Pullover und kleine Sockenparade

Für eure fertigen Projekte aus den Bereichen Stricken, Häkeln, Sticken, Filzen usw.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1441
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Morathi » 14. Mär 2020, 19:50

Eigentlich wollte ich ja D3 zocken, aber das will nicht so wie ich will, und da dachte ich mir, ich schließe mich der Projekt-Bereich-Befüllung an und zeige mal, was mir dieses Jahr so von den Nadeln gehüpft ist.

Zum einen hab ich nochmal einen RVO gestrickt und zwar einen für die Übergangszeit und aus Sockenwolle. Sobald die Sonne scheint schieb mir die Ärmel hoch aber für ganz kurzärmelig ist manchmal doch noch zu kalt, also hab ich mir ein Modell mit 3/4 Ärmel ausgesucht.



Weiß nicht, ob man das erkennt, aber die Bündchen sind so kleine fake-Zöpfchen


Der Halsausschnitt ist etwas zu hoch. Das war am Anfang noch nicht so ersichtlich oder ich hab´s verdrängt. Wahrscheinlich hat´s gepasst aber das Bündchen wurde erst am Ende angestrickt und hat das ganze noch nach oben gezogen. Nicht ideal, aber ok.
ravelry Projekt-link

Die ersten Socken des Jahres sind hier im Forum umgezogen und waren für die Wollwunschkette.
Einmal Waldläufersocken:

Projekt-Link

Dann wurden Reste aufgebraucht und es entstanden Happy-Scrappy-Socks für die Geschenkekiste

Hier werden verschiedene Sockenwoll-Reste abwechselnd verstrickt sodass ein neuer Farbverlauf entsteht.
Projekt-Link

Ein paar Socken für mich zu denen es nix zu erzählen gibt :mrgreen:

Projekt-Link

Und zuletzt krasse Retro Socken 8-)

Projekt-Link
Die Wolle ist aus einem Überraschungs-Paket und ich wusste erst nicht, was dabei raus kommt. Aber nach dem Anstricken ist mir dieses Muster wieder eingefallen und es war sofort klar, dass die zwei zusammen müssen :lol:

So, genug gelabert, jetzt geht´s wieder an die Nadeln.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: they/them
Beiträge: 4012
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Lyset » 14. Mär 2020, 20:33

Happy Scrappy, Waldläufer und Pulli bitte einmal zu mir :mrgreen:

Habe mal versucht mit Nadelspiel Stulpen zu stricken... Ich glaube nach 3 Reihen habe ich es in die Ecke geschmissen (inkl extra gekauftem Nadelspiel :kicher:)
Wolle und ich werden keine Freunde, dafür sind Socken zu günstig zu kaufen...

ABER: Eure Werke sind immer viel schöner und bestimmt auch viel kuscheliger und wärmer als die Sachen von der Stange, von daher hoffe ich mal auf irgendeinen Swap bei dem ich im Stecki daran denke mir Socken zu wünschen :mrgreen:

Oder tauscht jemand Latextangas gegen Socken? In Latex wird einem auch warm :kicher:
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 65,50m

Benutzeravatar
T. T. Kreischwurst
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9524
Registriert: 27. Jan 2006, 17:03

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon T. T. Kreischwurst » 14. Mär 2020, 21:36

Ich lieb ja knallbunte Wollsocken. Sehr schön geworden! Ich mopf mir die Happy-Scrappies und die Retros :mrgreen: :grapsch: .
Spirit of Argh

"Ein Fischge, Fisch, ein Fefefefefischgerippe
Lag auf der auf, lag auf der Klippe
Wie kam es, kam, wie kam, wie kam es
Dahin, dahin, dahin?!

Bild Bild

Benutzeravatar
Lenmera
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5457
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Lenmera » 14. Mär 2020, 22:08

Der Pulli ist ja klasse! Den würde ich so auch tragen.
Und meinen Respekt für die Socken, ich bin da ja schon ohne Muster total überfordert 😅
per aspera ad astra

Nane
*
*
Beiträge: 154
Registriert: 3. Feb 2013, 16:53

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Nane » 14. Mär 2020, 22:41

Nachdem ich den Pulli bereits im Woll-Thread bewundert hab (und ja, nichts gesagt hab :oops: ), hast du es jetzt geschafft und er ist in meine Library gewandert. Jetzt muss ich nur noch stricken lernen... :lol:

Die Happy Scrappy socks gefallen mir auch echt super, wobei es definitiv nicht meine Farben sind. Ich mag diese Technik sehr, leider hat sich meine Mutter bisher nicht überzeugen lassen, mir solche zu stricken, aber ich gebe nicht auf.

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 8736
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Kontaktdaten:

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon chastity » 15. Mär 2020, 08:44

Oh, der Pullover ist wunderschön! Sowohl Wolle, Farbe als auch die Passform - einfach super stimmig. <3
Die Waldläufersocken gefallen mir auch sehr gut, genauso wie die übrigen Socken. Tolle Projekte.
Die Happy-Scrappy-Technik muss ich mir mal angucken, das sieht cool aus.

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
moonlightangel
***
***
Beiträge: 1167
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon moonlightangel » 15. Mär 2020, 09:13

Als jemand der weder Stricken noch Häkeln kann von ich total fasziniert davon was ihr so zaubert. Die Sachen sind toll. Ich finde den Pullover total hübsch.
Morathi hat geschrieben:
14. Mär 2020, 19:50

Der Halsausschnitt ist etwas zu hoch. Das war am Anfang noch nicht so ersichtlich oder ich hab´s verdrängt. Wahrscheinlich hat´s gepasst aber das Bündchen wurde erst am Ende angestrickt und hat das ganze noch nach oben gezogen. Nicht ideal, aber ok.
Als ich die Bilder gesehen habe dachte ich wow der Halsausschnitt ist toll. Und dann schreibst du das du ihn zu hoch findest :oops: :lol: ich liebe so Stehkrägen.

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1441
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Morathi » 15. Mär 2020, 09:39

Vielen Dank für die netten Kommentare! :)
Lyset hat geschrieben:
14. Mär 2020, 20:33
Oder tauscht jemand Latextangas gegen Socken? In Latex wird einem auch warm :kicher:
Och, vielleicht nicht unbedingt Latex, aber generell bin ich für Tauschgeschäfte immer offen :mrgreen:

Lenmera hat geschrieben: Der Pulli ist ja klasse! Den würde ich so auch tragen.
Und meinen Respekt für die Socken, ich bin da ja schon ohne Muster total überfordert 😅
Danke! Ich strick ja total gerne Muster, aber ich langweile mich dann auch schnell damit. Da sind Socken genau perfekt für mich weil sie so schön kurzweilig sind. Nur stricke ich bald schon mehr Socken als wir tragen können :lol:

Nane hat geschrieben: Jetzt muss ich nur noch stricken lernen... :lol:
Ich finde, dass der Pulli auf jeden Fall anfängertauglich ist. Vielleicht nicht gerade als Erstlingswerk, aber die Raglanzunahmen sind echt einfach, der Rest flutscht mit rechten Maschen so nebenbei dahin und die Fake-Zöpfe sind auch total einfach und effektvoll und man muss nicht mal mit Zopfnadel hantieren.

chastity hat geschrieben: Oh, der Pullover ist wunderschön! Sowohl Wolle, Farbe als auch die Passform - einfach super stimmig. <3
Die Waldläufersocken gefallen mir auch sehr gut, genauso wie die übrigen Socken. Tolle Projekte.
Die Happy-Scrappy-Technik muss ich mir mal angucken, das sieht cool aus.
Danke =) Das macht auch total Spaß beim Stricken, weil man ja nicht so recht weiß, was dabei raus kommt. V.a. bei mehreren selbstmusternden Garnen. Ich muss das nächste Mal auch unterschiedlichere Farben verwenden, die hier sind sich schon arg ähnlich, aber erster Versuch und so. Sollte das jemand nachstricken wollen, kann ich noch den Tipp geben, den Faden nicht wie üblich direkt am Rundenanfang zu wechseln. Weil wegen ineinander verdrehen und Fadenspannung und so. Besser ist es, immer mit einem Faden voraus zu stricken und schon nach 3 Nadeln zu wechseln.

moonlightangel hat geschrieben: Als ich die Bilder gesehen habe dachte ich wow der Halsausschnitt ist toll. Und dann schreibst du das du ihn zu hoch findest :oops: :lol: ich liebe so Stehkrägen.
Hihi danke, prinzipiell mag ich die schon auch, aber hier war es halt keine Absicht und ich hätte einen weiteren Ausschnitt stimmiger gefunden. Und für einen Stehkragen ist er mir etwas zu kurz, vielleicht sollte ich aber auch einfach noch einen Mustersatz dran stricken :gruebel: :lol:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Moon-Elf
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 7390
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Moon-Elf » 15. Mär 2020, 16:44

Deine Sachen sind echt schick geworden!
Hast du den Pulli mit 2,5er Nadeln und 4-fädigen Garn gestrickt?
Scrabby Socks stricke ich gerade auch immer wieder für den Nordmann, habe da aber mittlerweile meine eigene Technik (dazu hoffentlich bald ebenfalls hier im Projekte-Thread).
Gibt es für die Retro Socken eine Anleitung? *ganz lieb guck* :angel:
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Mod Spruch

Nane
*
*
Beiträge: 154
Registriert: 3. Feb 2013, 16:53

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Nane » 15. Mär 2020, 16:48

Morathi hat geschrieben:
15. Mär 2020, 09:39
Nane hat geschrieben: Jetzt muss ich nur noch stricken lernen... :lol:
Ich finde, dass der Pulli auf jeden Fall anfängertauglich ist. Vielleicht nicht gerade als Erstlingswerk, aber die Raglanzunahmen sind echt einfach, der Rest flutscht mit rechten Maschen so nebenbei dahin und die Fake-Zöpfe sind auch total einfach und effektvoll und man muss nicht mal mit Zopfnadel hantieren.
Danke für die aufmunternden Worte. Das wird frühestens ein fünftes Projekt, vorm Stricken hab ich nämlich echt ziemlich viel Angst. Beim Häkeln kann man Fehler immer einfach und schnell korrigieren. Aber Stricken? Ne, da gibt es immer so viele Möglichkeiten und Fehlerquellen...
Aber ich bin tatsächlich gerade an meinem ersten Strickprojekt dran (seit etwa einer Woche). Nur rechte Maschen, ein Schal und ich bin schon überfordert.^^ Mal gucken, wie sich das Maschenbild am Ende vom Anfang unterscheidet.

Benutzeravatar
Trixibelle
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3129
Registriert: 15. Jun 2007, 11:50

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Trixibelle » 15. Mär 2020, 17:46

Heyyy, da kommt mir doch auch so einiges bekannt vor :mrgreen:
Bin weiterhin absoluter Fan von dem Pulli, der ist einfach so schön! Die Farben und das sonst meliert und dazu dein absolut maschinenmäßiges-Maschenbild :kicher: Großartig! *yay*

Die Waldläufersocken haben genau meine Farben und das Muster dazu ist ein Traum. :yes:
Aber am coolsten find ich natürlich die letzten, weisst du ja *ggg*
Jeg spiser brød og gråter på gulvet 🍞

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1441
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Morathi » 15. Mär 2020, 18:45

Moon-Elf hat geschrieben:
15. Mär 2020, 16:44
Deine Sachen sind echt schick geworden!
Hast du den Pulli mit 2,5er Nadeln und 4-fädigen Garn gestrickt?
Scrabby Socks stricke ich gerade auch immer wieder für den Nordmann, habe da aber mittlerweile meine eigene Technik (dazu hoffentlich bald ebenfalls hier im Projekte-Thread).
Gibt es für die Retro Socken eine Anleitung? *ganz lieb guck* :angel:
Danke schön :) Ja 4fädig (ist schnöde Sockenwolle von Red Heart) aber mit 3,5ern gestrickt.
Oh auf die Sockentechnik bin ich gespannt, gibt ja mehrere Versionen und ich möchte auf alle Fälle noch andere ausprobieren. Anleitung schick ich dir gleich per PN :)

Nane hat geschrieben: Danke für die aufmunternden Worte. Das wird frühestens ein fünftes Projekt, vorm Stricken hab ich nämlich echt ziemlich viel Angst. Beim Häkeln kann man Fehler immer einfach und schnell korrigieren. Aber Stricken? Ne, da gibt es immer so viele Möglichkeiten und Fehlerquellen...
Aber ich bin tatsächlich gerade an meinem ersten Strickprojekt dran (seit etwa einer Woche). Nur rechte Maschen, ein Schal und ich bin schon überfordert.^^ Mal gucken, wie sich das Maschenbild am Ende vom Anfang unterscheidet.
Nur Mut! Gerade bei rechten Maschen kann man Gestricktes total einfach korrigieren indem man die Masche drüber fallen lässt und dann hoch häkelt, da muss man nicht die ganze(n) Reihe(n) ribbeln. Und beim Maschenbild kann man mit baden und spannen auch noch echt viel rausholen :)

Trixibelle hat geschrieben: Heyyy, da kommt mir doch auch so einiges bekannt vor :mrgreen:
Bin weiterhin absoluter Fan von dem Pulli, der ist einfach so schön! Die Farben und das sonst meliert und dazu dein absolut maschinenmäßiges-Maschenbild :kicher: Großartig! *yay*

Die Waldläufersocken haben genau meine Farben und das Muster dazu ist ein Traum. :yes:
Aber am coolsten find ich natürlich die letzten, weisst du ja *ggg*
Auch hier nochmal danke :kicher:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Belut Tirauhh
****
****
Beiträge: 1849
Registriert: 16. Okt 2007, 15:35

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Belut Tirauhh » 16. Mär 2020, 18:58

Hallo Morati,

der Pulli sieht klasse aus, gerade auch mit den Farbverläufen und blau mag ich sowieso. Und die Socken sind auch toll, so schön und regelmäßig gestrickt.

Viel Freude beim Anziehen und Tragen

Belut Tirauhh
Don't panic!
You have a much better life if you wear impressive clothes (Vivienne Westwood)

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5241
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon rhuna » 17. Mär 2020, 13:27

Schöne Sachen hast du gestrickt!
Die Sockenwolle passt sehr schön zum Pullover. Die Bündchen gefallen mir hier sehr gut, danke für die Nahaufnahme.
Die Socken sind auch alle super, aber meine Favoriten sind die Waldläufer.
Nur Mut!

Benutzeravatar
Cylia
****
****
Beiträge: 1907
Registriert: 21. Apr 2006, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Pullover und kleine Sockenparade

Beitragvon Cylia » 17. Mär 2020, 15:48

Der Pullover sieht so toll aus! Und ich finde, der Halsausschnitt sieht so aus als gehört er so, wie ein Minirollkragen :)
*~*Your life is yours alone. Rise up an live it*~*
aus: "Das Schwert der Wahrheit" von Terry Goodkind
Bild
Bild


Zurück zu „Projekte - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste