten wir uns öfter schon es erschien mir wie ein traum so grotesk man glaubt es kaum , taumelnd und benommen leicht im tiefen schlaf und wach zugleich... lexbarker...

Benutzeravatar
Morag vom Rabenholz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3652
Registriert: 29. Jun 2005, 14:25
Webseite 1: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... -werkelwut
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland
Wohnort: Gießen

Re: Arcana VIII- Roeckchen und ein paar neue Kleinigkeiten

Beitragvon Morag vom Rabenholz » 7. Jul 2018, 16:08

Gräfin von Koks hat geschrieben:
24. Mär 2018, 23:44
Ich freu mich schon auf meine neuen Teilchen.
Dito!

Benutzeravatar
Noctua
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7673
Registriert: 21. Sep 2008, 20:37
Webseite 1: http://stitchedteacups.blogspot.de/
Postleitzahl: 13595
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Arcana VIII- Roeckchen und ein paar neue Kleinigkeiten

Beitragvon Noctua » 7. Jul 2018, 22:26

Morag vom Rabenholz hat geschrieben:
7. Jul 2018, 16:08
Gräfin von Koks hat geschrieben:
24. Mär 2018, 23:44
Ich freu mich schon auf meine neuen Teilchen.
Dito!
Wenn du mich besuchen kommst, besuchen wir das Atelier!
Ich nähe große Patchworkdecken aus kleinen Hexagonen von Hand. Your argument is invalid. 8-)

BIETE zwei Tickets für's Summer Breeze 2018

Stitched Teacups: Wir sind 87 Prozent.


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron