Was stricken aus...?

Für alle Handarbeiten mit Wolle, zB Stricken, Häkeln, Filzen, Sticken, Weben, usw.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Nachtleuchten
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2390
Registriert: 10. Dez 2009, 00:28
Postleitzahl: 71134
Land: Deutschland
Wohnort: nähe BB

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Nachtleuchten » 20. Jan 2016, 13:34

Aus einer ähnlichen Wolle, aber andere Farbe hat meine Schwester Schläppchen gestrickt und in der Maschine verfilzt. Das waren gemütliche Hausschuhe.

Ansonsten machen ja manche auch Putzlappen aus kratziger Wolle.

Gesehen hab ich das bei Andrella liebt Herzen Blog. Die strickt auch viel, möglich findest Du auch noch was.
Eigenartig, wie das Wort Eigenartig, es fast als fremdartig hinstellt, eine eigene Art zu haben

e. fried

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4524
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05
Webseite 1: https://www.instagram.com/thescattyengineer/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/AgnesBarton
Webseite 3: http://www.pinterest.com/agnesbarton/
Postleitzahl: 34497
Land: Deutschland
Wohnort: Nordhessisches Exil

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon AgnesBarton » 21. Jan 2016, 10:00

OctoStag, wegen der Hauswolle hab ich auch keine richtige Idee ... ich hab einen ähnlichen Kandidaten, aber etwas weniger davon, und das einzige, was mir dazu eingefallen ist, ist ein tea cosy. :? Hm. Vielleicht ein Stuhlkissen in gestreift? Da hat man ja bei Berührung meistens Klamotten an.

Ich hab jetzt noch was Schickes für Sockenwollreste gefunden, vielleicht ist das ja was für jemanden hier: Minster Wrap. So mit einer ruhigen Farbe außenrum gefallen mir die bunten Quadrate ganz gut. :-)

EDIT Mein 3333. Beitrag. :kicher:
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

sonderbar
****
****
Beiträge: 1343
Registriert: 10. Mai 2008, 22:17
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon sonderbar » 29. Jan 2016, 13:15

OctoStag hat geschrieben:Ich habe zu Weihnachten je ein Knäuel in dunkelgrau und dunkelgrün Wolle Rödels Rusikal Hauswolle bekommen und weiß nicht was ich damit anfangen soll. Sie hat eine LL von 200m/100g, besteht aus 60% Schurwolle und 40% Acryl uns ist sehr fest und kratzig. Die Farben gefallen mir ja gut, aber ich möchte eigentlich nichts aus dieser Wolle anziehen oder oft anfassen müssen und käme mir auch schäbig vor dabei, etwas das so kratzt zu verschenken. Habt ihr ein rettende Idee?
Bei den Farben ist mir gerade das hier eingefallen, vielleicht wäre das ja eine nette Idee? :)
Caledonia, you're calling me.

Benutzeravatar
Noxi
***
***
Beiträge: 1080
Registriert: 19. Okt 2007, 23:21
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Noxi » 1. Feb 2016, 22:16

Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal euren Rat:

Habe heute spontan 2x den SchoppeL Zauberball Gradient gekauft.
Was würdet ihr daraus stricken? Hätte Lust auf ein Lace-Tuch (aber am liebsten nicht dreieckig).

danke :)
http://noxiunterwegs.blogspot.com/" target="_blank Mein Blog!

Benutzeravatar
piratenbraut
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9323
Registriert: 29. Mär 2009, 20:10
Postleitzahl: 79
Land: Deutschland
Wohnort: Freiburg

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon piratenbraut » 1. Feb 2016, 23:19

Wenn du bei Ravelry nach Lace und Scarf suchst, findest du viele viele viele Ergebnisse und davon auch das meiste nicht dreieckig. Ich hab dir ein paar rausgesucht, die ich mir mit einem Zauberball gut vorstellen kann. Vor allem den Trellis Lace :sabber:
Da ich mit dem Handy online bin einfach reinkopiert und nicht hübsch verlinkt, aber das ist mir gerade zu mühsam :oops:
www.ravelry.com/patterns/library/01-trellis-lace-scarf
www.ravelry.com/patterns/library/estonian-lace-scarf
www.ravelry.com/patterns/library/very-simple-lace-scarf
www.ravelry.com/patterns/library/lace-scarf-34
Ich bin für Liebe, ich bin für die die's lieben zu leben,
ich bin für die, die Liebe geben auch wenn's schwer ist im Leben
Ich bin für die die's erst erleben, dann denken, dann weitergeben,
statt los zu reden und bloß zu erzählen, um sich groß zu geben
Ich bin für die, die sich Blöße geben, damit wir sehen
und verstehen, dass die echten Weisen in Schwäche zeigen die Größe sehen

Benutzeravatar
screwloose
***
***
Beiträge: 1131
Registriert: 12. Jan 2012, 22:18
Webseite 1: http://thetypeofpony.tumblr.com/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/screwlooose
Land: Oesterreich
Wohnort: Hello, Vienna calling

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon screwloose » 2. Feb 2016, 09:05

Ich kann jetzt nicht direkt mit einem Pattern aushelfen, möchte aber zu bedenken geben, dass ja der Gradient Zauberball die Worsted-Version ist. Also so wirklich filigran wird das Ganze nachher wohl eher nicht aussehen. Was nicht heißen soll, dass es unmöglich wäre, damit ein Lace-Muster zu stricken. Und die Ravelry-Suche hat ja glücklicherweise genug Filter-Optionen, deshalb würde ich dir auch ans Herz legen wollen, dort einmal zu suchen.
"Ich würde gerne meine Freunde vererben und ich weiß, dass man in 2 Minuten alles verschweigen kann, was es zu sagen gibt."
~klavki


Mein Etsy

Benutzeravatar
Noxi
***
***
Beiträge: 1080
Registriert: 19. Okt 2007, 23:21
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Noxi » 6. Feb 2016, 11:03

Ja eben weil es worsted weight ist, bin ich unsicher was ich daraus Stricken soll. Ich stricke nicht gern Socken und ich hab zwei Bälle (weshalb sich Schal oder Tuch ja anbieten würden).
Aber alles schaut ja nicht gut aus mit so "dicker" wolle...
Also für weitere Ideen oder Vorschläge bin ich offen!
http://noxiunterwegs.blogspot.com/" target="_blank Mein Blog!

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8382
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon chastity » 6. Feb 2016, 13:43

Noxi hat geschrieben:Aber alles schaut ja nicht gut aus mit so "dicker" wolle...
Ich habe gerade mal schnell bei ravelry mit worsted yarn und category accessoires-neck/torso gesucht. Da kommen aber einige Treffer!
Klar sind das keine superfiligranen Lacetücher, aber einige schöne Modelle. Erster Blick, zweiter Blick.
Klick für gesamte Liste.

chastity
du liest was du bist...

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1368
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon MadebyMyri » 13. Apr 2016, 09:00

Hallo,

ich bins mal wieder. Und ich such mal wieder Inspiration für meine selbstgesponnene Wolle. Sie ist in Lacestärke und hat eine durchaus gute Lauflänge für ein mittelgrosses Tuch.
Sie hat schöne pastellige frühlingshafte Farben, die mit an die Blüten von Magnolienbäumen erinnern: Weiss-lila-zartes türkisgrün-ganz helles braun.
Jetzt würde ich gerne ein Dreieckstuch mit floralem Muster - also am besten Blüten und Blätter- stricken.
natürlich habe ich Ravelry schon gequält und in meiner Lib sind viele Tücher....aber irgendwie nix mit Blüten. Mir fehlt wohl der passende Suchbegriff.

Danke euch schon mal!
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2711
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Thalliana » 13. Apr 2016, 09:07

Hm, mit Blüten wüsst ich spontan nix, aber Blätter hätt ich zu bieten: Gail finde ich wunderschön, hab ich schon 2 mal gestrickt, irgendwann strick ich das auch nochmal für mich :D.
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8382
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon chastity » 13. Apr 2016, 09:19

MadebyMyri hat geschrieben:Mir fehlt wohl der passende Suchbegriff.
Womit hast du denn schon gesucht?

Wenn du mit knitting + Accesoires: All Neck, Torso + blossom suchst kommen schon einige Treffer.
Das ganze anstelle von blossom mit flowers macht es nochmal ergiebiger.
Fuchsia Flowers
Flower Princess Shawl
Blossom Shawl
Blossom and Bud
Springtime Blossom Wrap
Fantoosh
Begonia Swirl

chastity
du liest was du bist...

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1368
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon MadebyMyri » 13. Apr 2016, 13:19

ooooh vielen vielen Dank Chastity... auf den Begriff Blossom bin ich nicht gekommen. :angel:
Jetzt bin ich etwas unentschieden aber den Begonia Swirl habe ich schon öfters bewundert. Der wirds dann vielleicht werden (vorausgesetzt ich entscheid mich nicht noch 5x um )
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8382
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon chastity » 13. Apr 2016, 15:01

MadebyMyri hat geschrieben:ooooh vielen vielen Dank Chastity... auf den Begriff Blossom bin ich nicht gekommen. :angel:
Gern geschehen! :knuddel: Manchmal hat man halt ein Brett vorm Kopf. :mrgreen:

Kannst ja mal berichten wofür du dich letztlich entschieden hast. :)

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
der Katz
*
*
Beiträge: 199
Registriert: 31. Aug 2008, 12:48
Postleitzahl: 21075
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon der Katz » 21. Mai 2016, 17:56

Hallo,

ich habe auf Arbeit 1,5 kg Wolle geschenkt bekommen. Bei Ravelry habe ich ein paar Infos dazu gefunden. Es ist dieses Garn.

Gauge: 35.0 sts = 4 inches
Needle size: US 0 - 2½ or 2 - 3mm
Fibers: 80% Cotton / 20% Cashmere
Texture: Single

Jetzt bin ich unsicher was ich daraus am besten stricken soll. Da es sich sehr gut auf der Haut anfühlt, tendiere ich zu einem Schal oder Tuch. Da würde es auch nichts machen, wenn es durch den Baumwollanteil etwas ausleiert.
Ich kann mir aber auch ein lockeres Top daraus vorstellen oder eine Strickjacke.
Ich bin so unentschlossen und für alle Vorschläge dankbar.

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4508
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Violana » 21. Mai 2016, 18:08

Mit 1,5kg Wolle und unter der Annahme, dass Deine Größe nicht mehr als 3X vor dem L besitzt, müsstest Du daraus sowohl Strickjacke als auch Top und Tuch herausbekommen. Ich würde wenn, dann mit dem größten Teil (also vmtl Jacke) anfangen, weil man sonst immer die Angst hegt, es könnte doch vielleicht nicht reichen.

Vielleicht haben andere aber noch konkretere Empfehlungen für Patterns. :)
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi


Zurück zu „Fragen und Antworten - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste