Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8256
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Dark Thoughts » 22. Feb 2020, 08:30

Davor graute es mir jetzt, aber ich habe eine Zeit lang so viele Teststricks gemacht, dass für mehr als die eine Socke keine Zeit war und wir wissen alle, wie attraktiv neue Muster sind im Vergleich zur Zweitsocke. :wink:
Jetzt fühlt sich jedes Muster wieder neu an und wenn es mich nervt, freu ich mich, dass ich nur eine Socke machen brauche. :lol:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3700
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Amhrán » 22. Feb 2020, 10:30

Super, dass du wieder dabei bist, Dark Thoughts! :up: :klatsch: Weiter so!

Ich hab gestern den Nautilus abgekettet und werd ihn nachher spannen. Dann gibts auch mal wieder Lacetücher-Fotos. Und danach gehts dem Steek-Projekt an den Kragen. Angst!
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4322
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon aprilnärrin » 22. Feb 2020, 20:51

Willkommen zurück, Dark Thoughts :knuddel:
Morathi hat geschrieben:
21. Feb 2020, 15:40
Ich stricke ja nie Einzelsocken oder lasse Projekte länger liegen, weil es mir genau davor graut, alles wieder zusammenzufinden und sich wieder reinfuchsen zu müssen.
Höhö, der war gut. :lol: Ich nehme mir auch immer vor, Projekte nicht zu lange liegen zu lassen, weil es so anstrengend ist, sich wieder reinzuarbeiten. Aber mein Leben macht manchmal Pläne ohne mich. Irgendwie kommt es dann automatisch zu liegen gelassenen Projekten. :oops:



Ich habe nochmal Bilder mitgebracht. Der gestreifte Drachenschwanz mit Reliefreihen, das obligatorische Fertigbild fehlte ja noch:
Bild

Und dann hier auch noch endlich das Bild von dem Lacetuch, das mich so aufgeregt hat. Ich bin jetzt mit ihm versöhnt, nachdem ich es ins Wasser geworfen und auf die Streckbank getackert habe:
Bild
Getragen sieht es tatsächlich nicht unfertig aus und weil ich mir beim Spannen viel Mühe gegeben habe Weite rauszuholen, ist es auch von der Größe her jetzt ok. Ich mag's. :)
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

#FrauenLesen! -- Ein Stick- und Lese-WIP

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3700
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Amhrán » 23. Feb 2020, 10:20

aprilnärrin, der schwarze Hauch von Nichts ist trotz aller Probleme richtig schön geworden! Mir würd nicht auffallen, dass da was fehlt..

Mehr Lacetücher :angel: ich hab mir vor Weihnachten eine Laceflower angelacht, die verarbeitet werden wollte. 150g Lacegarn reichen für zwei riesige Tücher..
Einmal der Wild Swan, den ich auch nur leicht verflucht hab. Der sieht um einiges komplizierter aus, als er eigentlich wäre - wenn man halt die Anleitung etwas ..durchdachter.. geschrieben hätte. Klar kann man das so machen wie die beiden Designerinnen (mir ist ja durchaus auch klar, warum sie das so gemacht haben, wie sie es gemacht haben..), es ist halt die unelegante mit-der-Tür-ins-Haus-fallen-Lösung.
Bild

Dann noch ein Nautilus. Glatt rechts, bis es bei den Ohren wieder rauskommt :lol: Hat trotzdem Spaß gemacht!
Bild

Gestern hab ich dann das Steek-Projekt angeschlagen. Mit der Rundpasse bin ich schon fast durch :shock: hab ganz vergessen, wie schnell sich so ein Islandpulli strickt..macht grad echt Spaß, vor allem ist doch ein bissl Denkarbeit dabei, weil ich die Anleitung ja auch noch auf den Kopf stelle (ist eigentlich von unten nach oben geschrieben, ich mag aus garnverbrauchstechniscen Gründen lieber von oben nach unten arbeiten).
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 1011
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Morathi » 23. Feb 2020, 13:00

aprilnärrin hat geschrieben:
22. Feb 2020, 20:51
Getragen sieht es tatsächlich nicht unfertig aus und weil ich mir beim Spannen viel Mühe gegeben habe Weite rauszuholen, ist es auch von der Größe her jetzt ok. Ich mag's. :)
Ich finde auch, dass das so aussieht als ob das so soll, da fehlt gar nix :up:
Amhrán hat geschrieben: Einmal der Wild Swan, den ich auch nur leicht verflucht hab.
Wow, das sieht großartig aus! :sabber: Jetzt bekomm ich auch wieder Lust auf ein Lacetuch. Allerdings trage ich sowas nicht, ich schau sie nur gerne an und hab ab und zu Bock sie zu stricken. Was mach ich denn dann damit :lol:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Miss Guided
****
****
Beiträge: 1995
Registriert: 17. Feb 2005, 22:23
Postleitzahl: 10247
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Miss Guided » 23. Feb 2020, 16:26

Morathi hat geschrieben:
Amhrán hat geschrieben: Einmal der Wild Swan, den ich auch nur leicht verflucht hab.
Wow, das sieht großartig aus! :sabber: Jetzt bekomm ich auch wieder Lust auf ein Lacetuch. Allerdings trage ich sowas nicht, ich schau sie nur gerne an und hab ab und zu Bock sie zu stricken. Was mach ich denn dann damit :lol:
Verschenken? :grapsch:
Nein, im Ernst, mir geht es da wie dir, solche aufwändigen Muster sind super schön, aber gefallen mir an mir selbst überhaupt nicht. Was gut ist, weil ich nämlich Anfänger bin und somit nicht lernen muss, so toll zu stricken.
Der Wild Swan ist wirklich wunderschön!

Mich packt ja jeden Winter die Häkel-Lust - und ich habe alles von letztem Jahr vergessen und muss es neu lernen. Diesmal habe ich mir auch endlich einen Ravelry- Account zugelegt... so viele tolle Anleitungen <3

Neben Kleinigkeiten habe ich bis jetzt ein Zuckerwatte-Tuch fertiggestellt:

Bild Bild
(Spannen ist nur was für Fortgeschrittene XD)


Jetzt sitze ich an einem Whirlwind-Beanie:

Bild
(Glitzööör!)
One Shade of Grey
A Feminist Fantasy


"No", she said.
And he respected her wish and pestered her no more.

The End.

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 1011
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Morathi » 23. Feb 2020, 17:33

Miss Guided hat geschrieben:
23. Feb 2020, 16:26
Verschenken? :grapsch:
"leider" wollen die Leute in meiner Umgebung immer nur Socken :roll:

Dein Tuch sieht super kuschelig aus! Beim Häkeln geht´s mir wie dir, ich mach es so selten, dass ich jedes Mal außer SS und SC alles nochmal nachgucken muss :irr: :lol:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3700
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Amhrán » 23. Feb 2020, 19:27

Morathi hat geschrieben:
23. Feb 2020, 17:33
Miss Guided hat geschrieben:
23. Feb 2020, 16:26
Verschenken? :grapsch:
"leider" wollen die Leute in meiner Umgebung immer nur Socken :roll:
Erweitert um Armstulpen und Mützen, kommt mir das irgendwie bekannt vor :lol:
Ich glaub irgendwann muss ich die Tauschbörse beleben.. Biete Lacetuch, brauche eine Ladung Tshirts :lol:
(Lies: Ja, ich brauch eigentlich auch keine weiteren Lacetücher mehr. Es macht halt so viel Spaß..)
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8256
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Dark Thoughts » 23. Feb 2020, 19:55

Der wild swan ist superschön und die Anleitung free :shock:
Gleich in alte Verhaltensmuster gefallen und in die lib gesteckt, wobei ich definitiv keine Tücher mehr brauche und sich in meinem Umfeld auch niemand beschenken lässt.

Vielen Dank fürs Freuen über meine Rückkehr, die ja leider unter nicht so tollen Umständen erfolgt, daher freut es mich sehr.

Ich bin derweil an der 4. Socke dran und habe das älteste Paar gestern vollendet, das tatsächlich aus Oktober 2015 (!) stammt. Ich hatte ja keine Ahnung, dass es so schlimm ist. :oops:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Trixibelle
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3009
Registriert: 15. Jun 2007, 11:50
Webseite 1: https://www.ravelry.com/people/Schneewitta
Webseite 2: https://www.instagram.com/trixi.balla/
Land: Deutschland
Wohnort: منزل

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Trixibelle » 24. Feb 2020, 09:41

Huch, na hier ist ja plötzlich richtig Leben in der Bude. Liegt das am schlechten Wetter? :kicher:
So viele schöne Dinge habt ihr gemacht! :sabber:
Finde die Lace-Tücher auch zauberhaft. Hätte nur echt Angst, so ein schönes Teilchen schnell zu zerstören. Ich hab da so ein Talent für, irgendwo dran hängen zu bleiben :lol: Bevorzugt Türgriffe.

Habe hier auch einen Berg Tücher. Einerseits ist es toll, jeden Tag ein anderes tragen zu können aber.. der Platz! Meine Garderobe quillt dezent über. Bin daher am überlegen, dieses Jahr auf einen Basar zu gehen in der Adventszeit. Hat das schon mal jemand von euch gemacht?
Jeg spiser brød og gråter på gulvet 🍞

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8256
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Dark Thoughts » 24. Feb 2020, 11:10

Ich habe mein Gesteick noch nie verkauft, weil die Leute teils nicht mal wissen, wie teuer Eolle ist, von der Arbeit garnicht zu reden.

Mittlerweile ist Socke Nr.4 auch angekettet und ich begebe mich vorerst in Küche und Garten weiterarbeiten.
Grob gerechnet habe ich die letzten Tage 160g verstrickt. Das merke ich in der rechten Hand auch ein bissel.
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 4669
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Lenmera » 24. Feb 2020, 13:24

Dark Thoughts hat geschrieben:
24. Feb 2020, 11:10
Ich habe mein Gesteick noch nie verkauft, weil die Leute teils nicht mal wissen, wie teuer Eolle ist, von der Arbeit garnicht zu reden.

Mittlerweile ist Socke Nr.4 auch angekettet und ich begebe mich vorerst in Küche und Garten weiterarbeiten.
Grob gerechnet habe ich die letzten Tage 160g verstrickt. Das merke ich in der rechten Hand auch ein bissel.
Wow, meinen Respekt! So schnell vier Socken, das kann sich echt sehen lassen!
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8256
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Dark Thoughts » 24. Feb 2020, 13:30

Danke, leider spiegelt das gerade eher meinen Gemütszustand wider, da es mir echt nicht gut geht und ich mich damit Versuche, abzulenken.
Wenigstens kommt etwas Ordnung in die Sache und ein paar hübsche Sockenpaare in die Schublade.
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 1011
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Morathi » 24. Feb 2020, 13:48

@DarkThoughts :knuddel:

Ja, verkaufen lohnt sich nie, außer, man strickt wirklich rein aus Spaß an der Freude und will nur die Materialkosten wieder rein bekommen, aber selbst das wird schwierig wenn man hochwertige Wolle nutzt. Nur auf ravelry wird manchmal noch mit halbwegs realistischen Preisen gehandelt, da wissen die Leute aber auch, was es wert ist. Wenn ich allein auf dem kleinen örtlichen Weihnachtsmarkt die selbst gestrickten Socken für 10/12€ sehe und dann die Kunden dazu, die die Augen verdrehen weil es ihnen zu teuer ist :no: Oder neulich eine Bekannte zu einer anderen deren Mutter gut stricken kann "also ich versteh ja gar nicht, warum ihr Kinder (es sind 3 an der Zahl) nicht immer selbst gestrickte Pullis zu Weihnachten und Geburtstag bekommt." Ja klar, nur weil die Frau es gut kann und in Rente ist, hat sie mal eben jedes Jahr so 6 Pullis aus dem Ärmel zu schütteln? :roll: Da hab ich mal vorgerechnet, wie viele Stunden allein in einem Paar Socken stecken, und ich bin nicht gerade langsam. Und dann "ja, aber du machst es ja gerne" aaaaah da könnt ich mich aufregen...

Aber egal...speaking of socks...habe fertig:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3700
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Amhrán » 24. Feb 2020, 16:58

Ich hab Weihnachtsmarkterfahrung, Gestricktes und überhaupt Tücher würd ich da aber nie verkaufen. Zu einem halbwegs vernünftigen Preis, den die Arbeit wert ist, verkauft man einfach nix.
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste