2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8152
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Dark Thoughts » 21. Mär 2017, 10:00

QueenofDark hat geschrieben:
21. Mär 2017, 09:15

Da ich sehr gerne Unistoffe vernähe, gerade wenn ich meinen Mann benähe für ihn das passende zu finden echt schwer. Aus den Resten wandern dann selbst genähte und beplottete Schlüpper in den Kleiderschrank.
Oh man, die sind echt toll, hast du da einen besonderen Schnitt für genommen?
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
QueenofDark
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3540
Registriert: 3. Jun 2010, 18:09
Webseite 2: https://www.pinterest.com/queenofnigt/
Webseite 3: https://instagram.com/queenofdark86/
Webseite 4: https://www.facebook.com/nicole.conrad.524
Postleitzahl: 86732
Land: Deutschland

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon QueenofDark » 21. Mär 2017, 12:45

Den Schnitt gibt's auf FB als Freebie von MDO & B Design
In meinen Adern fließt das schwarze Blut...

...Ich trage nur das Schwarz, das mir gefällt

Benutzeravatar
Buchstabensalat
**
**
Beiträge: 292
Registriert: 21. Mär 2011, 15:04
Postleitzahl: 35452
Land: Deutschland

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Buchstabensalat » 26. Mär 2017, 12:30

Also, das mit den über 40m Stoff weniger wird eng bei mir... Ich habe mich seit Januar trotz beständigen Verbrauchs von 192m auf 193,05 hochgekauft. :oops: Zu meiner Verteidigung, es war nur ein einziges Mal im Karstadt-Schlussverkauf, was mir ein plus von rund 8m eingebracht hat... Und die habe ich inzwischen beinahe wieder raus. :roll:
Da aber heute in einer Woche der Stoffmarkt ansteht, und meine Einkaufsliste lang und länger wird, ich aber nicht über 200m kommen darf, musste noch ganz ordentlich was passieren, denn zwischenzeitlich waren die 200m fast erreicht.
Neben einer ganzen Menge Kleinkram, die für den Basar in der Schule entstanden ist, sowie eines Bleistiftrocks für meine Mutter sind dabei im wesentlichen diese beiden Schätzchen entstanden, die ich euch gern zeigen möchte:

Bild
Nachdem meine alte (Kunst)Lederjacke nach langen Jahren den Dienst quittiert hat, stand ich vor dem Problem, dass es zurzeit wirklich nirgends! Lederjacken mit Kapuzen gibt. Mal abgesehen von denen mit Sweatkapuzen, aber so viel besser als ohne Kapuze finde ich das nicht... Was will ich denn mit einer Übergangsjacke ohne wasserdicjte Kapuze? Die Übergangszeit ist die nasseste Zeit des Jahres, warum stellt man diese Jacken ohne Kapuzen her?? Ich verstehs nicht, aber nach endlosen Shoppingtouren hab ich kurzerhand den Schnitt (und den Reißverschluss :mrgreen: ) meiner alten Jacke übernommen.
Das Material ist wunderbares Kunstleder aus Maastricht, mein Bruder hat auch schon eine Jacke daraus.
Bild
Hier ist nochmal die Innenansicht, mit Bündchen und Jerseyschrägband für die Nathzugaben.
Leider ist das Leder aus dem Stash meiner Mutter, sodass bei mir nur Bündchen und Jersey abgehen, aber hey! -0,7m!

Das zweite Schätzchen ist eine Jeansjacke aus einem wunderbaren beglitzertem Denim.
Bild
Ich weiß, sie ist auch nicht gebügelt, aber psst. :angel:
Der Demin war ein Rest ausm Karstadt. Trotz Vorwäsche hat er mir beim Nähen innerhalb von Sekunden die Finger und die Maschine schwarz verfärbt. Mit Essig und Natron habe ich das Problem jetzt allmählich im Griff, aber was helles werde ich trotzdem lieber nicht drunterziehen.^^
Auf jeden Fall macht das ein Minus von 1,3m, womit ich dann bei 193,05 rauskomme.
Wenn ich die Woche also noch zum Nähen komme, darf ich 7m neuen Stoff kaufen. :up:

Nicht, das ich eigentlich am Jahresende bei 160m sein will...
Die drei Dinge, für die ich lebe: Tanzen, Kreativität und Schokokuchen

Ich war crazyLu

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9455
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Boobs&Braces » 26. Mär 2017, 17:41

Den Schnitt der Jeansjacke finde ich putzig!

Ich war heute mit einer Freundin auf dem deutsch-holländischen Stoffmarkt. Plus 3m!
2,5m taubenblau-rot kariertes Baumwoll-Seidegemisch für ein weiteres, schickes Hemd und 0,5m roten Jersey. Ich mag mich jetzt auch mal an Unterbuxen probieren und passende, schwarz-weiße Leo, bzw. Zebragummis. Außerdem endlich grobe, teilbare Reißverschlüsse in blau, weiß und rot! Bissi Reflektorband und Falzgummi... Achja und von dem gesammelten Geburtstagsgeschenk meiner Freunde gab es eine große KamSnaps Zange inkl. Sortierkoffer. Kurzwaren zählen hier nicht, oder? *hust*

Aber ich hab ja auch am Freitag für ein Probeteil ca 2,6m verbraten. Bin also noch kräftig im Minus :)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1465
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon EnfantD'Enfer » 27. Mär 2017, 21:09

Wow, die Jeansjacke finde ich schick, cracyLu! :)

Ich war letztes Wochenende entgegen meiner Pläne nicht auf dem Stoffmarkt (ich war zu müde und zu faul mich aufzurappeln... :angel: ) und hab stattdessen ein Etui-Kleid fertig genäht. Das heißt, 0 m im Ankauf, -2 m vernäht! :mrgreen: Wenn ich mal Muse habe, landen die gesammelten Werke auch mal in einem Zeigethread.
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2019:
Stoff gekauft: 9 m
Stoff vernäht: 5,7 m
2017: - 11m ◇ 2018: - 6,8m

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3573
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 30. Mär 2017, 15:08

CrazyLu die Jacken sehen wahnsinnig toll verarbeitet aus!!
Bei mir ist es ein auf und ab... Ich bin in 2 Probenähen drin und konnte 2 m für 2 Shirts verarbeiten. 2 Meter gehen für eine Jacke drauf. Dafür hab ich leider auch ein bisschen neuen Stoff bestellt und am Samstag ist Stoffmarkt :angel:
Stoffstatistik 2019
Gekauft: 52,50 m
Vernäht: 52,70 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3770
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Ginger » 30. Mär 2017, 15:53

Hab gerade 3 Meter neuen Stoff gesündigt. Und jetzt geh ich das Bodenkissen schlachten. Genau dieses soll nämlich einen neuen Bezug bekommen den man auch abmachen und waschen kann. Sprich 2 Meter sind schon zweckgebunden und somit nicht vorhanden :angel: Wer bitte verpasst einem Bodenkissen einen festen Bezug den man nicht waschen kann. Das Kissen passt jedenfalls nicht in die Maschine. Keine Chance!!!
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
QueenofDark
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3540
Registriert: 3. Jun 2010, 18:09
Webseite 2: https://www.pinterest.com/queenofnigt/
Webseite 3: https://instagram.com/queenofdark86/
Webseite 4: https://www.facebook.com/nicole.conrad.524
Postleitzahl: 86732
Land: Deutschland

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon QueenofDark » 30. Mär 2017, 22:07

Zwar letztes Jahr oder doch im Januar genäht ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht mehr :angel:

Ein Kleid aus Pünktchenjersey aus Polen

Aktuell läuft die Stoffbilanz ganz gut ich muss demnächst mal Bilanz machen was ich vernäht habe. Mittlerweile hab ich ein UFO vom letzten Jahr beendet und mein Vorrat an schwarzem Jersey ist leer :shock: Dank der Wunschkette Nähen :D

Ein paar neue Stöffchen habe ich schon erspäht ach und Stoffmarkt wäre auch noch Mitte April
In meinen Adern fließt das schwarze Blut...

...Ich trage nur das Schwarz, das mir gefällt

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3770
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Ginger » 31. Mär 2017, 08:44

Das Stoffmarktproblem steht bei mir auch noch an. Wobei ich momentan viel Kleinzeug auf der to do Liste habe. Da kommen jetzt mal die ganzen Jeseryreste die zu groß zum wegtun waren dran.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Beiträge: 4477
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53
Webseite 1: http://www.parvasedapta.ch
Webseite 2: https://www.facebook.com/parvasedaptablog
Webseite 3: https://www.instagram.com/parva.sed.ette/
Land: Schweiz
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Constanze » 31. Mär 2017, 21:48

Ui, schon wieder neue Projekte hier :shock:
Ich habe meine Projekte (20er Jahre-Kleid und Nicht-Bade-Anzug) seit Wochen nicht angerührt. :oops:

Derzeit bin ich in Lyon, weshalb sich bei mir nicht die Stoffmarktproblematik, sondern die Stadt-mit-so-vielen-schönen-Stoffläden-die-man-viel-zu-selten-besucht-Problematik stellt. Aktueller Stand: +2m bedruckter Satin mit Vögelchen und Blumen. Gar nicht schlecht, aber eine weitere Woche inklusive Wochenende folgen noch. Zudem wohne ich hier im afrikanischen Viertel und laufe jeden Tag an Stoffläden mit wahnsinnig tollen Wax Prints vorbei. :angel:

Andererseits kommt gerade meine Motivation in vollen Schüben zurück. Nicht nur, dass ich mich hier tagsüber berufsbedingt den ganzen Tag mit Stoffen beschäftige, ich habe entdeckt, dass man auf Netflix die letzten beiden Staffeln Projekt Runway gucken kann und verbringe meine einsamen Stunden im Hotel daher vor dem Notebook. Daher habe ich heute im Stoffladen nicht nur besagten Stoff gekauft, sondern das Vogue-Schnittmuster-Angebot ausgenutzt und mir für 10€ einen schicken Blazer-Grundschnitt gegönnt, um mich mittelfristig mal an ein grösseres Projekt zu wagen. Aber erst will ich meine beiden angefangenen Experimente beenden. :yes:
“My philosophy is: ‘It’s none of my business what people say of me and think of me. I am what an am, and I do what I do. I expect nothing and accept everything. And it makes life so much easier.”
Anthony Hopkins

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3573
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/219791
Webseite 2: http://de.dawanda.com/shop/FrauAusverkauft
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Kurz vor Köln

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 1. Apr 2017, 09:49

Uuuuh Constanze, der sieht schick aus! Ich bin gespannt, was du daraus machst! Ich mache mich jetzt auf zur Vernichtung meiner Bilanz Nummer 1, aka Stoffmarkt. :angel:
Stoffstatistik 2019
Gekauft: 52,50 m
Vernäht: 52,70 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m

Sewing Blog? Make up Blog? Why not both? Fr.Ausverkauft bloggt

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1364
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon MadebyMyri » 1. Apr 2017, 14:53

Heute morgen kamen 3x 50cm Kinderstoffe an: Füchse Monster und Origamiboote.
Aber alles gut: die werden sofort für kindershorts aufgebraucht.hier ist der Frühling grad sehr warm.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3770
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Ginger » 1. Apr 2017, 15:41

einen Rest Fischjesey, die Hälfte von Rest Gitarrenstoff und 2 Reststücke Bündchenware zu Bodys verbraten. Der Fischrest war sogar so restig dass ich mir gedacht hab scheiß auf Muster und Fadenlauf der Stoff MUSS noch irgendwie verwertet werden. Hat geklappt. Ja, es ist nicht viel, aber zumindest ein kleines Minus. Ein Pulloverchen hab ich noch zugeschnitten. Das will noch genäht werden. Liegt noch in der Kiste.
Und der Mann hat eine Nerddecke bekommen. Die kann ich nicht wirklich als Minus rechnen, weil der Stoff extra dafür gekauft wurde. Also wieder ne Nullnummer :wink:
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9455
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Boobs&Braces » 1. Apr 2017, 16:53

Ich habe zwei weitere Probestücke meines Hemdkleides zu vermelden. Für das eine gibt es Minus 2,5m, für das andere Minus 0 (null!) Ich habe nämlich gerade ein altes, tw. vergilbtes Bettuch (ohne Spannrand...) gefunden und gleich verwurstet.
Damit habe ich den Stoffmarktbesuch von letzter Woche, (abgesehen von den Kurzwaren :angel: ) fast wieder raus!
Schön, dass Probeteile auch Stoff fressen, aber ich will endlich das Kleid anfangen! :motz:
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3770
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Ginger » 1. Apr 2017, 17:57

Hab gerade ca 2 Meter Stoff in die Tonne getreten. UFOs und irgendein super fieses Politier. Zählt das auch? Der Berg wurde jedenfalls minimal kleiner.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chaotic, Google [Bot] und 8 Gäste