Was stricken aus...?

Für alle Handarbeiten mit Wolle, zB Stricken, Häkeln, Filzen, Sticken, Weben, usw.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
EsmeWetterwachs
***
***
Beiträge: 1195
Registriert: 6. Feb 2012, 22:54
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/einIrrlicht
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon EsmeWetterwachs » 2. Jan 2016, 11:27

Was strickt ihr aus winzigen Resten, die stellenweise keine zehn Meter mehr lang sind? Zum Teil benutze ich die als Maschenmarkierer, aber das ist keine optimale Lösung. Leider sind die Stärken sehr uneinheitlich, von Lace bis Aran ist da locker alles durchmischt.

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5708
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Mondmotte » 2. Jan 2016, 11:37

Ganz ehrlich? Nix mehr, das fliegt in den Müll. Höchstens als "waste yarn" für afterthought heels etc. benutze ich längere Reste.
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#19in19 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3482
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Amhrán » 2. Jan 2016, 12:01

Aus meinen gesammelten Sockenwollresten hab ich eine Reste-Maluka gemacht. Dabei hab ich immer 2 Reste gleichzeitig benutzt und abwechselnd je 2 Reihen mit einem Rest gestrickt, wenn ein Garn aus war das nächste angesetzt etc. (durchs Abwechseln fallen die Farbübergänge nicht so hart aus), den Körper hab ich dann aus einfacher wollweißer Sockenwolle gemacht, alles andere wär zu bunt geworden. Großer Nachteil: Unendlich viele Fäden zu vernähen *hust*
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4508
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Violana » 2. Jan 2016, 13:34

Mit SoWo stricke ich momentan immer noch motiviert eine Fischdecke (oder mit einer ähnlichen Anleitung). Pro Fisch brauche ich 2g/8m Wolle, aber sie muss eben einheitlich sein. Dafür stückle ich auch ganz gern zusammen, falls ich zwei passende Farben und weniger Garn als nötig habe.

Je nachdem hab ich auch schon gelesen, dass Menschen Garnreste verwendet haben, um damit Amigurumis zu füllen, weil man das gut auch in die letzten Ecken schieben kann etc. aber das hab ich noch nicht ausprobiert.

Mit einer Mindestmenge an geeignetem Garn könntest Du vielleicht noch kleine figürliche Aufnäher (Ravelry Stichwort: Applique) häkeln.
Bei uneinheitlichem Zeug würd ichs dann aber auch sehr schnell in den Müll befördern.
Maschenmarkierer mach ich nur aus dünnem BW-Garn (bei Occhi fällt da auch mehr als genug Häkelgarn an).
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8382
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon chastity » 2. Jan 2016, 14:20

Mondmotte hat geschrieben:Ganz ehrlich? Nix mehr, das fliegt in den Müll.
Dito. :yes:

chastity
du liest was du bist...

sonderbar
****
****
Beiträge: 1343
Registriert: 10. Mai 2008, 22:17
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon sonderbar » 2. Jan 2016, 15:44

Ich hebe solche kleinen Reste für Reparaturen auf. :) Sollte ich mal einen meiner Socken durchlaufen, kann ich es in einer passenden Farbe stopfen... So zumindest die Theorie. ^^
Caledonia, you're calling me.

Benutzeravatar
Gräfin von Koks
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7042
Registriert: 28. Aug 2004, 11:57
Land: Deutschland
Wohnort: By the sea
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Gräfin von Koks » 2. Jan 2016, 23:05

Ich schmeiße auch weg. Ausser wenn ich noch ein Knäul von der gleichen Wolle über habe,dann Stopf ich das zum vernähen oder so unter die Banderole.
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen

in einem meer von rotem mohn küssten wir uns öfter schon es erschien mir wie ein traum so grotesk man glaubt es kaum , taumelnd und benommen leicht im tiefen schlaf und wach zugleich... lexbarker...

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1368
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon MadebyMyri » 4. Jan 2016, 13:53

Ich hab am Wochenende einfach einiges zusammengenommen und mit 10er Nadeln einen I-Cord gestrickt und zwei Knöpfe draufgenäht. Perfekte Spielzeugschlange für den Sohn.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
EsmeWetterwachs
***
***
Beiträge: 1195
Registriert: 6. Feb 2012, 22:54
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/einIrrlicht
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon EsmeWetterwachs » 4. Jan 2016, 20:17

Vielen Dank für eure Ideen, ich werde mich wohl an so etwas wie Violanas Fischdecke versuchen. Wegschmeißen kann ich die Reste im Zweifelsfall immer noch.

Benutzeravatar
Rexi
*
*
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jul 2011, 18:24
Postleitzahl: 83101
Land: Deutschland

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Rexi » 19. Jan 2016, 13:33

Ich sammle meine Wollreste immer in einer Tüte und wenn die voll ist, bring ich das in den örtlichen Kindergarten. Die sind immer froh wenn die so Reste zum Basteln bekommen :D

und SoWo reste über 15g heb ich auf und mach ganz bunte patchwork Socken draus.


Meine Frage:

was mach ich aus zwei Schoppel Zauberbällen? konnte mich nicht zurück halten und hab sie gekauft ohne irgend einen Plan was ich draus machen kann.
Ich bin für jeden Vorschlag (am besten mit Anleitung) dankbar :jippieh:

lg
Rexi

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8382
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon chastity » 19. Jan 2016, 14:58

Rexi hat geschrieben:was mach ich aus zwei Schoppel Zauberbällen?
Welche genau, die einfachen Zauberbälle?
Ich würde mal bei ravelry schauen was andere Leute so draus gestrickt haben. Gerade bei Schoppelbällen finde ich es je nach Färbung echt schwierig da pauschal zu antworten. Bei manchen sehen Tücher ganz gut aus, wobei es da auch sehr auf das Muster und die Strickrichtung ankommt.
Klassischerweise wirklich Socken oder ein Tuch. Wobei mir für letzteres die Zauberbälle meistens zu kratzig sind.

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
Rexi
*
*
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jul 2011, 18:24
Postleitzahl: 83101
Land: Deutschland

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Rexi » 19. Jan 2016, 15:09

chastity hat geschrieben:
Rexi hat geschrieben:was mach ich aus zwei Schoppel Zauberbällen?
Welche genau, die einfachen Zauberbälle?

chastity
Ich hab diese hier gekauft: ZAuberball

wie schau ich denn da bei Ravelry nach? da bin ich noch nicht lange und kenn mich null aus ^^

lg
Rexi

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8382
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon chastity » 19. Jan 2016, 15:19

Rexi hat geschrieben:Ich hab diese hier gekauft: ZAuberball

wie schau ich denn da bei Ravelry nach? da bin ich noch nicht lange und kenn mich null aus ^^
Der Link funktioniert leider nicht.
Du loggst dich ein und klickst den Reiter yarns an (oben mitte). In den Suchschlitz gibst du Schoppel Zauberball ein und bekommst dieses Ergebnis
Jetzt suchst du dir deine Zauberballsorte raus, bspw. den normalen Zauberball. Das ist bei mir der vierte Treffer.
Jetzt siehst du oben die Merkmale der Wolle und unten die verschiedenen Fotos mit den Farben und Farbnummern. Da müsstest du jetzt halt gucken welchen du hast.
Nehmen wir mal direkt den ersten, Rainbow. Rechts neben dem Foto siehst du bei Rainbow 134 stashed und darunter 193 projects.
Wenn du die 193 projects jetzt anklickst bekommst du alle ravelry-Projekte wo diese Wolle in der Farbe angegeben wurde.
Da kannst du jetzt einfach durchklicken oder halt links nochmal die Suche einschränken und dir bspw. nur Socken anzeigen lassen. :wink:

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
Rexi
*
*
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jul 2011, 18:24
Postleitzahl: 83101
Land: Deutschland

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon Rexi » 19. Jan 2016, 15:57

vielen Dank, ich find sicher was dann :D

lg
Rexi

Benutzeravatar
OctoStag
****
****
Beiträge: 1845
Registriert: 4. Jan 2009, 13:39
Webseite 1: https://octostag.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.instagram.com/octostag/
Webseite 3: https://www.pinterest.de/octostag/
Webseite 4: https://octostag.tumblr.com/
Postleitzahl: 1187
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was stricken aus...?

Beitragvon OctoStag » 20. Jan 2016, 12:50

Ich habe zu Weihnachten je ein Knäuel in dunkelgrau und dunkelgrün Wolle Rödels Rusikal Hauswolle bekommen und weiß nicht was ich damit anfangen soll. Sie hat eine LL von 200m/100g, besteht aus 60% Schurwolle und 40% Acryl uns ist sehr fest und kratzig. Die Farben gefallen mir ja gut, aber ich möchte eigentlich nichts aus dieser Wolle anziehen oder oft anfassen müssen und käme mir auch schäbig vor dabei, etwas das so kratzt zu verschenken. Habt ihr ein rettende Idee?
Bild


Zurück zu „Fragen und Antworten - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste