Der Mottenfraß Cardigan

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
knaxgurke
***
***
Beiträge: 1144
Registriert: 7. Jan 2008, 22:09
Webseite 1: http://ratternderuby.wordpress.com/
Webseite 2: https://www.instagram.com/ratternderuby/
Postleitzahl: 6
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen Darmstadt & Mannheim

Re: Der Mottenfraß Cardigan

Beitragvon knaxgurke » 10. Mär 2018, 15:43

Ui, der ist ja echt toll! :sabber: Würde ich in der Tat auch so anziehen. :)
Vielleicht eine doofe Frage, aber wo hast du den Schnitt her? Ich hab gerade mal google bemüht und irgendwie keine Bezugsquelle gefunden. :angel: (Aber vielleicht stelle ich mich auch einfach nur doof an, weil ich sonst quasi fast nie Schnitte kaufe und daher die gängigen Quellen nicht auf dem Schirm habe.)
knaxgurke und die ratternde Ruby - mein Nähblog (inkl. cat-content und fruktosearmen Rezepte)

WGT 2018 - mein WIP :naeh:

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2483
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50
Postleitzahl: 44866
Land: Deutschland
Wohnort: Silent Hilst

Re: Der Mottenfraß Cardigan

Beitragvon Lyset » 10. Mär 2018, 22:36

...
Zuletzt geändert von Lyset am 12. Mär 2018, 08:44, insgesamt 1-mal geändert.
We will see!

Benutzeravatar
Jeijlin
**
**
Beiträge: 574
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Webseite 1: https://www.pinterest.de/rs6715/
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Der Mottenfraß Cardigan

Beitragvon Jeijlin » 10. Mär 2018, 23:40

Also den weißen Falter am Rücke finde ich super! - Weiße Verzierung auf schwarzen Stoff fällt immer sofort auf :D - Bei dem Löcher-Stoff bin ich mir nicht sicher ob es mir gefällt oder nicht - aber originell finde ich es auf alle Fälle! - Mal was ganz anderes und eine tolle Idee. Und der Mantel steht dir super!

Benutzeravatar
Mara Macabre
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7997
Registriert: 20. Mär 2004, 20:06
Postleitzahl: 21614
Land: Deutschland
Wohnort: Buxtehude

Re: Der Mottenfraß Cardigan

Beitragvon Mara Macabre » 11. Mär 2018, 15:58

knaxgurke hat geschrieben:
10. Mär 2018, 15:43
Ui, der ist ja echt toll! :sabber: Würde ich in der Tat auch so anziehen. :)
Vielleicht eine doofe Frage, aber wo hast du den Schnitt her? Ich hab gerade mal google bemüht und irgendwie keine Bezugsquelle gefunden. :angel: (Aber vielleicht stelle ich mich auch einfach nur doof an, weil ich sonst quasi fast nie Schnitte kaufe und daher die gängigen Quellen nicht auf dem Schirm habe.)
Ich meine, das der nicht mehr produziert wird, man muss versuchen einen aus Restbeständen zu bekommen. Ich hatte meinen von irgendeinem online Nähshop der den noch hatte
Mein Blog

Ehemals Steppenwölfin

Sind denn Ideale zum Erreichen da? Leben wir denn, wir Menschen, um den Tod abzuschaffen? Nein, wir leben, um ihn zu fürchten und dann wieder zu lieben, und gerade seinetwegen glüht das bißchen Leben manchmal eine Stunde lang so schön.
- Hermann Hesse, Der Steppenwolf

Benutzeravatar
knaxgurke
***
***
Beiträge: 1144
Registriert: 7. Jan 2008, 22:09
Webseite 1: http://ratternderuby.wordpress.com/
Webseite 2: https://www.instagram.com/ratternderuby/
Postleitzahl: 6
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen Darmstadt & Mannheim

Re: Der Mottenfraß Cardigan

Beitragvon knaxgurke » 11. Mär 2018, 23:55

Ach, das ist ja ärgerlich. Wie so häufig wenn's was schönes gibt... :roll: Trotzdem vielen Dank für deine Antwort. :bussi:
knaxgurke und die ratternde Ruby - mein Nähblog (inkl. cat-content und fruktosearmen Rezepte)

WGT 2018 - mein WIP :naeh:


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast