WOLLen wir weiter 2022

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5528
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon chaotic » 14. Apr 2022, 09:54

Myri, die Nesselfaser sieht cool aus. Und nach einem Haufen Arbeit, die Nesseln in diese Form zu bringen.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2214
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 15. Apr 2022, 07:59

chaotic hat geschrieben:
14. Apr 2022, 09:54
Myri, die Nesselfaser sieht cool aus. Und nach einem Haufen Arbeit, die Nesseln in diese Form zu bringen.
Danke. Ja es ist tatsächlich mühsam. Aber manchmal brauche ich solche Projekte um noch mehr zu lernen.

Jetzt mache ich aber wieder am Walliser Landschaf weiter.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9304
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Dark Thoughts » 15. Apr 2022, 20:17

112g sind in zwei weitere paar Socken für meine Oma verarbeitet worden, wobei ich das Braun nun komplett aufgebraucht habe. Keine Ahnung wieso, aber die habe ich in kurzer Zeit jetzt dadurch gekloppt.
Ein großes Minus wäre noch zu verzeichnen, sobald ich die zwei Kisten aussortierte Wolle sinnvoll an die Frau bringen konnte. Ich denke, ich sollte doch mal Fotos machen.

Edit: die erste Freundin hat heute mal durch gewühlt und gleich zugeschlagen. Ich kann ein fettes Minus von 2165 Gramm verzeichnen. :mrgreen: :up:
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

2022
+ 1500 / -5.137 (g Wolle)
+ nicht bezifferbar / ca 19 (m Stoff)

Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

infinity
*
*
Beiträge: 140
Registriert: 26. Apr 2013, 11:58

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon infinity » 19. Apr 2022, 14:46

Myri, die Nesselfaser sieht wirklich cool aus, darf ich mal fragen, wie du die verarbeitet hast?

Hier ist gerade stricktechnisch nicht viel los, ich habe mir mal ein Lace-UFO vorgenommen, das schon seit Ewigkeiten liegt, da bin ich jetzt bei der letzten Reihe mit gefühlt 50 Millionen Perlen. Ich habe zwar keine tollen Anlässe, zu denen ich es tragen könnte, geplant, aber fertigbekommen will ich es trotzdem mal.

Und dann habe ich mir tatsächlich, nachdem ich mich schon länger mit dem Gedanken getragen habe, einen Webrahmen bestellt. (Und Wolle dazu, ich muss noch mal ein feineres Webblatt nachbestellen...) - Natürlich kam der jetzt heute nach dem Osterwochenende, wo ich Zeit gehabt hätte, an, aber man kann ja nicht alles haben, jetzt habe ich gerade erst mal Wolle fürs erste Projekt ausgesucht und heute abend kann es dann hoffentlich losgehen.

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2214
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 20. Apr 2022, 19:32

Klar darf man fragen wie ich die Nesseln verarbeitet habe. Die Anleitung oder eher das Festhalten der Arbeitsschritte steht auf französisch mit Bebilderung auf meinem Blog.
Aber hier noch einmal in kurz auf deutsch:
Ich habe die Nesseln im Herbst geerntet, weil sie dann schön trocken sind und die pieksenden Blätter und Haare weg sind.
Danach noch nachgetrocknet.
Anschließend werden sie gebrochen. Ich besitze keine Flachsbreche, also hab ich sie von Hand gebrochen und die langen Fasern vom Holz befreit.
Danach werden bastfasern (Flachs, Hanf....) Eigentlich gehechelt. Also über ein Nagelbrett gezogen.
besitze ich auch (noch) nicht. Also habe ich es dadurch grobe Karden gezogen.
Spätestens hier sind hoffentlich alle Historiker und reenactment-affine Menschen vom Stuhl gefallen.
Damit habe ich die feineren Fasern gewonnen.
Und die ganz unhistorisch auf einer Dealgan gesponnen (weil die gerade frei war, nicht weil das irgendwie Sinn macht).
Und schwupps hat man einen stabilen Brennessel-Faden.
Damit binde ich jetzt Tomaten fest oder so.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4994
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Amhrán » 20. Apr 2022, 19:45

Danke fürs Übersetzen, mein Französisch ist ziemlich ..korrodiert :angel: spannend! (Im Wesentlichen war ich gar nicht soooooo weit daneben :angel: )
Das Ergebnis schaut aus wie das, was bei uns "Spagat" heißt (stabile braune Schnur)
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2214
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 23. Apr 2022, 07:59

Amhrán hat geschrieben:
20. Apr 2022, 19:45
Danke fürs Übersetzen, mein Französisch ist ziemlich ..korrodiert :angel: spannend! (Im Wesentlichen war ich gar nicht soooooo weit daneben :angel: )
Das Ergebnis schaut aus wie das, was bei uns "Spagat" heißt (stabile braune Schnur)
Ja so in etwa fühlt es sich an.

Zum Ausgleich habe ich das schöne Wetter gestern genutzt und gleich 3 Schafrassen gewaschen ( je 150g)
- Walliser Landschaf
- Heidschnucke
- Blue Texel

Die Garage muss leer werden, bald geht die Schur hier los und ich werde sicher nicht nein sagen können, wenn mir jemand ein Vlies schenkt.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9304
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Dark Thoughts » 23. Apr 2022, 23:37

Ich habe gerade Olivia Fertig zusammengenäht und gestopft. Sie ist ein gestrickter Plüsch-Oktopus und zieht demnächst bei einer Freundin ein.
Da sie als Paket daher kam und ich die Wolle nicht als eingang mitgezählt habe, kann ich mir auch kein Minus dafür aufschreiben. Ich freue mich dennoch, dass sie mich nun ein paar Tage begleitet, sie schaut echt herzig. :kicher:
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

2022
+ 1500 / -5.137 (g Wolle)
+ nicht bezifferbar / ca 19 (m Stoff)

Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1717
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Morathi » 24. Apr 2022, 13:12

Dark Thoughts hat geschrieben: Ich habe gerade Olivia Fertig zusammengenäht und gestopft.
Oooh magst du Olivia mal zeigen? <3 Ich hab auch noch einen Oktopus in Übergröße auf meiner Liste...irgendwann komm ich auch wirklich dazu :lol:

Hier wird das irgendwie leider nix mit dem Stash-Abbau :roll: :oops:

Tausendschön hatte neue Vintage Singlesolids (Mitte-Mitte) und ich noch einen Gutschein vom Tuch-KAL vom letzten Jahr, der eingelöst werden wollte. Dann sind noch ein rauchblauer und ein Strang Mex-Lace in schwarz mitgereist - kann man ja immer brauchen. Und die dunkelgrünen standen auch schon lang auf meiner Liste.
Außerdem hat hier in der Nähe ein neuer LYS aufgemacht. Das muss man natürlich gleich unterstützen und so hab ich kurzerhand die zwei bunten adoptiert.

Na immerhin bin ich bei der Jacke für den Mann beim Musterteil und den Armausschnitten angekommen und guter Hoffnung, das Rückenteil noch zu schaffen bevor es zu warm für solche Projekte wird.


Und die Restesocken mit dem Hebemaschenmuster gehen auch noch so nebenbei
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9304
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Dark Thoughts » 24. Apr 2022, 19:51

Morathi hat geschrieben: Oooh magst du Olivia mal zeigen? <3 Ich hab auch noch einen Oktopus in Übergröße auf meiner Liste...irgendwann komm ich auch wirklich dazu :lol:
Klaro, hab sie ja auch dokumentiert. 😉
https://ravel.me/sparkye/oo

Deine Einkäufe sehen aber auch echt verführerisch aus, da wäre ich sicherlich auch nicht standhaft bei geblieben. :kicher:
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

2022
+ 1500 / -5.137 (g Wolle)
+ nicht bezifferbar / ca 19 (m Stoff)

Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Moon-Elf
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 7767
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Moon-Elf » 24. Apr 2022, 20:43

Olivia ist ja echt bezaubernd!

Ich habe endlich auch wieder ein bisschen meine Werke fotografiert.

Bild
Woodland Nymp Socken für mich, aus Tausendschön Elfenblume, die dieses Mal nicht gewildert hat. War allerdings auch aus einer älteren Bestellung von 2017, da hat die Farbe gut zum Foto gepasst. :)

Bild
Socken Fauler Zauber aus einem selbstgefärbtem Garn, das ich mal vor ewigen Zeiten getauscht habe, auch für mich.

Und dann hat der Nordmann noch ein Paar Socken bekommen.
Bild
Link zum Projekt
Da habe ich einfach mehrere Reste kombiniert. Anfang und Ende in dunkelblau, dazwischen zwei Reste jede zweite Reihe abgewechselt, und für die Ferse einen weiteren größeren Rest genommen.

Außerdem kamen noch zwei Patches für die XXL Decke für den Nordmann dazu, die habe ich allerdings nicht fotografiert.
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Mod Spruch

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1717
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Morathi » 25. Apr 2022, 09:09

Olivia ist wirklich allerliebst, das wäre mir seeeeehr schwer gefallen, sie weiterziehen zu lassen :kicher:
Schöne Socken, v.a. der faule Zauber ist genau mein Beuteschema.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
ikaya
**
**
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 406
Registriert: 3. Mai 2015, 22:16

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon ikaya » 25. Apr 2022, 15:28

Aww, Olivia! <3 Und coole Neuzugänge, Morathi! Die Jacke sieht auch schon gut aus. Moon-Elf, die Fauler Zauber-Socken würde ich auch sofort mopsen :D

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9304
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Dark Thoughts » 26. Apr 2022, 18:34

Danke ihr lieben, ich werde Olivia auch vermissen, aber mit der Anleitung ist es mir jederzeit möglich ein Geschwisterchen zu stricken, vielleicht auch in anderen Farben.
Gestern war ich mit der Straßenbahn im Büro, daher habe ich Strickzeug mitgenommen und eine neue Socke angeschlagen. Die Pastellfarben des Garns haben mich mal ziemlich begeistert und Plan ist es ein paar für mich und eins für meine Schwester im Geiste zu stricken.
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

2022
+ 1500 / -5.137 (g Wolle)
+ nicht bezifferbar / ca 19 (m Stoff)

Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2214
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 30. Apr 2022, 19:48

Auweia ich war nur Mist für das Gewächshaus abholen...ist mir doch glatt ein Sack Kaschmir mit ins Auto gehüpft...so ein Pech...
Nächste Woche hole ich noch 2x Milchschaf und 1x Mohairschur ab.
Dann kann der nächste Winter kommen
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste