Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt - Sitzpolster freigelegt & der Lack ist ab -

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt - Sitzpolster freigelegt & der Lack ist ab -

Beitrag von batgirl »

Ein alter schmutziger Hocker ...

ja, definitiv - aber für mich ist er mehr - er ist von meinem Papa, aus seiner Hobby-Werkstatt und ist daher ein schönes Erinnerungsstück. Unter anderem stand Felix als Knirps da drauf, um auf der Werkbank mit einem Hammer Nägel in einen alten Holzblock zu hämmern.

Also stand der Hocker jetzt erstmal im Keller bei uns und ich habe mich jetzt entschieden dem Hocker ein neues Antlitz zu geben, daher wird er jetzt von mir per Hand abgeschliffen und wenn alles klappt wie ich mir das Vorstelle dann mit Ebenholzfarbe gestrichen und das Sitzpolster wird auch neu aufbereitet und neu bezogen, ich weiss noch nicht so genau wie, aber das mach ich spontan.

Also hier ein WIP eines alten Hockers :)

Der Hocker in seiner ganzen Werkstatt-Pracht :angel:
Bild

Erster Versuch mit groben Schleifpapier:
Bild

Das wird sicherlich ein längeres Projekt, da ich heuer wieder extrem Heuschnupfengeplagt bin und bei Regen und Kälte auch keine grosse Lust habe am Balkon zu stehen ...
Zuletzt geändert von batgirl am 10. Jul 2020, 13:07, insgesamt 2-mal geändert.
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2696
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52
Webseite 1: http://www.pinterest.com/euphoriawoohoo/
Webseite 2: https://www.instagram.com/euphoria_woohoo/
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von Ghastly Bespoke »

Oh, wie cool. Hier schau ich mal zu. Ich bin auch gerade dabei einige alte Möbelstücke wieder aufzumotzen.
Der Mensch an sich ist ein einfacher Haufen Gefühl, der bedient werden will.

Benutzeravatar
eichenfuerstin
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9816
Registriert: 12. Jun 2006, 09:17
Webseite 1: https://www.pinterest.de/waldfluestern/
Land: Deutschland

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von eichenfuerstin »

Wie schön!
Ich mag sehr gerne zugucken :)

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9932
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von Boobs&Braces »

Oh, cool, ich bin gespannt!
Habe hier auch noch einen Hocker stehen, bereits abgeschliffen und zig (ziemlich schlechte) Lackierversuche, aber im Prinzip wartet er nur noch auf auf Polster und Bezug ^^.
Vielleicht motiviert mich dein WiP!
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von batgirl »

Freut mich, dass es interessierte Zuschauer gibt :)

Ghastly Bespoke hat geschrieben:
14. Jun 2020, 11:57
Oh, wie cool. Hier schau ich mal zu. Ich bin auch gerade dabei einige alte Möbelstücke wieder aufzumotzen.
Ich bin gespannt was Du so an Möbelstücke zum Aufmotzen hast :)
eichenfuerstin hat geschrieben: Wie schön!
Ich mag sehr gerne zugucken :)
Freut mich sehr :)


Boobs&Braces hat geschrieben: Oh, cool, ich bin gespannt!
Habe hier auch noch einen Hocker stehen, bereits abgeschliffen und zig (ziemlich schlechte) Lackierversuche, aber im Prinzip wartet er nur noch auf auf Polster und Bezug ^^.
Vielleicht motiviert mich dein WiP!
Fühl Dich hier wohl :)
Oh, was ist denn bei Dir schiefgegangen?

Ich hoffe ich kann Dich motivieren :)
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2696
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52
Webseite 1: http://www.pinterest.com/euphoriawoohoo/
Webseite 2: https://www.instagram.com/euphoria_woohoo/
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von Ghastly Bespoke »

batgirl hat geschrieben:
14. Jun 2020, 13:58
Ghastly Bespoke hat geschrieben:
14. Jun 2020, 11:57
Oh, wie cool. Hier schau ich mal zu. Ich bin auch gerade dabei einige alte Möbelstücke wieder aufzumotzen.
Ich bin gespannt was Du so an Möbelstücke zum Aufmotzen hast :)
Oh, eigentlich will ich unseren Küchentisch abschleifen und neu lackieren, aber ich trau mich noch nicht so ganz dran und übe deshalb über mehrere Kleinprojekte, bis ich sicher bin. Gerade bemale ich als erstes ein altes Brett, dass ich in der Garage gefunden habe. Das gefällt mir jetzt schon so gut, dass ich überlege, was ich daraus machen könnte. Danach kommt der Sonnenschutz für den Balkon dran, dann einen kleinen Pflanzentisch und dann fühle ich mich bereit, den Küchentisch zu verschönern. :D
Der Mensch an sich ist ein einfacher Haufen Gefühl, der bedient werden will.

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von batgirl »

Ghastly Bespoke das klingt sehr interessant :up: machst du dann vielleicht auch ein kleines WIP dazu?
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

SpiderBite
*
*
Beiträge: 62
Registriert: 31. Aug 2016, 22:26
Webseite 1: http://creativespiderbite.blogspot.com
Webseite 2: https://www.pinterest.com/creativespiderb/
Webseite 3: https://www.instagram.com/creativespiderbite/
Postleitzahl: 21
Kontaktdaten:

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von SpiderBite »

solche Projekte sind meine liebsten! Ich möbel auch gerne alte Prachtstücke auf. Hier schau ich mal zu :)
"There is a fountain of youth. It is your mind, your talents, the creativity you bring to your life and the lives of the people you love. When you will learn to tap this source, you will have truly defeated age." (Sophia Loren)

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8622
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 22305
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von Ravna »

Oh, das sieht spannend aus. Weißt du schon, womit du ihn Streichen/Behandeln willst nach dem abschleifen?

Ich hab hier gerade einen hässlichen Schubladenschrank aus den Kleinanzeigen stehen, den ich für die Küche gekauft habe und der jetzt weiße Kreidefarbe bekommt, sobald ich zum anschleifen komme.
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet

Benutzeravatar
Ina.
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2804
Registriert: 28. Jan 2007, 13:25
Postleitzahl: 24943
Land: Deutschland
Wohnort: Flensburg

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von Ina. »

Oh toll, hier guck ich gern zu :)
Wahnsinn, was allein das abschleifen schon gebracht hat!
Bei mir wurde heute auch ein komplett zerlegter und abgeschliffener Sperrmüllfundstuhl mit Leinöl behandelt, bin ganz gespannt, wie es hinterher aussieht.
Awkward is the new sexy!

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9932
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von Boobs&Braces »

batgirl hat geschrieben:
14. Jun 2020, 13:58

Boobs&Braces hat geschrieben: Oh, cool, ich bin gespannt!
Habe hier auch noch einen Hocker stehen, bereits abgeschliffen und zig (ziemlich schlechte) Lackierversuche, aber im Prinzip wartet er nur noch auf auf Polster und Bezug ^^.
Vielleicht motiviert mich dein WiP!
Fühl Dich hier wohl :)
Oh, was ist denn bei Dir schiefgegangen?

Ich hoffe ich kann Dich motivieren :)
Danke! Wenn ich das wüsste!
Habe mit Spraydosen Hochglanz schwarz lackiert und entweder es gab Bläschen oder Laufnasen. Da hatte sich auch ein Lackierer dran versucht und ist gescheitert. Daher steht er erstmal in der Ecke
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von batgirl »

SpiderBite hat geschrieben:
14. Jun 2020, 18:20
solche Projekte sind meine liebsten! Ich möbel auch gerne alte Prachtstücke auf. Hier schau ich mal zu :)
Freut mich, dann viel Vergnügen :)

Ravna hat geschrieben: Oh, das sieht spannend aus. Weißt du schon, womit du ihn Streichen/Behandeln willst nach dem abschleifen?

Ich hab hier gerade einen hässlichen Schubladenschrank aus den Kleinanzeigen stehen, den ich für die Küche gekauft habe und der jetzt weiße Kreidefarbe bekommt, sobald ich zum anschleifen komme.
Danke. Ich hab noch Ebenholzfarbe von den Fussbodenleisten hier stehen, damit werde ich es vermutlich versuchen und hoffen, dass es klappt.
Magst Du Deinen Schrank dann auch zeigen?

Ina. hat geschrieben: Oh toll, hier guck ich gern zu :)
Wahnsinn, was allein das abschleifen schon gebracht hat!
Bei mir wurde heute auch ein komplett zerlegter und abgeschliffener Sperrmüllfundstuhl mit Leinöl behandelt, bin ganz gespannt, wie es hinterher aussieht.
Freut mich :)
Ja, nur schleifen bringt manchmal echt schon einen deutlichen Unterschied :)
Sperrmüllfunde sind immer klasse! Vielleicht magst du Dein Ergebnis dann auch zeigen?


Boobs&Braces hat geschrieben:
14. Jun 2020, 23:37
batgirl hat geschrieben:
14. Jun 2020, 13:58


Boobs&Braces hat geschrieben: Oh, cool, ich bin gespannt!
Habe hier auch noch einen Hocker stehen, bereits abgeschliffen und zig (ziemlich schlechte) Lackierversuche, aber im Prinzip wartet er nur noch auf auf Polster und Bezug ^^.
Vielleicht motiviert mich dein WiP!
Fühl Dich hier wohl :)
Oh, was ist denn bei Dir schiefgegangen?

Ich hoffe ich kann Dich motivieren :)
Danke! Wenn ich das wüsste!
Habe mit Spraydosen Hochglanz schwarz lackiert und entweder es gab Bläschen oder Laufnasen. Da hatte sich auch ein Lackierer dran versucht und ist gescheitert. Daher steht er erstmal in der Ecke
Spraydosen sind manchmal echt knifflig. So gern ich mit Dosen arbeite, aber bei bei Holz verzichte ich auf Dosen, sondern versuche meist in zwei Schritten mit Lack und (feinem) runden Pinsel zu arbeiten, gefällt mir persönlich besser. Der erste Anstrich sieht meist nicht wirklich toll aus, aber beim Zweiten nach dem Trocknen gefiel es mir bisher immer recht gut.



Und hab ich gestern trotz Wind, Kälte und Regen noch die erste Seite aussen abgeschliffen. Knifflig werden die Zwischenräumen, aber ich mag den Stuhl nicht auseinander nehmen, der hält noch so bombig!
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
moonlightangel
***
***
Beiträge: 975
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53
Postleitzahl: 4178
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von moonlightangel »

Hier nehm ich mir auch mal ein Höckerchen ;) Das sieht spannend aus!

SpiderBite
*
*
Beiträge: 62
Registriert: 31. Aug 2016, 22:26
Webseite 1: http://creativespiderbite.blogspot.com
Webseite 2: https://www.pinterest.com/creativespiderb/
Webseite 3: https://www.instagram.com/creativespiderbite/
Postleitzahl: 21
Kontaktdaten:

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von SpiderBite »

batgirl hat geschrieben:
15. Jun 2020, 08:04

Und hab ich gestern trotz Wind, Kälte und Regen noch die erste Seite aussen abgeschliffen. Knifflig werden die Zwischenräumen, aber ich mag den Stuhl nicht auseinander nehmen, der hält noch so bombig!
Ich mag ja den Look wenn es nicht ganz so perfekt ist z.b. an Zwischenräumen oder Kanten-/Ecken. Ich finde das verleiht dem Projekt Charakter und was Individuelles. Ich freu mich schon auf das Fertig- Foto! Ebenholz klingt super! Weißt Du schon was für einen Stoff Du zum beziehen nimmst?
"There is a fountain of youth. It is your mind, your talents, the creativity you bring to your life and the lives of the people you love. When you will learn to tap this source, you will have truly defeated age." (Sophia Loren)

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: Alter Hocker & Erinnerungen - Upcyclingprojekt

Beitrag von batgirl »

moonlightangel hat geschrieben:
15. Jun 2020, 08:52
Hier nehm ich mir auch mal ein Höckerchen ;) Das sieht spannend aus!
Mach es Dir bequem :)

SpiderBite hat geschrieben:
batgirl hat geschrieben:
15. Jun 2020, 08:04

Und hab ich gestern trotz Wind, Kälte und Regen noch die erste Seite aussen abgeschliffen. Knifflig werden die Zwischenräumen, aber ich mag den Stuhl nicht auseinander nehmen, der hält noch so bombig!
Ich mag ja den Look wenn es nicht ganz so perfekt ist z.b. an Zwischenräumen oder Kanten-/Ecken. Ich finde das verleiht dem Projekt Charakter und was Individuelles. Ich freu mich schon auf das Fertig- Foto! Ebenholz klingt super! Weißt Du schon was für einen Stoff Du zum beziehen nimmst?
Ja, es wird wohl darauf hinaus laufen, denn so perfekt bekomme ich die Zwischenräumen wohl nicht hin.
Stoff für das Polster werde ich erst aussuchen, wenn er lackiert ist - das lass ich wirklich bis zum Schluss offen :)
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Antworten