Ready Made - kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Alles was das Umarbeiten und Umstylen fertiger Kleidungsstücke angeht, außerdem Dekotechniken mit/auf Stoff wie zB Schablonieren oder Färben

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Chrysa
****
****
Beiträge: 1373
Registriert: 14. Jul 2003, 17:47
Postleitzahl: 70190
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Ready Made - kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Chrysa » 14. Sep 2018, 07:26

Boobs&Braces hat geschrieben:
12. Sep 2018, 21:31
Gebleichter Stoff wird einfach schnell spröde, das passiert auch mit gebleichten Jeans sehr schnell, jedenfalls wenn man mit Chlor bleicht
Ich bleiche meine Sachen mit Anti Schimmel Spray von DM - wird eher orange - hält aber ewig. Hab bisher 2 Shirts gemacht vor 3 Jahren oder so. Maschinenwäsche kein Problem.
Come along and go
Along with me
Wander with me yo
It's all for free

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8191
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Webseite 1: https://www.instagram.com/mrscellar/
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Ready Made - kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon chastity » 14. Sep 2018, 08:35

Chrysa hat geschrieben:
14. Sep 2018, 07:26
Boobs&Braces hat geschrieben:
12. Sep 2018, 21:31
Gebleichter Stoff wird einfach schnell spröde, das passiert auch mit gebleichten Jeans sehr schnell, jedenfalls wenn man mit Chlor bleicht
Ich bleiche meine Sachen mit Anti Schimmel Spray von DM - wird eher orange - hält aber ewig. Hab bisher 2 Shirts gemacht vor 3 Jahren oder so. Maschinenwäsche kein Problem.
In Anti-Schimmel-Spray ist auch Chlor, aber logischerweise verdünnt. Daher wirds dann auch Orange und der Stoff nicht so stark angegriffen.

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3331
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Ready Made - kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon aprilnärrin » 14. Sep 2018, 09:37

chastity hat geschrieben:
14. Sep 2018, 08:35
Chrysa hat geschrieben:
14. Sep 2018, 07:26
Boobs&Braces hat geschrieben:
12. Sep 2018, 21:31
Gebleichter Stoff wird einfach schnell spröde, das passiert auch mit gebleichten Jeans sehr schnell, jedenfalls wenn man mit Chlor bleicht
Ich bleiche meine Sachen mit Anti Schimmel Spray von DM - wird eher orange - hält aber ewig. Hab bisher 2 Shirts gemacht vor 3 Jahren oder so. Maschinenwäsche kein Problem.
In Anti-Schimmel-Spray ist auch Chlor, aber logischerweise verdünnt. Daher wirds dann auch Orange und der Stoff nicht so stark angegriffen.

chastity
Man kann auch mit verdünntem Zeug den Stoff kaputtbleichen, wenn man nicht drauf achtet es zügig auszuwaschen. Ich mache das immer mit DanKlorix und hatte auch eher gedacht, dass alle Menschen, die Kleidung bleichen wollen, kein reines Chlor auf Textilien schütten.
>>> Burgtreffen 2019 - Erneute Abstimmung notwendig! (endet am 18.11.) <<<


Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
Leesha
**
**
Beiträge: 467
Registriert: 11. Mai 2012, 14:46
Postleitzahl: 4838
Land: Deutschland
Wohnort: bei Leipzig

Re: Ready Made - kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Leesha » 14. Sep 2018, 19:23

??? Ich bleiche mit DanKlorix, was heisst den schnell auswaschen? Ich hab es in die sonne gelegt bis es hell UND trocken war und dann gewaschen. Schon zu lange merke ich wohl grad..... :roll:

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3431
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Ready Made - kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon wuselfrau » 14. Sep 2018, 19:30

Leesha hat geschrieben:
14. Sep 2018, 19:23
??? Ich bleiche mit DanKlorix, was heisst den schnell auswaschen? Ich hab es in die sonne gelegt bis es hell UND trocken war und dann gewaschen. Schon zu lange merke ich wohl grad..... :roll:
Jupz, am besten lässt man den Stoff nur so lange bleichen, bis die Stellen hell genug sind (das geht eigentlich recht fix, dann ist der definitiv noch nass) und spült ihn dann schnell aus, damit die Bleiche das Gewebe nicht weiter angreift. Könnte mir auch vorstellen, dass die Kombi aus Sonne und Bleiche zusätzlich den Stoff geschädigt hat :gruebel:
...walk unafraid...

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3331
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Ready Made - kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon aprilnärrin » 15. Sep 2018, 10:49

Leesha hat geschrieben:
14. Sep 2018, 19:23
??? Ich bleiche mit DanKlorix, was heisst den schnell auswaschen?
Also ich mache das konkret so: sobald das Ergebnis hell genug ist, wird das Teil in kaltes Wasser geworfen kurz ausgespült und wenn es geht, gleich in ein 15 Minuten Programm der Waschmaschine gegeben. In der Regel bleiche ich mehrere Teile, dann lohnt sich das schon.
>>> Burgtreffen 2019 - Erneute Abstimmung notwendig! (endet am 18.11.) <<<


Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
Zetesa
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5970
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.mittelalter-schmiede.de/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.kuechenschrat.de
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Ready Made - kurze Fragen und Antworten 12/06/08

Beitragvon Zetesa » 20. Sep 2018, 10:59

aprilnärrin hat geschrieben:
15. Sep 2018, 10:49
Leesha hat geschrieben:
14. Sep 2018, 19:23
??? Ich bleiche mit DanKlorix, was heisst den schnell auswaschen?
Also ich mache das konkret so: sobald das Ergebnis hell genug ist, wird das Teil in kaltes Wasser geworfen kurz ausgespült und wenn es geht, gleich in ein 15 Minuten Programm der Waschmaschine gegeben. In der Regel bleiche ich mehrere Teile, dann lohnt sich das schon.
Genau so mache ich das auch.

Mehr als 10 Minuten liegt bei mir eigentlich kein Teil mit Bleiche (wenn ich ganz große/aufwendige Motive mache, arbeite ich auch schon mal in zwei Schritten), bevor es ausgewaschen wird und bei mir ist erst einmal der gebleichte Teil vorm Rest der Kleidung kaputt gegangen.

Wenn du nur ein Teil hast, kannst du auch direkt nach dem Ausspülen nochmal mit Essig nachspülen, die Lauge ist fast genauso schädlich für den Stoff wie das Chlor, sie direkt zu neutralisieren hilft.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson


Zurück zu „Fragen und Antworten - Ready Made“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron