Wintermantel-Trench-Parka

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Jeijlin
**
**
Beiträge: 496
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Jeijlin » 17. Dez 2017, 15:24

Viel zu spät - aber gerade noch rechtzeitig für einen Einsatz in einer "seeehr" kalten Gegend - fertiggeworden!
Mein neuer Trench-Parka :D

... Aus Zeitmangel leider nicht bestickt.

Aus meinem Fundus stammt der schwarze Berufskörper - nicht dehnbar (... undehnbar), dunkelbrauner Mantelflausch als Unterlegfutter, schwarze Satinpaspel und ein braun-caramell schimmerndes Futter.

Eigentlich wollte ich ihn ja ganz aus dem Fundus nähen. Irgendwie haben mir die Knöpfe die ich da habe (Altsilber mit Wappen) dann nicht gefallen. Wollte irgendwie was moderneres... Die Knöpfe mit der Permutt-Halbmondphase sind also neu gekauft.

Bild20171217_140406 by Beryllium Kupfer, auf Flickr

Bild20171217_140235 by Beryllium Kupfer, auf Flickr

Bild20171217_135627 by Beryllium Kupfer, auf Flickr

Bild20171217_135457 by Beryllium Kupfer, auf Flickr

Bild20171217_140727 by Beryllium Kupfer, auf Flickr

Damit der Mantelflausch zusammen mit dem Köperstoff nicht verrutscht - beides zusammengeheftet.
Da Schneiderkreide auf Mantelflausch nicht hält ... alle Markierungen durchgeschlagen ... *seufz

Bild20171125_160409 by Beryllium Kupfer, auf Flickr

Bild20171125_155846 by Beryllium Kupfer, auf Flickr

Bild20171125_160018 by Beryllium Kupfer, auf Flickr

Um ein bisschen Figur reinzubringen ist im Rücken noch ein breiter Gummi eingezogen.
Die Rückenpasse ist auch noch mal gefüttert, so bleiben der Rücken und die Schultern immer schön warm.
Innen eine Brusttasche (bzw. Unterbrust-Bauchtasche, das trägt sonst einseitig immer so unschön auf :äh: ).
Zwei gefütterte Taschen, Schulterriegel, Ärmelriegel, handgeschlungene Knopflöcher, ein Gürtel und eine Brustpasse ... und gaaanz wichtig: Ein verstärkter Kragen, der offen getragen so schön absteht 8-)

Alles - mit für mich typischen doppelt-und-dreifach abgesteppten Nähten ... hält-für-die Ewigkeit :kicher:

Den Aufhänger habe ich noch vergessen:
Bild20171217_141300 by Beryllium Kupfer, auf Flickr

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3950
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon rhuna » 17. Dez 2017, 16:41

Wow, ein toller Mantel!
Die doppelt abgesteppten Nähte sind mir direkt positiv aufgefallen, gefällt mir sehr gut, gerade am Ärmel.
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Belut Tirauhh
****
****
Beiträge: 1468
Registriert: 16. Okt 2007, 15:35
Land: Deutschland

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Belut Tirauhh » 17. Dez 2017, 16:44

Hallo Jeijlin,

klasse, einfach klasse! So ein praktisches und gut aussehendes Stück. Vor allem die vielen Details gefallen mir. Du kannst echt stolz drauf sein.
Viele Grüße
Belut Tirauhh
Belut Tirauhh spricht man Bälut Tierä Uh [bεlut ti:ræ ̕u:] aus.
You have a much better life if you wear impressive clothes (Vivienne Westwood)

Benutzeravatar
Scintilla
***
***
Beiträge: 943
Registriert: 28. Jan 2010, 21:48
Webseite 1: http://evas-suenden.blogspot.com/
Webseite 2: http://http://couchdevelopers.com/fairy-king
Postleitzahl: 4226
Land: Schweiz
Wohnort: Basel

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Scintilla » 17. Dez 2017, 20:17

Wow, diese Jacke hat bestimmt viel Zeit gefressen, bei all den Details und Heftfäden, Respekt!
Bei Fällen von akutem Reisefieber empfehle ich: Die Couchsurfingbörse der Nähkromanten!

Evas Sünden als Blog

Benutzeravatar
Shen
****
****
Beiträge: 1664
Registriert: 16. Mai 2014, 11:18
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Wohnort: Herz und Seele in Japan, Körper in Lehrte

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Shen » 18. Dez 2017, 05:23

Oh, da ist er ja, dein Mantel.
Sieht super aus, die Arbeit hat sich echt gelohnt und die extra abgesteppten Nähte gefallen mir, mache ich nämlich auch immer sehr gerne.
Kannst echt stolz drauf sein und viel Spaß beim Tragen.
Whatever happens, I'll leave it all to chance.
Another heartache - another failed romance.
On and on...
Does anybody know what we are living for?
I guess i'm learning
I must be warmer now..
I'll soon be turning, round the corner now.
Outside the dawn is breaking,
But inside in the dark I'm aching to be free!
(Freddie Mercury mit Queen)

Benutzeravatar
Tenshi
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6604
Registriert: 14. Mai 2008, 16:07
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Tenshi
Webseite 2: http://www.facebook.com/home.php#/profi ... ef=profile
Webseite 3: https://www.instagram.com/sew_tenshi
Postleitzahl: 64367
Land: Deutschland

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Tenshi » 18. Dez 2017, 10:21

Das ist aber ein toller Mantel geworden! Und die Knöpfe sind wundervoll, wo gibt es die denn?
Vielleicht haben wir uns an den Scherben unserer Träume geschnitten
Wir sind verblutet, langsam nur
denn erst eines Tages im Sommer
als die Blätter blutrot statt grün die Sonnenstrahlen brachen
wurde es uns klar
~ Ende - Nocte Obducta ~

Unbowed, unbent, unbroken - Cosplay?

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2337
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Thalliana » 18. Dez 2017, 10:37

Wow, das sieht nach echt viel Arbeit aus :shock:
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Jeijlin
**
**
Beiträge: 496
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Jeijlin » 18. Dez 2017, 12:51

Vielen Lieben Dank euch für die netten Worte! - Hab selbst unterschätzt "wieviel" Arbeit so ein Wintermantel macht. Leider komme ich an manchen Tagen gar nicht zum nähen und an anderen nur ne Stunde vorm schlafengehen ... aber irgendwann wird dann doch immer alles fertig. Heute Abend wird er noch imprägniert - dann weiche ich bei Schneefall außen nicht so schnell durch :D

Einfach ein schönes Gefühl einen Mantel zu tragen der perfekt passt, tritt man gleich ganz anders auf 8-)

Benutzeravatar
Jeijlin
**
**
Beiträge: 496
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Jeijlin » 18. Dez 2017, 12:52

Tenshi hat geschrieben:
18. Dez 2017, 10:21
Das ist aber ein toller Mantel geworden! Und die Knöpfe sind wundervoll, wo gibt es die denn?
Schick ich dir als PN.

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7697
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Dark Thoughts » 18. Dez 2017, 14:57

Schön geworden und nach allem, was ich sehen kann auch noch super ordentlich. :up:
Wollstatistik 2018
Eingang: 0 g
Ausgang: 0 g

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. - Henry Ford

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 757
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: https://www.facebook.com/akpixworld
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Morathi » 18. Dez 2017, 18:19

wow beeindruckend :shock: der Mantel sieht großartig aus!
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

Fotoseite und ravelry :-)

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3368
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon YersiniaPestis » 18. Dez 2017, 19:11

Oh, klasse! Sehr schön geworden, als Detail gefällt mir vor allem das schöne Futter mit Paspel :D

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1123
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon MadebyMyri » 22. Dez 2017, 06:35

Schön. Und so viele tolle Details. Das bunte Futter passt auch toll zur schlichten Aussenseite.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Jeijlin
**
**
Beiträge: 496
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon Jeijlin » 22. Dez 2017, 18:00

Dark Thoughts hat geschrieben:
18. Dez 2017, 14:57
Schön geworden und nach allem, was ich sehen kann auch noch super ordentlich. :up:

Schuld ist mein "Macht dir das Nähen eigentlich Spass? - Denn so sieht es nicht aus! - Mach-das-ordentlich-Dämon". :D
(Ich muss das so ordentlich machen, sonst zieh ich meine selbstgenähten Sachen nicht an :mrgreen: ).

Mit Paspel ist zwar immer mehr Arbeit, aber es sieht wertiger aus und gibt noch mal Stabilität.

Futterstoff wähle ich nur dann schwarz, wenn ich sicher bin das ich "immer" ein schwarzes Hemd darunter ziehen werde.
Wer schon mal mit einem weißen Hemd in einem schwarz gefütterten Blazer geschwitzt hat kennt die:
"... Hey sag mal, bei dir ist sogar der Schweiß schwarz, oder? ..." Witze.

Benutzeravatar
clerique noire
**
**
Beiträge: 432
Registriert: 9. Apr 2007, 14:58
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Wintermantel-Trench-Parka

Beitragvon clerique noire » 10. Jan 2018, 22:03

Das ist ja mal ein super tolles Teil. Wirklich schön geworden. Da ich auch mal einen Trench genäht habe, weiß ich auch wie viel arbeit es für Dich war. Das vergisst man leider.
Ich finde das Futter auch ziemlich gut. Gar nicht mal wegen dem "schwarzen Schweiß", sondern weil ich es viel cooler fi der, wenn dann irgendwo mal was farbiges heraus blitzt. Und hey, auch das Futter war viel Arbeit.


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron