Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Für alle Handarbeiten mit Wolle, zB Stricken, Häkeln, Filzen, Sticken, Weben, usw.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
no love lost
**
**
Beiträge: 414
Registriert: 18. Mär 2014, 18:09
Postleitzahl: 96
Land: Deutschland
Wohnort: Bamberg

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon no love lost » 20. Mai 2016, 09:45

Die Blätter und die Eicheln finde ich auch total niedlich. Der Chart verwirrt mich etwas, aber ich hab auch noch nie nach Charts gehäkelt oder gestrickt und finde die Fotos oben drüber einleuchtender. Aber ich hab im Kopf, dass du doch auch schon ein Füchschen genäht hast - da kriegst du das doch bestimmt hin :)

Benutzeravatar
Maze
**
**
Beiträge: 575
Registriert: 10. Dez 2010, 21:49
Postleitzahl: 66482
Land: Deutschland
Wohnort: Im Märchenwald

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Maze » 22. Mai 2016, 20:32

Hallo, ich hätte da mal eine kleine Frage. Gibt es eine simple und saubere Technik, mit der man an ein Strickstück ein anderes Strickstück anfügen kann? Konkret habe ich das Problem, dass ich einen großen Rest Wolle habe, den ich zu einem Stirnband verarbeiten wollte. Da das Stück aber nicht ganz reichen wird, wollte ich an beide Enden, sobald die Wolle zu ende ist, das Stirn Band in einer anderen Farbe fort führen. Hinten raus ist das bestimmt kein Problem, da kann ich mit dem anderem Faden weiter stricken, aber davor?
Wird irgendwie klar was ich meine? ^^

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 848
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Morathi » 22. Mai 2016, 21:04

Ähm wie willst du denn das Stirnband schließen? Wird das nicht ohnehin ein geschlossener Kreis? Dann brauchst du ja nur das Ende soweit anzustückeln bis die Länge passt, zusammennähen und die Mitte vom angestückeltem Ende als "Mitte deklarieren".
Ansonsten hier z.B. ein Video ab ca 0.40 wie man mit einer Häkelnadel aus einem Strickstück Maschen aufnimmt.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Maze
**
**
Beiträge: 575
Registriert: 10. Dez 2010, 21:49
Postleitzahl: 66482
Land: Deutschland
Wohnort: Im Märchenwald

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Maze » 22. Mai 2016, 21:09

Achso, richtig. Ich vergas zu erwähnen, dass das Ganze mit Knöpfen und Knopflöchern geschlossen wird. Aber das Video sieht schon mal vielversprechend aus, danke dafür! :)

Benutzeravatar
silverseal
**
**
Beiträge: 470
Registriert: 13. Apr 2009, 15:06
Postleitzahl: 64390
Land: Deutschland
Wohnort: Erzhausen

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon silverseal » 22. Mai 2016, 22:15

Hast du denn schon angefangen? Wenn nich,t könntest du einen provisorischen Anschlag machen. https://youtu.be/iixnr2D8hMA hier wird gezeigt, wie das geht. Dann kannst du später einfach die Maschen aufnehmen und weiter stricken, da sieht man auch keinen Ansatz
He has saved your lives so many times, and you never even knew he was there. He never stops. He never stays. He never asks to be thanked. But I've seen him. I know him.
I told them about the Doctor.

Benutzeravatar
dryad
Sgt. Sechseck
Sgt. Sechseck
Beiträge: 3094
Registriert: 8. Feb 2004, 12:45
Webseite 1: http://de.dawanda.com/shop/MrsHands
Webseite 2: https://www.facebook.com/mrshands
Webseite 3: https://www.facebook.com/misseshands
Postleitzahl: 42161
Wohnort: göteborg
Kontaktdaten:

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon dryad » 23. Mai 2016, 21:38

Meine lieben Strickliesel, wo kauft ihr denn diese Schaumstoffplatten, die man zum Blocken benutzt?
Bild Bild Als Moderator schreibe ich so.

die spindel ist mächtiger als das schwert.

Benutzeravatar
Sue
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8909
Registriert: 4. Jan 2010, 16:32
Land: Deutschland

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Sue » 23. Mai 2016, 21:43

Ich habe meine von Ebay, Stichwort "Puzzlematte". Waren nur halb so teuer wie die von Knitpro.
W.W.F.D.?

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3191
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Alphascorpii » 23. Mai 2016, 22:07

Nachdem ich mit meinen Styrodur-Platten nicht mehr zufrieden war, habe ich beim Aldi zugeschlagen, als es dort solche Puzzlematten als Unterlage für Fitnessgeräte gab. Die sind zwar relativ dünn, aber blocken geht gut, wurde schon erfolgreich getestet.
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

Benutzeravatar
ausnein
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3199
Registriert: 22. Apr 2011, 11:29
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/ausnein
Webseite 2: https://www.instagram.com/againstallknots/
Postleitzahl: 22297
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon ausnein » 24. Mai 2016, 08:05

dryad hat geschrieben:Meine lieben Strickliesel, wo kauft ihr denn diese Schaumstoffplatten, die man zum Blocken benutzt?
Wenns nicht das Puzzledesign sein muss, gehen auch ausgediente oder nicht benutzte Yoga/Gymnastikmatten :)
When it rains, it pours.

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2674
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Thalliana » 24. Mai 2016, 08:42

Oder du kaufst dir im Bauart Styroporplatten ( oder Styrodurplatten)
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Fallenrose
**
**
Beiträge: 463
Registriert: 12. Nov 2012, 21:07
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Fallenrose » 24. Mai 2016, 11:50

Meine Puzzelmatten hab ich im Spielzeugladen gekauft.

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8362
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon chastity » 25. Mai 2016, 07:38

dryad hat geschrieben:Meine lieben Strickliesel, wo kauft ihr denn diese Schaumstoffplatten, die man zum Blocken benutzt?
Ich habe mir bei Decathlon Matten als Unterlage für Fitnessgeräte gekauft. Günstig, lassen sich individuell zusammen stecken und somit gut verstaubar.
Puzzlematten für Kinder hatte ich auch mal im Fokus, die waren mir aber auch gebraucht zu teuer.

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
Maze
**
**
Beiträge: 575
Registriert: 10. Dez 2010, 21:49
Postleitzahl: 66482
Land: Deutschland
Wohnort: Im Märchenwald

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Maze » 25. Mai 2016, 14:20

silverseal hat geschrieben:Hast du denn schon angefangen? Wenn nich,t könntest du einen provisorischen Anschlag machen. https://youtu.be/iixnr2D8hMA hier wird gezeigt, wie das geht. Dann kannst du später einfach die Maschen aufnehmen und weiter stricken, da sieht man auch keinen Ansatz
Danke! Ich glaube das ist genau das, wonach ich gesucht habe. :yes:

Benutzeravatar
Noxi
***
***
Beiträge: 1080
Registriert: 19. Okt 2007, 23:21
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Noxi » 2. Jun 2016, 15:20

Hallo ihr Lieben!

Könnt ihr mir eine Haspel empfehlen? Oder wie wickelt ihr eure Strangwolle auf?

Danke & lg Noxi
http://noxiunterwegs.blogspot.com/" target="_blank Mein Blog!

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8362
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon chastity » 2. Jun 2016, 15:34

Noxi hat geschrieben:Oder wie wickelt ihr eure Strangwolle auf?
Ich wickel die immer per Hand auf nach Teleris Anleitung. :)

chastity
du liest was du bist...


Zurück zu „Fragen und Antworten - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron