Was stricken aus...?

Für alle Handarbeiten mit Wolle, zB Stricken, Häkeln, Filzen, Sticken, Weben, usw.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2633
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Thalliana » 19. Feb 2019, 09:38

Also, eigentlich braucht man für Lace-Tücher nicht viel "besonderes" Können, rechte Maschen, linke Maschen, Umschläge und Maschen zusammenstricken reicht in den meisten Fällen völlig aus. Ich gebe dir aber recht, diese riesigen Charts können auf den ersten Blick recht einschüchternd wirken :wink: .

Ich habe einmal ein paar Tücher, die auf mich recht einfach wirken aus meiner Queue bei Ravelry zusammengesucht:
https://www.ravelry.com/patterns/librar ... mple-shawl das ist zwar für dickere Wolle geschrieben, aber ich würde bei deinem Garn einfach auf Nadelstärke 4 heruntergehen, dann solte das genauso passen
https://www.ravelry.com/patterns/library/bias das ist zwar ein Schal,aber schön luftig und auf jeden Fall nicht all zu kompliziert
https://www.ravelry.com/patterns/library/clapo-ktus das ist glaube ich mit Fallmaschen gearbeitet
https://www.ravelry.com/patterns/library/holden-2 das war mein erstes Lace-Tuch (damals noch in der Gratis-Version)
https://www.ravelry.com/patterns/librar ... -bat-shawl und natürlich das Fledermaus-Tuch <3
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog


Zurück zu „Fragen und Antworten - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste