WOLLen wir weiter 2022

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1625
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Morathi » 2. Apr 2022, 17:42

Die Jacke ist echt schön, besonders die Farbe :grapsch:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2201
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 4. Apr 2022, 19:57

Danke

So ich musste Mal wieder am Mohair weitermachen.
Supported spindle ist echt manchmal was gutes um sich zu konzentrieren und den Kopf-Kasper einzufangen.

Bild

Ich habe zuerst 1h Spinnfasern vorgezupft. Die Arbeit lohnt sich aber.

Ich habe beschlossen das nächste wahnsinnige handspindelprojekt zu starten: ein großer Webschal aus Hand-gesponnener Mohair.
Für das Kettgarn bin ich noch unschlüssig.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9250
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Dark Thoughts » 5. Apr 2022, 14:26

Ich bin derzeit mit einem schnöden paar Socken für meine Omi beschäftigt. Relaxing und natürlich super wichtig, weil für Omi. :kicher:
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

2022
+ 1500 / -4.525 (g Wolle)
+ nicht bezifferbar / - (m Stoff)

Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4885
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Amhrán » 6. Apr 2022, 10:48

Ach das Mohair :sabber: darf ich mich reinlegen? Bitte? :angel:

Der Zipfelwesten-Versuch ist fertig und ich bin halbwegs zufrieden damit für komplettes Trial&Error..

Bild
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5441
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon chaotic » 6. Apr 2022, 11:28

Amhrán, die Weste sieht cool aus!
Und im Mohair will ich auch kuscheln...
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

mischa
*
*
Beiträge: 226
Registriert: 27. Mai 2015, 23:23

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon mischa » 6. Apr 2022, 22:06

Die Weste ist klasse. Sicher super zu kombinieren, ohne ein Basic-Teil zu sein.
2022
+ 0 |- 1.120 (g Wolle)
+ 0 |- 1,8 (m Stoff)

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2201
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 9. Apr 2022, 19:58

Bei dem Wetter brauche ich Farbe

Bild
Bild

Und hier schon Mal ein Bild im trockenen Zustand
Bild

Also ihr seht es schon die Farbe des Pullis meines Mannes ist etwas viel petroliger geworden. Er findet es gut. Jetzt muss ich die Garnmasse spinnen.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1625
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Morathi » 12. Apr 2022, 10:32

Die Zipfelweste sieht sehr gemütlich aus! Und der gefärbte Flausch sehr vielversprechend :D
Hier sind die ersten Weihnachtssocken fertig geworden, auch wenn sie eher frühlingshaft aussehen :kicher:

Bei der Jacke für den Mann hab ich ca. die Hälfte des Rückenteils fertig. Der nächste Abschnitt erfordert etwas mehr Konzentration, deshalb hab ich noch ein paar Restesocken für nebenbei angeschlagen.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5441
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon chaotic » 12. Apr 2022, 11:11

Schicke Socken, Morathi. Die dürften auch bei mir einziehen :grapsch:
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

mischa
*
*
Beiträge: 226
Registriert: 27. Mai 2015, 23:23

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon mischa » 12. Apr 2022, 14:19

Die Farben machen richtig Laune :D Das dezente Muster passt sehr gut dazu.
2022
+ 0 |- 1.120 (g Wolle)
+ 0 |- 1,8 (m Stoff)

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9250
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Dark Thoughts » 12. Apr 2022, 21:24

Ich darf mir auch weitere 61g Verbrauch anrechnen, das erste Paar Socken für Oma ist heute fertig geworden und ein paar schwarze Stinos bereits angeschlagen.
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

2022
+ 1500 / -4.525 (g Wolle)
+ nicht bezifferbar / - (m Stoff)

Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1625
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Morathi » 13. Apr 2022, 08:19

Danke euch :D Das Muster darf sogar direkt nochmal ran, weil das mindless genug für Nebenbei ist und die Hebemaschen bei den zwei unterschiedlichen Resteknäulen bestimmt auch gut raus kommen.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
owly
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 2510
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon owly » 13. Apr 2022, 09:13

Myri: Wow, was für tolle Farben!

Ich ziehe hier auch mal ein.
Letzlich habe ich nochmal meine Wolle sortiert.
Bild

Nicht auf dem Bild ist eine halb so hohe Samlabox mit Filzwolle (also dicker Strickwolle) und "loser" Filzwolle (zum richtig Filzen).
Vermutlich auch lächerlich im Vergleich zu anderen Vorräten, und ich glaube man sieht, dass mein Schwerpunkt bei Amigurumi liegt :angel:

angefangen sind:
- gehäkelt-gefilzte Schildkröte für den Mann
- A-Hörnchen und B-Hörnchen für den Weihnachtsbaum meiner Eltern (Geschenk für meinen Paps)

Geplant sind:
- Schneeflocken
- Tuch aus Bobbel (ich weiß noch nicht, ob ich nochmal das Virus-Muster nehme...)
- Pinguin mit Mütze und Tasche (kostenlose Anleitung von Hobbii, allerdings will ich die Anleitung für mich noch etwas abändern)
- Pusheen Cat als Geschenk für ne Freundin
- Drei kleine Schweinchen und Wolf auf Wunsch unserer Tagesmutter
- irgendwas fürs Kind aus der fantastischen Regenbogenwolle

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1625
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Morathi » 13. Apr 2022, 13:07

Herzlich willkommen! Schönen stash hast du da und tolle Pläne. Amigurumis sind großartig, wenn auch ein Buch mit sieben Siegeln für mich. Ich freu mich, hoffentlich was davon zu sehen. Besonders neugierig bin ich auf die Schildkröte :mrgreen:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2201
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 14. Apr 2022, 09:52

Wow, der Stash ist aber schön bunt.

Ich habe mal krasses Kontrasprogramm gefahren diese Woche.
Zuerst habe ich eine Spinnprobe Walliser Landschaf (nicht Schwarznase, neinneinnein) erhalten und musste natürlich sofort mal schauen wie das sich so spinnt.
Um es kurz zu machen: Es spinnt sich schön, aber das trennen der Deckhaare kostet nerven. Wenn das mal gemacht ist, wird alles gut und ich hatte noch niee so ein tiefschwarzes natürliches Schwarz.
Heidschnucke habe ich bei der Gelegenheit auch bekommen. Hier bin ich immer wieder erstaunt, wieviel Deckhaar nachher dazu dient meine Tomaten festzubinden und wie wenig Unterwolle zum spinnen bleibt. Aber es lohnt sich.

Und weil ich ja immer mal gerne herumexperimentiere, habe ich begonnen meine im Winter geerntete Brennessel in einen spinnbaren Zustand zu versetzen.
Sagen wir es mal so : ich bin stolz auf mich, es hat geklappt.
Ich werde aber niiiee ein Freund von Pfllanzenfasern (egal ob Bast oder Regenerat/ Viskose) werden. Ich bleibe weiter den Tierhaaren aller Art treu.
Trotzdem mal ein Bild davon Bild
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste