Der #stayhomeCAL - einen Drachenschwanz zusammen häkeln!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6685
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.instagram.com/soulfirehenna/
Webseite 4: http://www.facebook.com/soulfirehenna/
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Der #stayhomeCAL - einen Drachenschwanz zusammen häkeln!

Beitrag von Zetesa »

Ich hätt ja doch schon gerne einen Drachenschwanz, aber ich merke, dass der Mustermix aus dem CAL nichts für mich ist, das würde ich hinterher nicht tragen.
Ich stöber schon fleißig andere Anleitungen, und würde mich freuen, wenn ich trotz anderem Muster dann hier mitmachen könnte.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
OmasNähmaschine
**
**
Beiträge: 295
Registriert: 9. Feb 2011, 12:09
Postleitzahl: 69124
Land: Deutschland

Re: Der #stayhomeCAL - einen Drachenschwanz zusammen häkeln!

Beitrag von OmasNähmaschine »

Und wenn du einfach alle Zacken in einem Muster häkelst? Das ist bei der Anleitung ja nicht schwer umzusetzen.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk


Edit: sieht der erste Zacken bei euch auch so verkrüppelt aus ? Den hab ich viel lockerer gehäkelt als den zweiten und dritten. Aber ich will nicht noch mal alles aufmachen
Edit: ok ich bin frustriert. Mir ist das auch zu viel gefrickelt. Dreimal wieder aufgemacht. Und der Rand sah irgenwie auch scheiße aus bei mir. Werd mir nach was anderem umschauen. Wenn jemand Tipps für ein Nicht kitschig anmutendes dreieckstuch hat, bin ich dankbar

Benutzeravatar
Miss Guided
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2025
Registriert: 17. Feb 2005, 22:23
Postleitzahl: 10247
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Der #stayhomeCAL - einen Drachenschwanz zusammen häkeln!

Beitrag von Miss Guided »

Wie sieht es bei euch aus?
Ich bin fertig :jippieh:
Zwecks gewünschter Belebung des Forums habe ich einen eigenen Thread fürs Ergebnis erstellt: KLICK

Dem aufmerksamen Beobachter wird auffallen, dass Zacke 21 fehlt. Die hatte ich bis zur vorletzten Reihe gehäkelt um festzustellen, dass meine Wolle nicht reicht, also aufribbeln und stattdessen mit Zacke 22 abschließen :roll:

OmasNähmaschine hat geschrieben:(...) Edit: sieht der erste Zacken bei euch auch so verkrüppelt aus ? (...)
Ja :D Sieht man ein paar Seiten vorher in der Nahaufnahme und beim fertigen Tuch immer noch... Ist eben handgemacht!
OmasNähmaschine hat geschrieben:(...) Wenn jemand Tipps für ein Nicht kitschig anmutendes Dreieckstuch hat, bin ich dankbar (...)
Hast du dich mal auf dem Maschenzähler-Blog umgeschaut? Da sind ja einige Tücher.
"Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity."
- Hanlon's Razor

Antworten