Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4636
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Nria »

Wollte gerade eine Gugel als lange überfälliges Geschenk zuschneiden, jetzt ist der Schnitt verschollen :roll: (hatte den von der Gugel meines Freundes abgenommen, weil ich mich damit schwertue, ein Kleidungsstück für jemanden mit anderen Maßen als mich selbst freihand zu zeichnen)

Momentan tue ich mich wirklich schwer damit, mich beim Stoffkauf zurückzuhalten ... ständig stolpere ich über tolle neue Stoffe. Ich glaube, das ist so ein Überbleibsel aus Zeiten (vor über 15 Jahren), als Stoffe mit schönen nicht-floralen Mustern äußerst rar waren, Internetshops noch nicht zahlreich und ich immer zugegriffen habe, wenn ich doch mal einen Stoff fand, der nicht nach Rentnerin aussah.
*Mantra aufsag* Ich kann nicht alle tolle Stoffe dieser Welt haben, ich kann nicht alle tollen Stoffe dieser Welt haben ...
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 2 m - vernäht 3,20 m - abgegeben 0 m (- 1,2 m)
MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1883
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Kontaktdaten:

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von MadebyMyri »

Ich habe auch Mal wieder was kleines fertig.
(Derzeit bin ich mehr am Stricken, spinnen, renovieren).
Aber es war mir wichtig:
Einen Unterrock.
Ich habe sooo viele Röcke und Kleider, die Miran meinen Strumpfhosen hochkrabbeln.
Aus der tollen Restekiste habe ich nun einen Schwarzen Stoff (fragt mich nicht was) gezogen.
Da ich mir nicht sicher war, ob der krabbelt oder nicht hab ich ihn direkt auf der Strumpfhose probiert. ES besseres ist mir nicht eingefallen.

nähzeit: 15min. 50cm*1m und eine schöne dunkelgrüne Häkelnorte kam auch noch dran.
Heute nähe ich gleich noch einen in beige. Dann bin ich die nächsten 20Jahre ausgestattet.

Edith:
Mein Kind war schneller: bevor ich den beigen Stoff gefunden hatte hat sie gelbe frotté und Jersey Reste gefunden.
Also gab's ein Eintagskücken statt einem Unterrock
Bild
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/
Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4636
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Nria »

Waah, das Kostüm ist ja großartig! :D

Meine Stoffkaufstatistik für November ist jenseits von gut und böse und ich fürchte, im Dezember sieht's auch nicht viel besser aus, aber immerhin ist manches für Weihnachtsgeschenke und wird gleich vernäht.
Außerdem habe ich den Nautical Steern-Sweat vernäht, den ich im letzten Dezember gekauft habe, und schneide gerade ein Flanellkleid aus einem gut abgelagerten Stoff zu.

Eigentlich wollte ich eine Sweatjacke, aber davon hab ich schon so viele und langärmelige Kleider nicht, außerdem würde ich mich bei einer Jacke vermutlich die ganze Zeit ärgern, dass sie nicht genau so aussieht wie die von Nautistore (hab keine Cover), daher: Kleid.
Mit dem Bündchen bin ich sehr unzufrieden, das mache ich vermutlich neu. Aber nicht jetzt, zuviel angefangenes Zeug, das rumliegt, daher wandert das Kleid erstmal in den Schrank.

Bild
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 2 m - vernäht 3,20 m - abgegeben 0 m (- 1,2 m)
Benutzeravatar
moonlightangel
***
***
Beiträge: 1116
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von moonlightangel »

Das Kleid sieht toll aus Nria!
Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4636
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Nria »

Danke :)

Ich stelle gerade begeistert fest, dass ich bis auf 4 Dekostoffe und einen Mantelstoff, für den ich erst wieder abnehmen muss :oops: , alle im letzten Jahr gekauften Stoffe verarbeitet (oder weitergegeben) habe :D

Gut, es gibt noch Altlasten aus den Jahren davor, wo ich leider noch keine Liste gemacht hatte, und über die diesjährigen Käufe reden wir besser gar nicht erst, aber hey, es ist ein Anfang :mrgreen:
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 2 m - vernäht 3,20 m - abgegeben 0 m (- 1,2 m)
Benutzeravatar
Goldkind
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7205
Registriert: 11. Jun 2004, 21:37
Webseite 1: https://www.instagram.com/goldkindsblog/
Land: Deutschland
Wohnort: Halle

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Goldkind »

Nria hat geschrieben: Danke :)

Ich stelle gerade begeistert fest, dass ich bis auf 4 Dekostoffe und einen Mantelstoff, für den ich erst wieder abnehmen muss :oops: , alle im letzten Jahr gekauften Stoffe verarbeitet (oder weitergegeben) habe :D

Gut, es gibt noch Altlasten aus den Jahren davor, wo ich leider noch keine Liste gemacht hatte, und über die diesjährigen Käufe reden wir besser gar nicht erst, aber hey, es ist ein Anfang :mrgreen:
Boar, das finde ich echt super von dir! :jippieh:
(das letzte Kleid von dir gefällt mir übrigens auch riiiichtig gut!)
Sowieso ist mir dieses Jahr vor allem positiv aufgefallen, dass du hier sooo fleißig warst!
Und noch einige andere, die hier die Stange hochgehalten haben. ^^

Ich werde mich nach Weihnachten mal ransetzen und meine Statistik für 2020 erstellen. Ich nehme an, dass ich trotz allem mit einem Plus aus dem Jahr gehen werde... :oops:
Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4636
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Nria »

Goldkind hat geschrieben: 17. Dez 2020, 09:08 Boar, das finde ich echt super von dir! :jippieh:
(das letzte Kleid von dir gefällt mir übrigens auch riiiichtig gut!)
Sowieso ist mir dieses Jahr vor allem positiv aufgefallen, dass du hier sooo fleißig warst!
Und noch einige andere, die hier die Stange hochgehalten haben. ^^
Danke! Dieses Jahr war ein einziger verzweifelter Versuch, meine Liste im Minus zu halten :lol:
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 2 m - vernäht 3,20 m - abgegeben 0 m (- 1,2 m)
Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3881
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: https://stoffetauschen.com/author/svenj ... ?preview=1
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Fr.Ausverkauft! »

Ich werde dieses Jahr auch mit einem Plus rausgehen :roll: Wie hoch das sein wird werde ich dann nach Weihnachten sehen. Da hat der Kerl Urlaub und ich in der Theorie auch mal sowas wie Freizeit :D Bock hätte ich, Ideen sind auch reichlich vorhanden und dank ständig wachsendem Kind und meiner Abnahme gäbe es auch einige sinnvolle Projekte. Mal schauen :D

In der Zwischenzeit habe ich immerhin einen Beutel/Rucksack aus vorhandenem Material genäht, und Reste verwertet für Kindersachen... Aber eben auch Stoff für eine neue Jeans gekauft (second hand bei stoffetauschen), und Stoff für Weihnachtsmasken. Die Masken sind genäht, aber natürlich sind Reste übrig. Da wird dann nächstes Jahr ein Adventskalender draus. So lange bleibe ich auf den halben Metern sitzen... Es ist ein auf und ab :kicher:

Von daher bewundere ich deine Stoffaufbrauch-Erfolge wirklich sehr Nria! :yes:
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 0 m
Vernäht: 7,8 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m
Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4095
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Ginger »

Bei mir wurde vernäht und gekauft. Im Moment bin ich mit der Restekiste beschäftigt. Mal schauen ob ich da noch paar Masken raus bekomme. Wollte ich eigentlich an die Kollegen verschenken, aber dann wurde ich krank, das Kind krank...
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."
Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8834
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Dark Thoughts »

Meine Statistik ist schnell gemacht, wenn ich jetzt nichts mehr in meinem Urlaub vernähe bin ich bei +-0. Dafür habe ich begeistert mit mitgelesen. :lol:

(Die kleinen Reste, die ich Mara geschickt habe, zählen nicht.)
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verarbeitete Wolle 2021: 197g
MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1883
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Kontaktdaten:

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von MadebyMyri »

:gruebel:

Fettes Plus. Aber kein Minus im Geldbeutel.
Alle neuen Stoffe sind mir zugelaufen ( geschenkt, getauscht...)
Immerhin bei den Kurzwaren ist Land in Sicht.
Ich hab null Meter Gurtband und Schnallen über.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/
Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4095
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Ginger »

Heute nochmal eine Rolle Overlockgarn geleert. Seit ich die neue OVI hab hab ich einen Garndurchsatz. Ich weiß nicht ob die einfach mehr braucht, ich mehr nähe oder ob es mir so vorkommt, weil ich im Moment die angebrochenen weißen Konen aufbrauche.
Heute nochmal nen Schwung Stoffreste zu Maseken verarbeitet. Sind noch nicht fertig, aber ich brauch welche zum verschenken.Also bietet sich ja an.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."
Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8834
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Dark Thoughts »

Da die ganze Schose ja noch länger dauert und meine Masken aktuell etwas nerven, sollte ich vielleicht auch noch mal einen Schwung neue nähen. Ich bin gerade dabei meine Wohnung um zu räumen und musste dafür den Stoffberg einmal komplett umlagern. Leider konnte ich bisher noch nicht in Ruhe sichten, aber alleine bei Kleinzeug wie Kurzwaren werde ich schon Ordnung schaffen können, indem ich alles gleiche am gleichen Ort sammle. Der Rest wird sich dann finden, sobald ich zum aussortieren komme.
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verarbeitete Wolle 2021: 197g
Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9127
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Medea »

Ich hab weiterhin fleißig bereits zugeschnittene Kindersachen fertig genäht und heute sogar eeendlich zwei Milchmonster Marthas für mich fertig gestellt, bei denen seit Monaten... (hust... fast schon Jahren...) nur noch die Bündchen gefehlt haben, wooohooo!! Außerdem bin ich ganz froh, dass ich 3 Upcycling Shirts bei den Kindersachen verwenden konnte. Vielleicht schaffe ich es ja demnächst mal Fotos zu machen.

Ich bin meinem Ziel damit für dieses Jahr damit schon ziemlich nahe oder habe es erreicht, muss ich noch mal genau in meiner Liste schauen :D Und überlege ob ich noch ein wenig mehr im nächsten Jahr schaffe oder ich mich besser nicht übernehmen sollte...
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3,0m, 2020: -31,5m, 2021: -1,0m (Ziel: -50m)
MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1883
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Kontaktdaten:

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von MadebyMyri »

Eine Softshellhose für meine Tochter ist fertig.
Die für den Sohn ist zugeschnitten und wird noch heute fertiggestellt.
Somit wären wir bereit für Winter...nur der Winter hats noch nicht mitbekommen (15 Grad!)

Als nächstes kommt noch eine für mich und eine für den Kerl dran. Dann ist der Softshellballen aufgebraucht ...das macht gleich richtig Platz in der Schublade wenn man so dickes Material verarbeitet :mrgreen:
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/
Antworten