Sticken

Für alle Handarbeiten mit Wolle, zB Stricken, Häkeln, Filzen, Sticken, Weben, usw.

Moderatoren: Surel, dryad

Benutzeravatar
Noctua
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7478
Registriert: 21. Sep 2008, 20:37
Webseite 1: http://stitchedteacups.blogspot.de/
Webseite 2: http://noctua-carpenoctem.blogspot.com/
Postleitzahl: 71642
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Sticken

Beitragvon Noctua » 12. Aug 2017, 02:53

Wenn mein betrunkenes Hirn dich richtig verstanden hat - ja, so würde ich auch vorgehen.
Ich nähe große Patchworkdecken aus kleinen Hexagonen von Hand. Your argument is invalid. 8-)

Stitched Teacups: Wir sind 87 Prozent.

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2827
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46
Postleitzahl: 22041
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Sticken

Beitragvon Luthya » 4. Sep 2017, 12:34

Noctua hat geschrieben:
12. Aug 2017, 02:53
Wenn mein betrunkenes Hirn dich richtig verstanden hat - ja, so würde ich auch vorgehen.
Besser spät als nie :oops: : Danke für die Bestätigung. so habe ich es dann auch gemacht und bin jetzt fertig.
Ich möchte euch gerne mein Erstlingswerk zeigen:
Bild
Bild
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4454
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Sticken

Beitragvon Priscylla » 4. Sep 2017, 12:49

Das ist sehr sehr schön!
Die Farben sind super stimmig und das Motiv ist wundervoll!
Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: eine Bolero-Bluse für Irene Winters auf dem Bücherball

Benutzeravatar
Noctua
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7478
Registriert: 21. Sep 2008, 20:37
Webseite 1: http://stitchedteacups.blogspot.de/
Webseite 2: http://noctua-carpenoctem.blogspot.com/
Postleitzahl: 71642
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Sticken

Beitragvon Noctua » 4. Sep 2017, 13:17

Das sieht super aus! :up:
Ich nähe große Patchworkdecken aus kleinen Hexagonen von Hand. Your argument is invalid. 8-)

Stitched Teacups: Wir sind 87 Prozent.

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2827
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46
Postleitzahl: 22041
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Sticken

Beitragvon Luthya » 6. Sep 2017, 10:29

Vielen Dank Noctua, Priscylla :knuddel:
Es ist zwar nicht perfekt, aber ich bin stolz auf mein Erstlingswerk und freue ich mich sehr darüber :)
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

Benutzeravatar
Alycee
**
**
Beiträge: 256
Registriert: 16. Jun 2011, 17:38
Webseite 1: http://alyceewolf.deviantart.com/
Webseite 2: https://de.pinterest.com/AlyceeWolf/
Postleitzahl: 7000
Land: Oesterreich
Wohnort: Eisenstadt

Re: Sticken

Beitragvon Alycee » 13. Sep 2017, 07:43

Ein sehr schönes Werk, Luthya. Sieht sehr harmonisch aus.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

"Ein dickes Buch ist nur dick, weil der Autor keine Zeit hatte sich kurz zu fassen."
Hildegust von Mythenmetz

Benutzeravatar
sosha
***
***
Beiträge: 813
Registriert: 18. Feb 2009, 20:36
Webseite 1: https://www.instagram.com/soshafuchs
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Sticken

Beitragvon sosha » 28. Sep 2017, 19:20

Ich hab mir heute endlich die Zeit genommen und etwas fertig gestickt, dass schon länger auf Vollendung harrte. Ich hab das Motiv irgendwann mal beim Googeln gefunden und fand es soo schön <3 Ich überlege noch, in ähnlichem Stil andere Tiere zu zeichnen und zu sticken 8)Bild

Benutzeravatar
Noctua
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7478
Registriert: 21. Sep 2008, 20:37
Webseite 1: http://stitchedteacups.blogspot.de/
Webseite 2: http://noctua-carpenoctem.blogspot.com/
Postleitzahl: 71642
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Sticken

Beitragvon Noctua » 28. Sep 2017, 20:25

@sosha: Das Motiv ist wirklich wunderschön. <3 Du hast es auch toll gestickt, finde ich. Ich mag die unterschiedlichen Stichlängen.
Ich nähe große Patchworkdecken aus kleinen Hexagonen von Hand. Your argument is invalid. 8-)

Stitched Teacups: Wir sind 87 Prozent.

Benutzeravatar
Zetesa
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5575
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.mittelalter-schmiede.de/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.kuechenschrat.de
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Sticken

Beitragvon Zetesa » 2. Okt 2017, 00:36

Ich wollte über den Winter auch mal wieder den Stickrahmen rausholen, bin aber noch auf der Suche nach Motiven, die mir gefallen könnten.
Kreuzstich ist nicht so meins, nur Umrisse hab ich schon zur Genüge gemacht.
Motive, die in Richtung Nadelmalerei gehen, sowas wie Alysee gepostet hat, finde ich sehr schön. Aber was nimmt man da am Besten als Vorlage?
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2827
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46
Postleitzahl: 22041
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Sticken

Beitragvon Luthya » 2. Okt 2017, 15:04

Sosha, die Stickerei gefällt mir richtig gut! Die kleinen Punkte auf dem Wal gefallen mir besonders :kicher:

Zetesa, ich bin ja noch ziemlicher Sticknoob, und habe keine Ahnung. Aber wie ist das denn mit Stickmotiven, die eigentlich für Stickmaschinen gedacht sind? Die sind doch eher auf Nadelmalerei ausgelegt, oder?
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

Benutzeravatar
Noctua
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7478
Registriert: 21. Sep 2008, 20:37
Webseite 1: http://stitchedteacups.blogspot.de/
Webseite 2: http://noctua-carpenoctem.blogspot.com/
Postleitzahl: 71642
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Sticken

Beitragvon Noctua » 2. Okt 2017, 15:23

Zetesa, vielleicht findest du ja bei Urban Threads was passendes? Wenn du dich da an den Maschinenstickereien orientierst, könnte da vielleicht etwas dabei sein?

Mir fällt gerade auf, dass ich hier gar nicht gefragt habe, ob eine von euch beim Stichtober mitmacht. Die Idee ist abgeleitet vom Inktober und dementsprechend soll jeden Tag eine Stickerei gepostet werden.
Weil ich das nicht schaffe, habe ich mir eine größere Stickerei vorgenommen, an der ich jetzt möglichst jeden Tag ein bisschen arbeiten möchte.
Ich nähe große Patchworkdecken aus kleinen Hexagonen von Hand. Your argument is invalid. 8-)

Stitched Teacups: Wir sind 87 Prozent.

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3599
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://www.danglar.de
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Postleitzahl: 49080
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Sticken

Beitragvon Nria » 2. Okt 2017, 15:26

Urban Threads hat doch von allem (glaube ich) auch eine Handstickerei-Version und die geht in genau diese Richtung :)
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2017: gekauft 33,3 m - vernäht 34,35 m (-1,05 m)

Benutzeravatar
charly
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8049
Registriert: 13. Sep 2003, 21:00
Webseite 1: https://www.pinterest.com/oxytocinated/
Webseite 2: http://oxytocinated.blogspot.com/
Postleitzahl: 13055
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sticken

Beitragvon charly » 2. Okt 2017, 16:02

Nria hat geschrieben:
2. Okt 2017, 15:26
Urban Threads hat doch von allem (glaube ich) auch eine Handstickerei-Version und die geht in genau diese Richtung :)
Die Vorlagen der Handstickerei- Versionen sind eher nur Outlines. Aber die kann man natürlich irgendwie ausfüllen. Ob das für einen Anfänger aber so das Richtige ist, weiß ich nicht.

@Zetesa: Wenn Du die Chance hast, geh doch mal in eine Bibliothek und schau Dir da Stickbücher an, da gibt es einige nette Sachen zum Abschauen.

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4503
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Sticken

Beitragvon chaotic » 2. Okt 2017, 18:31

Ich nehme bei Urban Threads gerne das Handstickmuster zum Übertragen des Motivs auf den Stoff und die Maschinenstickversion als Vorlage für den Rest.

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3652
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Sticken

Beitragvon Violana » 2. Okt 2017, 22:45

Zetesa, möchtest Du Motive sticken, die für sich stehen und "an die Wand gehängt werden können"?

Es gibt sehr viele verschiedene Stick-Techniken, die darauf abzielen, Textilien (Kleidung) zu verschönern. Du gehst ja teilweise in Richtung Orient mit Deiner Hennamalerei &Co., da gibt es auch einige traditionelle Muster und Motive.
Das große Buch der Stickkunst finde ich dafür toll. Es hat zwar leider einen gruseligen 80er-Jahre-Charme, aber präsentiert traditionelle Stickereien (Vorlagen und Techniken, teilweise nur Inspirationen) von überall auf der Welt, gegliedert nach Teilkontinenten.

Vielleicht auch Hardanger? Das ist dann aber schon was abstrakt und "kantiger"... :gruebel:


edit: Jetzt sogar mit verlinktem Link. 8-)
#isso


Zurück zu „Fragen und Antworten - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron