Rag Dolls für die Tauschbörse: Cornish Pixie

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Spielkind
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3160
Registriert: 7. Feb 2010, 18:50

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Spielkind » 19. Jan 2021, 12:38

Das Puppenprojekt ist so cool!

Müsste für die Haare nicht auch ein gehäkeltes Käppchen funktionieren? Wenn du eher locker oder mit Stäbchen häkelst, solltest du durch die Maschen doch auch Wolle durchgezogen bekommen.
IT'S A SWORD, said the Hogfather. THEY'RE NOT MEANT TO BE SAFE.”
― Terry Pratchett

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 2996
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Ghastly Bespoke » 19. Jan 2021, 12:52

Lyset hat geschrieben:
19. Jan 2021, 12:37
Glatze steht ihr :mrgreen:
Und wenn du ein paar Fäden auf den Kopf sticks und da dann so Haarstränge mit Scheitel drannähst :gruebel: also do ein bischen wie man Haartressen an Cornrows drannäht?
Öhm, davon habe ich keine Ahnung und musste erst mal googeln. :oops: Du meinst, wie wenn ich mehrere Scheitel nach Methode 1 anfertige und die dann versetzt untereinander annähe? :gruebel:
So etwas ähnliches habe ich auch schon überlegt, hatte aber Angst, es zu versauen, deshalb ist das Plan B oder C. :D
Spielkind hat geschrieben:
19. Jan 2021, 12:38
Das Puppenprojekt ist so cool!

Müsste für die Haare nicht auch ein gehäkeltes Käppchen funktionieren? Wenn du eher locker oder mit Stäbchen häkelst, solltest du durch die Maschen doch auch Wolle durchgezogen bekommen.
Danke schön! Ich habe auch schon überlegt es zu häkeln. Ich häkele viel besser, als ich stricke, aber dreidimensionale Dinge frei Schnauze versaue ich immer. :lol: Und weil ich noch nicht ganz verstanden habe, wie das Ding in fertig aussehen soll, stelle ich mich erst einmal der Herausforderung. Tschakka.
Der Mensch an sich ist ein einfacher Haufen Gefühl, der bedient werden will.

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: they/them
Beiträge: 3906
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Lyset » 19. Jan 2021, 12:59

Genau so meinte ich das :mrgreen:
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 65,50m

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1379
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Morathi » 19. Jan 2021, 14:11

Aaaww wie putzig ist das denn :kicher:
Wegen der Haare - kennst du Knüpfbilder? >Hier< auf dem rechten Bild sieht man was ich meine. Da wird immer ein Faden doppelt gelegt, durch das Loch gezogen und verknüpft. Geht auch mit Häkelnadel. Wenn du einen sehr groben Stoff hast (vielleicht kann man auch aus Leinen o.ä. entsprechend Fäden rausziehen :gruebel: ), könntest du den direkt am Kopf anpassen und zurechtschneiden, die Haare anknüpfen und den Lappen dann wie eine Perücke am Kopf festnähen.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 2996
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Ghastly Bespoke » 19. Jan 2021, 14:45

Morathi hat geschrieben:
19. Jan 2021, 14:11
Aaaww wie putzig ist das denn :kicher:
Wegen der Haare - kennst du Knüpfbilder? >Hier< auf dem rechten Bild sieht man was ich meine. Da wird immer ein Faden doppelt gelegt, durch das Loch gezogen und verknüpft. Geht auch mit Häkelnadel. Wenn du einen sehr groben Stoff hast (vielleicht kann man auch aus Leinen o.ä. entsprechend Fäden rausziehen :gruebel: ), könntest du den direkt am Kopf anpassen und zurechtschneiden, die Haare anknüpfen und den Lappen dann wie eine Perücke am Kopf festnähen.
Ooh, das ist voll schlau. Ich habe hier noch irgendwo schwarzen Glitzernetzstoff. Und zu wem passt schwarz-glitzernde Kopfhaut besser als zu einer Hexe?? Zu Keinem! :mrgreen:

Danke für den Tipp!
Der Mensch an sich ist ein einfacher Haufen Gefühl, der bedient werden will.

Benutzeravatar
T. T. Kreischwurst
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9419
Registriert: 27. Jan 2006, 17:03

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon T. T. Kreischwurst » 19. Jan 2021, 14:51

Alternativ kannst du mit der am Anfang beschriebenen Technik mehrere Tressen machen und diese von unten nach oben annähen. Hier kann man das Prinzip einfach erkennen, auch wenn hier geklebt wird und nicht genäht. Die Tressen sind übrigens aus ausgekämmter Polywolle gemacht. Die kann man sogar stylen :mrgreen: . Aber in der Länge, wie du sie brauchst wird das wohl leider eher nicht klappen, falls du da jetzt akkut Lust drauf hättest. Dafür sind die Wollfasern meisens zu kurz.

Edit: Okay, du hast es schon selbst geschrieben. Überlesen, sorry ^^.
Zuletzt geändert von T. T. Kreischwurst am 19. Jan 2021, 14:52, insgesamt 1-mal geändert.
Spirit of Argh

"Ein Fischge, Fisch, ein Fefefefefischgerippe
Lag auf der auf, lag auf der Klippe
Wie kam es, kam, wie kam, wie kam es
Dahin, dahin, dahin?!

Bild Bild

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: they/them
Beiträge: 3906
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Lyset » 19. Jan 2021, 14:52

Schwarz glitzernde Kopfhaut :shock:

Jetzt will ich auch :kicher:
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 65,50m

Benutzeravatar
Kuhfladen
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Pronomen: Sie/ihr
Beiträge: 7126
Registriert: 11. Jan 2011, 17:08

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Kuhfladen » 19. Jan 2021, 14:52

Ich wollte auch gerade vorschlagen, dass du einfach einen netzstoff als Basis nehmen kannst, das erfüllt ja den gleichen Zweck wie eine gestrickte Kappe
als mod schreibe ich grün

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1379
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Morathi » 19. Jan 2021, 15:18

Glitzerkopfhaut, super :mrgreen:

Ich hatte in meinem Leben nur eine Puppe (die ich zerlegt hab...*hust*) und es war ein jahrelanger Prozess meine Plüschtiere auf ein erträgliches Maß einzugrenzen, aber gerade hab ich das dringende Bedürfnis nach einer Katzenpuppe in diesem Stil :kicher:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: they/them
Beiträge: 3906
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Lyset » 19. Jan 2021, 15:27

Morathi hat geschrieben:
19. Jan 2021, 15:18
Glitzerkopfhaut, super :mrgreen:

Ich hatte in meinem Leben nur eine Puppe (die ich zerlegt hab...*hust*) und es war ein jahrelanger Prozess meine Plüschtiere auf ein erträgliches Maß einzugrenzen, aber gerade hab ich das dringende Bedürfnis nach einer Katzenpuppe in diesem Stil :kicher:
Pssst, ich weiss zufällig, weil ich mit dem Wichtel gesprochen habe, das im Reverse Wichteln anstatt der Eulen Ragdoll von Urban Threads auch die Skelekitty Ragdoll von Urban Threads möglich wäre :mrgreen:
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 65,50m

Benutzeravatar
SpiderBite
*
*
Beiträge: 177
Registriert: 31. Aug 2016, 22:26
Kontaktdaten:

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon SpiderBite » 19. Jan 2021, 16:02

Da ist man mal ein paar Std offline und Schwub die Wub biste schon soweit 8-)
zu den Haaren kann ich nicht viel sagen, aber wenn du von deinem Hochzeitskleid noch was von dem Glitzertüll über hast, wäre bestimmt noch ein nettes Feature bei dem Rock oder als Oberteil?
"There is a fountain of youth. It is your mind, your talents, the creativity you bring to your life and the lives of the people you love. When you will learn to tap this source, you will have truly defeated age." (Sophia Loren)

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1379
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Morathi » 19. Jan 2021, 16:21

Lyset hat geschrieben:
19. Jan 2021, 15:27
Pssst, ich weiss zufällig, weil ich mit dem Wichtel gesprochen habe, das im Reverse Wichteln anstatt der Eulen Ragdoll von Urban Threads auch die Skelekitty Ragdoll von Urban Threads möglich wäre :mrgreen:
aaaaaah und ich hatte meine Liste gerade so weit runter gekürzt, dass ich nur noch ein mal drüber schlafen musste! :shock: böse!
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 2996
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Ghastly Bespoke » 19. Jan 2021, 16:23

Danke für das Video, Wursti, das hat direkt mal ein paar Knoten in meinem Kopf gelöst. :up:
Morathi hat geschrieben:
19. Jan 2021, 15:18
Glitzerkopfhaut, super :mrgreen:

Ich hatte in meinem Leben nur eine Puppe (die ich zerlegt hab...*hust*) und es war ein jahrelanger Prozess meine Plüschtiere auf ein erträgliches Maß einzugrenzen, aber gerade hab ich das dringende Bedürfnis nach einer Katzenpuppe in diesem Stil :kicher:
Eine Katzen Rag Doll oder eine witchy Katzen Rag Doll? :D
SpiderBite hat geschrieben:
19. Jan 2021, 16:02
Da ist man mal ein paar Std offline und Schwub die Wub biste schon soweit 8-)
zu den Haaren kann ich nicht viel sagen, aber wenn du von deinem Hochzeitskleid noch was von dem Glitzertüll über hast, wäre bestimmt noch ein nettes Feature bei dem Rock oder als Oberteil?
Ja, genau die Idee hatte ich vorhin auch. Der oben erwähnte Stoff ist ein Rest vom Hochzeitskleid und in der Kiste sind noch einige andere Glitzertülls, die super zu der Puppe passen. 8-)
Der Mensch an sich ist ein einfacher Haufen Gefühl, der bedient werden will.

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: they/them
Beiträge: 3906
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Lyset » 19. Jan 2021, 16:27

Uhhhh mit Hochzeitstüll wäre die ja noch viel wertvoller :shock: :knuddel:
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 65,50m

Benutzeravatar
Jeijlin
****
****
Beiträge: 1308
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04

Re: Rag Dolls für die Tauschbörse: kleine Hexe und Cornish Pixie

Beitragvon Jeijlin » 19. Jan 2021, 16:37

Ui, Puppen nähen :D.
Ich setz mich mal dazu.

Tüllkleid :up: :up: :up: Ich hatte Tüll im Hochzeitskleid, Ghastly Bespoke hatte Tüll im Hochzeitskleid (... da war doch Tüll im Kleid, oder?) also pro Tüll.

Das wird schön! Bekommt sie auch Wechselkleidung? ...


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nria und 10 Gäste