Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Trixibelle
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3126
Registriert: 15. Jun 2007, 11:50

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Trixibelle » 18. Mär 2020, 15:05

Muss jetzt mal hier meinen Freudenschrei loslassen. Hab meinen Poncho eeeeeendlich besiegt...äh. fertig gehäkelt :mrgreen:
Fehlt "nur" noch der Kragen aber dafür muss ich erstmal Wolle nachbestellen. Also hat das Zeit 8-)
Das Ding hat mir die letzten Tage echt den letzten Nerv geraubt. Bin ja kein Fan von UFOs also zieh ich meine Projekte bisher immer durch bevor was neues angefangen wird. Aber dieses mal war das echt ein Kampf weil mir das Muster so dermaßen auf die Nerven ging :lol:

Und jetzt warte ich gespannt mit auf die Tentakeln! :kicher: (Wie geil ist so eine Mütz denn bitte?)
Jeg spiser brød og gråter på gulvet 🍞

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7377
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Zetesa » 19. Mär 2020, 10:08

Ich war ein bisschen optimistisch, was meinen Garnverbrauch anging und nach knapp zwei Tentakeln ist es mir jetzt ausgegangen.

Edit: der Laden, aus dem ich die Wolle habe, hat zwar offen, liegt aber abseits meiner üblichen Einkaufswege. Nur wegen des Garns dorthin erscheint mir aktuell unangemessen.

Bild
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7377
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Zetesa » 20. Mär 2020, 22:13

Ich muss mal kurz jammern. Der Kraken war so ein keeping my sanity Projekt. Heute bin ich extra nochmal zu dem Laden hin, um mir Nachschub an Wolle zu holen. Tja, wer hat exakt seit heute nur noch den Food und Heimwerker Bereich geöffnet und alles andere abgesperrt? (aber der ganze hifi Kram wird noch verkauft...)
Also keine Fortsetzung des Kraken bis nach den Quarantäne Maßnahmen oder ich versuche dieses blöde Garn im Netz zu bekommen...
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4934
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon aprilnärrin » 20. Mär 2020, 22:52

Zetesa hat geschrieben:
20. Mär 2020, 22:13
Also keine Fortsetzung des Kraken bis nach den Quarantäne Maßnahmen oder ich versuche dieses blöde Garn im Netz zu bekommen...
Ich würde es an Deiner Stelle im Netz versuchen. Seelenheil ist jetzt wichtig! Und niemand weiß grad leider, wie lange es dauert. :knuddel:
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

#FrauenLesen! -- Ein Stick- und Lese-WIP

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7377
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Zetesa » 20. Mär 2020, 23:00

aprilnärrin hat geschrieben:
20. Mär 2020, 22:52
Zetesa hat geschrieben:
20. Mär 2020, 22:13
Also keine Fortsetzung des Kraken bis nach den Quarantäne Maßnahmen oder ich versuche dieses blöde Garn im Netz zu bekommen...
Ich würde es an Deiner Stelle im Netz versuchen. Seelenheil ist jetzt wichtig! Und niemand weiß grad leider, wie lange es dauert. :knuddel:
Ich hab es gerade bei butinette im Sonderangebot gefunden und dann gleich noch was fürs Teppichprojekt.
Also werde ich wohl bestellen :D
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Trixibelle
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3126
Registriert: 15. Jun 2007, 11:50

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Trixibelle » 21. Mär 2020, 16:13

Jammerpost: Hab eine Stola begonnen aber Garn und Muster harmonieren irgendwie überhaupt nicht. Also werd ich das nachher ribbeln und mir was anderes dafür suchen. Nur was? Bisher hab ich nichts gefunden.. Arrrghhh... :irr:
Jeg spiser brød og gråter på gulvet 🍞

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1362
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Morathi » 21. Mär 2020, 17:41

*rumflausch*


Ein Plus von 700g, allerdings hab ich genauso viel dieses Jahr schon verstrickt und nochmal so viel als WIPs auf den Nadeln. Also darf ich das :angel:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4934
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon aprilnärrin » 21. Mär 2020, 17:58

Morathi hat geschrieben:
21. Mär 2020, 17:41
*rumflausch*
Ich will es anfassen! :kicher:

Trixibelle hat geschrieben: Jammerpost: Hab eine Stola begonnen aber Garn und Muster harmonieren irgendwie überhaupt nicht. Also werd ich das nachher ribbeln und mir was anderes dafür suchen. Nur was? Bisher hab ich nichts gefunden.. Arrrghhh... :irr:
Für welches Garn suchst Du denn?
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

#FrauenLesen! -- Ein Stick- und Lese-WIP

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1362
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Morathi » 21. Mär 2020, 18:03

aprilnärrin hat geschrieben:
21. Mär 2020, 17:58
Ich will es anfassen! :kicher:
Aber nur unter strengster Beobachtung und Taschenkontrolle :lol:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
bara-chan
****
****
Beiträge: 1651
Registriert: 18. Apr 2011, 14:00

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon bara-chan » 21. Mär 2020, 18:46

Ich habe wohl ein Luxusproblem, meinen Sockenstash habe ich die letzten Jahre so weg gestrickt, dass da nur noch 3 Schätze sind, die ich für mich verarbeiten will, ein ganzes Knäuel und Reste, die so klein sind, dass nichtmal 2 davon für den Mann reichen. Dabei braucht der Socken, ich trag die so selten, dass für mich stricken da eigentlich sinnlos ist

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7278
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Moon-Elf » 21. Mär 2020, 19:25

bara-chan hat geschrieben:
21. Mär 2020, 18:46
Ich habe wohl ein Luxusproblem, meinen Sockenstash habe ich die letzten Jahre so weg gestrickt, dass da nur noch 3 Schätze sind, die ich für mich verarbeiten will, ein ganzes Knäuel und Reste, die so klein sind, dass nichtmal 2 davon für den Mann reichen. Dabei braucht der Socken, ich trag die so selten, dass für mich stricken da eigentlich sinnlos ist
Wenn du so viele einzelne Reste hast, strick doch Happyscrappysocks. :)
Mache ich auch oft für den Nordmann, weil der Größe 45 trägt und ich hier meistens mehr wie zwei Reste rein von der Menge her benötige.
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.

Benutzeravatar
Trixibelle
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3126
Registriert: 15. Jun 2007, 11:50

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Trixibelle » 21. Mär 2020, 19:52

Morathi hat geschrieben:
21. Mär 2020, 17:41
*rumflausch*


Ein Plus von 700g, allerdings hab ich genauso viel dieses Jahr schon verstrickt und nochmal so viel als WIPs auf den Nadeln. Also darf ich das :angel:
:sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:
Ohne Worte! *sabber*

aprilnärrin hat geschrieben:
21. Mär 2020, 17:58
Trixibelle hat geschrieben: Jammerpost: Hab eine Stola begonnen aber Garn und Muster harmonieren irgendwie überhaupt nicht. Also werd ich das nachher ribbeln und mir was anderes dafür suchen. Nur was? Bisher hab ich nichts gefunden.. Arrrghhh... :irr:
Für welches Garn suchst Du denn?
Für das Schätzchen hier... ist echt schwer. 1500m hat das gute Ding und ich find einfach kein passendes Tüchlein :roll:

Bild

Ich glaub, ich versuch mich jetzt aus Frust mal an Socken.^^
Jeg spiser brød og gråter på gulvet 🍞

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4934
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon aprilnärrin » 21. Mär 2020, 20:06

Trixibelle hat geschrieben:
21. Mär 2020, 19:52
Für das Schätzchen hier... ist echt schwer. 1500m hat das gute Ding und ich find einfach kein passendes Tüchlein :roll:
Muss es ein Tuch sein? Ich wüsste da was ... *klick* :angel:
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

#FrauenLesen! -- Ein Stick- und Lese-WIP

Benutzeravatar
bara-chan
****
****
Beiträge: 1651
Registriert: 18. Apr 2011, 14:00

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon bara-chan » 21. Mär 2020, 20:20

Moon-Elf hat geschrieben:
21. Mär 2020, 19:25
bara-chan hat geschrieben:
21. Mär 2020, 18:46
Ich habe wohl ein Luxusproblem, meinen Sockenstash habe ich die letzten Jahre so weg gestrickt, dass da nur noch 3 Schätze sind, die ich für mich verarbeiten will, ein ganzes Knäuel und Reste, die so klein sind, dass nichtmal 2 davon für den Mann reichen. Dabei braucht der Socken, ich trag die so selten, dass für mich stricken da eigentlich sinnlos ist
Wenn du so viele einzelne Reste hast, strick doch Happyscrappysocks. :)
Mache ich auch oft für den Nordmann, weil der Größe 45 trägt und ich hier meistens mehr wie zwei Reste rein von der Menge her benötige.
Danke für den Tipp. Vermutlich läuft es auf sowas hinaus. Aber es ist halt so bunt, dass es arg außerhalb miener Comfort Zone liegt. Bisher hatte ich immer ein bestimmtes graues Garn, was ich mit jjeweils einem bunten Rest kombiniert hab. Aber auch davon hab ich nun nur noch 20g und ich mag nichts kaufen, solang die Kiste nicht leer ist

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1362
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Morathi » 21. Mär 2020, 20:24

Trixibelle hat geschrieben:
21. Mär 2020, 19:52
Für das Schätzchen hier... ist echt schwer. 1500m hat das gute Ding und ich find einfach kein passendes Tüchlein :roll:
Oh ein sehr schönes Schätzchen!
Muss es denn gehäkelt sein? Sonst könnte ich mir das hier auch in deiner Farbe sehr gut vorstellen. Oder bei dem hier ist auch eine orange Version bei den Projekten, da bekommen die Wellen imho was flammen- oder lavaartiges. Und beide könnten sicher auch gut vergrößert werden.

edit:
bara-chan hat geschrieben:
21. Mär 2020, 20:20
Danke für den Tipp. Vermutlich läuft es auf sowas hinaus. Aber es ist halt so bunt, dass es arg außerhalb miener Comfort Zone liegt. Bisher hatte ich immer ein bestimmtes graues Garn, was ich mit jjeweils einem bunten Rest kombiniert hab. Aber auch davon hab ich nun nur noch 20g und ich mag nichts kaufen, solang die Kiste nicht leer ist
Hast du vielleicht noch einen Nicht-Sockenwoll-Rest in schwarz oder einer anderen passenden Farbe zum Kombinieren? Ich hab auch schon mal DK mit Sockenwolle verarbeitet, die leicht unterschiedliche Stärke ist gar nicht aufgefallen. Oder vielleicht doch ein Knäuel in schwarz kaufen? Kann man ja immer irgendwie verbrauchen. Oder ein 50g Knäuel wenns dann genau aufgeht.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste