Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden - Planung

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Surel, dryad

Benutzeravatar
Shen
****
****
Beiträge: 1538
Registriert: 16. Mai 2014, 11:18
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Wohnort: Herz und Seele in Japan, Körper in Lehrte

Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden - Planung

Beitragvon Shen » 8. Okt 2017, 08:40

So, bei mir geht es nach dem Umzug und den ersten 5 fertigen Teilen weiter.



Ich habe hier Material liegen und zwar Fleece in schwarz und dunkelrot und schwarze Kunstseide in Crashoptik.

Was habe ich nun damit vor?
- Nunja, aus dem Fleece soll ein doppellagiger Kapuzenpullover werden, also außen schwarz, innen dunkelrot, so dass man dann in der Kapuze, usw. das dunkelrot sehen kann. Der soll dann auch hinten länger sein als vorne und die Kapuze soll an einem offenen Stehkragen sein, der bei Bedarf mit einem Knopf geschlossen werden kann.

- Aus der Kunstseide soll ein Hemd werden, dass zum aristokratischen Stil, aber auch in Richtung Vampir passt.
Also schmaler geschnitten, Stehkragen oder aber lange spitze Kragenecken, "Ausschnitt" ansonsten wie bei einem Piratenhemd, zum reinschlüpfen, mit Fake-Manschettenknöpfen, Rüschen, evtl. Schulterklappen, usw.

Wie ist der aktuelle Stand der Dinge?
Für den Pullover habe ich die Schnittteile schon erstellt und kann mich, sobald ich den Reißverschluss bei meiner bereits genähten Jacke aus gestepptem Jersey eingesetzt habe, an den Zuschnitt und ans Nähen machen.

Für das Hemd habe ich die Kunstseide schon vorgewaschen und muss aber noch den Schnitt erstellen und passendes Garn besorgen, bevor es, sobald der Pullover dann fertig ist, damit los gehen kann.



Ihr seht also, es gibt so einiges zu tun im Hause Shen und Konsorten, denn einige Möbel wollen ja auch noch aufgebaut werden und der normale Alltag muss weiter laufen.



Morgen bekommt ihr ein Bild der Stoffe für Pullover und Hemd und ein Bild der Schnittteile für den Pullover.


Für alle, die sich hier niederlassen mögen :tee: .
Zuletzt geändert von Shen am 20. Nov 2017, 14:59, insgesamt 8-mal geändert.
Whatever happens, I'll leave it all to chance.
Another heartache - another failed romance.
On and on...
Does anybody know what we are living for?
I guess i'm learning
I must be warmer now..
I'll soon be turning, round the corner now.
Outside the dawn is breaking,
But inside in the dark I'm aching to be free!
(Freddie Mercury mit Queen)

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8228
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Boobs&Braces » 8. Okt 2017, 13:42

Ich lass mich mal hier neugierig nieder, habe aber die Vermutung, dass du schon wieder halb fertig bist n dem Moment, in dem ich schreibe :kicher:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Shen
****
****
Beiträge: 1538
Registriert: 16. Mai 2014, 11:18
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Wohnort: Herz und Seele in Japan, Körper in Lehrte

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Shen » 8. Okt 2017, 16:38

Nee, ich muss morgen erstmal die Wohnung putzen, damit ich auf dem Fußboden zuschneiden kann, dann kommt der Reißverschluss in die gesteppte Jersey-Jacke und danach geht es an den Kapuzenpullover und nach dem dann ans Schnittmuster für das Hemd.

Zwischendurch müssen wir noch mit den Möbeln weiter machen und meine Tiere wollen ja auch wie immer versorgt werden, daher wird es wohl nicht ganz so schnell gehen, wie normalerweise. :wink:
Whatever happens, I'll leave it all to chance.
Another heartache - another failed romance.
On and on...
Does anybody know what we are living for?
I guess i'm learning
I must be warmer now..
I'll soon be turning, round the corner now.
Outside the dawn is breaking,
But inside in the dark I'm aching to be free!
(Freddie Mercury mit Queen)

Benutzeravatar
Jeijlin
*
*
Beiträge: 54
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Jeijlin » 8. Okt 2017, 16:51

Ah - neue Nähprojekte :jippieh:
*Tee-einschenk :tee: *Lebkuchen-dazustell.

Auf den Pulli bin ich gespannt. Der wird auf jeden Fall sehr warm.
... Hemden müsste ich auch mal wieder nähen.

Vg

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 3831
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Lenmera » 8. Okt 2017, 19:43

Willst du denn Pullover als Wendepulli nähen?
Wenn du eh doppellagig und zweifarbig arbeiten willst, würde sich das ja anbieten.
Man ist nicht auf der Welt, dass es einem schlecht geht.
Man ist nicht auf der Welt, dass es anderen besser geht.
Man ist auf der Welt, dass man lebt.


Als Moderator schreibe ich grün.

Benutzeravatar
Shen
****
****
Beiträge: 1538
Registriert: 16. Mai 2014, 11:18
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Wohnort: Herz und Seele in Japan, Körper in Lehrte

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Shen » 9. Okt 2017, 05:24

Nein, wird kein Wendepullover, da mir dunkelrot außen viel zu bunt wäre, das soll einfach nur extra wärmen und als kleiner Hingucker raus blitzen. :mrgreen:

Die Kunstseide wird spaßig, denn die ist sehr flutschig und fusselt an den Kanten natürlich ordentlich aus, da freu ich mich aufs fertige Hemd, werde beim Nähen aber wahrscheinlich fluchen wie nix gutes. :oops:
Whatever happens, I'll leave it all to chance.
Another heartache - another failed romance.
On and on...
Does anybody know what we are living for?
I guess i'm learning
I must be warmer now..
I'll soon be turning, round the corner now.
Outside the dawn is breaking,
But inside in the dark I'm aching to be free!
(Freddie Mercury mit Queen)

Benutzeravatar
Shen
****
****
Beiträge: 1538
Registriert: 16. Mai 2014, 11:18
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Wohnort: Herz und Seele in Japan, Körper in Lehrte

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Shen » 9. Okt 2017, 10:08

So, hier nun die versprochenen Bilder von den Stoffen und den Schnittmusterteilen für den Pullover.

Fleecestoff:
Bild

Schnittmuster Pullover:
Bild

Kunstseide:
Bild
Whatever happens, I'll leave it all to chance.
Another heartache - another failed romance.
On and on...
Does anybody know what we are living for?
I guess i'm learning
I must be warmer now..
I'll soon be turning, round the corner now.
Outside the dawn is breaking,
But inside in the dark I'm aching to be free!
(Freddie Mercury mit Queen)

Nachtleuchten
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2154
Registriert: 10. Dez 2009, 00:28
Postleitzahl: 71134
Land: Deutschland
Wohnort: nähe BB

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Nachtleuchten » 9. Okt 2017, 10:58

Wegen des Rumfusselns, vielleicht hilft Dir bei sowas, fray check. Gibts z.B. von Prym oder anderen Herstellern und soll ausfransen verhindern.

https://www.alfatex.de/item/images/7780 ... 0/7780.jpg
Eigenartig, wie das Wort Eigenartig, es fast als fremdartig hinstellt, eine eigene Art zu haben

e. fried

Benutzeravatar
Shen
****
****
Beiträge: 1538
Registriert: 16. Mai 2014, 11:18
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Wohnort: Herz und Seele in Japan, Körper in Lehrte

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Shen » 9. Okt 2017, 12:30

Danke, das Zeug muss ich mir doch mal angucken.
Whatever happens, I'll leave it all to chance.
Another heartache - another failed romance.
On and on...
Does anybody know what we are living for?
I guess i'm learning
I must be warmer now..
I'll soon be turning, round the corner now.
Outside the dawn is breaking,
But inside in the dark I'm aching to be free!
(Freddie Mercury mit Queen)

Benutzeravatar
MissWunderlich
**
**
Beiträge: 644
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon MissWunderlich » 9. Okt 2017, 13:59

Tschuldigung, ich musste bei "dunkelrot" und "zu bunt" grad sehr lachen :D aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, und zumindest mitlesen werd ich auf jeden Fall :)
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 3831
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Lenmera » 9. Okt 2017, 14:03

MissWunderlich hat geschrieben:
9. Okt 2017, 13:59
Tschuldigung, ich musste bei "dunkelrot" und "zu bunt" grad sehr lachen :D aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, und zumindest mitlesen werd ich auf jeden Fall :)
"Heute traue ich mich mal an Farbe"
"Das ist grau!"
"Das IST Farbe!"
( heutiges Gespräch...)

Daher kann ich gut verstehen, dass komplett rot dir zu bunt ist. Ich dachte auch eher an einen komplett schwarzen Körper und eine rote Kaputze. Eventuell ein paar weitere kleine rote Details, zum Beispiel Belege.

Der Stoff für das Hemd sieht interessant aus, ich bin gespannt was du daraus machst.
Man ist nicht auf der Welt, dass es einem schlecht geht.
Man ist nicht auf der Welt, dass es anderen besser geht.
Man ist auf der Welt, dass man lebt.


Als Moderator schreibe ich grün.

Benutzeravatar
Shen
****
****
Beiträge: 1538
Registriert: 16. Mai 2014, 11:18
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Wohnort: Herz und Seele in Japan, Körper in Lehrte

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden

Beitragvon Shen » 9. Okt 2017, 14:05

Oh, da bin ich aktuell auch noch gespannt :gruebel: , ich habe zwar einen groben Plan von dem Hemd im Kopf, aber das muss noch reifen, während ich den Kapuzenpullover nähe. :mrgreen:
Whatever happens, I'll leave it all to chance.
Another heartache - another failed romance.
On and on...
Does anybody know what we are living for?
I guess i'm learning
I must be warmer now..
I'll soon be turning, round the corner now.
Outside the dawn is breaking,
But inside in the dark I'm aching to be free!
(Freddie Mercury mit Queen)

Benutzeravatar
Shen
****
****
Beiträge: 1538
Registriert: 16. Mai 2014, 11:18
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Wohnort: Herz und Seele in Japan, Körper in Lehrte

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden - Bilder

Beitragvon Shen » 10. Okt 2017, 14:57

Der Pullover ist fertig, allerdings aktuell noch ohne Kapuze, da mir das Nähgarn ausgegangen ist und ich finanziell erst nächsten Monat in der Lage sein werde, mir neues zu bestellen.
Daher habe ich den Pullover nun erstmal so genäht, dass er ohne Kapuze, mit Stehkragen ist und werde die Kapuze dann nächsten Monat nähen und zum Anknöpfen gestalten, so dass ich ihn dann mit und ohne Kapuze tragen kann.

Da ich kein Nähgarn mehr habe, muss auch das Hemd erstmal bis nächsten Monat warten, schade, aber nicht zu ändern.

Hier nun ein paar Bilder vom Pullover während seiner Entstehung:

- Material zugeschnitten
Bild

- Front, Rücken und Ärmel gedoppelt
Bild

- Schulternähte geschlossen und abgesteppt
Bild

- Ärmel einsetzen
Bild

- Seitennähte und Ärmel schließen
Bild

- Stehkragen annähen und absteppen
Bild

- auf rechts gedreht, der Knopf am Kragen fehlt noch
Bild

- Knopf angenäht
Bild

Das waren, Zeit zum Fotografieren abgerechnet ca. 2,75 Stunden inkl. Zuschnitt.
Whatever happens, I'll leave it all to chance.
Another heartache - another failed romance.
On and on...
Does anybody know what we are living for?
I guess i'm learning
I must be warmer now..
I'll soon be turning, round the corner now.
Outside the dawn is breaking,
But inside in the dark I'm aching to be free!
(Freddie Mercury mit Queen)

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8228
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden - Bilder

Beitragvon Boobs&Braces » 10. Okt 2017, 16:37

Shen hat geschrieben:
10. Okt 2017, 14:57
Das waren, Zeit zum Fotografieren abgerechnet ca. 2,75 Stunden inkl. Zuschnitt.
Sag ich doch! Du bist wieder schneller fertig, als ich hier mitlesen kann!

Sehr cool geworden, die Verlängerung hinten gefällt mir sehr. Flauschig warmer Popo im Winter! :up:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Shen
****
****
Beiträge: 1538
Registriert: 16. Mai 2014, 11:18
Postleitzahl: 30926
Land: Deutschland
Wohnort: Herz und Seele in Japan, Körper in Lehrte

Re: Ein warmer Kapuzenpullover und ein Hemd sollen es werden - Bilder

Beitragvon Shen » 10. Okt 2017, 17:14

:oops:

Danke, nunja, ganz fertig ja noch nicht, fehlt ja noch die abnehmbare Kapuze, die ich erst nächsten Monat nähen kann, aber tragbar fertig, ja.

Genau dafür ist die Verlängerung auch gedacht, ich hasse es, wenn ich im Winter draußen bin und dann die Kälte von unten die Beine hoch zum Hintern, Schritt und Rücken kriecht, also ein VokuHila-Pullover, damit es schön warm ist, aber nicht nach nem Kleid aussieht. :mrgreen:

Die Kapuze wird dann logischerweise auch gedoppelt und wird schön geräumig ausfallen.
Whatever happens, I'll leave it all to chance.
Another heartache - another failed romance.
On and on...
Does anybody know what we are living for?
I guess i'm learning
I must be warmer now..
I'll soon be turning, round the corner now.
Outside the dawn is breaking,
But inside in the dark I'm aching to be free!
(Freddie Mercury mit Queen)


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste