2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3967
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 9. Apr 2017, 12:17

Katastrophen.Barbie hat geschrieben:
8. Apr 2017, 12:00
Ich habe zum Kampf gegen meinen Stoffberg so viele Arschtritte nötig. :oops: :oops: :oops:
Zumindest stehen jetzt die Pläne, was so als nächstes genäht werden soll.
Manchmal ist ein zu großer Schnittmuster-Vorrat einfach hinderlich bei der Auswahl^^
go go go!!!!! bei akkuter 'was soll ich nähn?! - Blockade' einfach 3 Projekte aufschreiben wo alles für da ist, in ein Glas schmeißen und einen Zettel ziehn ;)
Mir helfen auch 'Mood Boards', wo ich Skizzen drauf pappe was ich alles nähen will. Irgendwann kristallisieren sich dann Favoriten raus :)
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 28,60 m
Vernäht: 41,6 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1989
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon MadebyMyri » 10. Apr 2017, 18:04

Es wird Sommer, die Kinners brauchen Kleider!
Letztes Jahr gabe es bei LMV so ein schönes Schnittmuster einer Latzhose mit Röckchen drüber.
Beim Nähen habe ich aber festgestellt, dass das blöd zum an und ausziehen ist.
Daher gabs Kleidchen und die Short getrennt von einander.

Bild
Minus von 100*50cm
Ein kleiner Rest Stoff ist noch über.
Hat jemand einen Schnitt für einen passenden Sonnenhut, der gut auf dem Kopf hält (die Blondie zieht nämlich alles aus, was nicht fest sitzt).
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Schwarzes_Schaf
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4722
Registriert: 17. Sep 2005, 15:08

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Schwarzes_Schaf » 11. Apr 2017, 11:47

Ich nicht, aber schnabelina hat einen:

Hut mit extra Varianten

Viel Spaß :mrgreen:
Mähkromant

Und der Stern will scheinen | Auf die Liebste meine | Wärmt die Brust mir bebt | wo das Leben schlägt | Mit dem Herzen sehen | Sie ist wunderschön
Rammstein, Morgenstern

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3967
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 12. Apr 2017, 18:20

MadebyMiri das ist super süß geworden! Und ich geteilt stell ichs mir auch praktischer vor, als als Einteiler :)
Ich hab mir heute ein Hose genäht, also -1,5m :D
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 28,60 m
Vernäht: 41,6 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7554
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Zetesa » 12. Apr 2017, 18:50

Gestern knapp 5 Meter bei Asad gekauft, heute nochmal 4 Meter schwarze Ditte.
+ 9 Meter, so wird das nix...
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1693
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon EnfantD'Enfer » 16. Apr 2017, 20:43

Ich hab nen Lauf! (im Vergleich zum unproduktiven Vorjahr ;))
Bin gerade an den letzten Stichen eines weiteren Tops, dass ich aus einem Jerseyrest rausgequetscht hab [= -0,5 m]. Ich muss nur noch per Hand die Spitze fertig annähen! Und ein UFO-Sommerkleid aus einem Baumwollsari ist auch fertig geworden [= -3 m]. :D Außerdem hab ich noch eine Hose (nach 3 Jahren rumliegen) repariert, nur um festzustellen, dass ich inzwischen den Schnitt doof finde... :irr:
Und hiermit verspreche ich hoch und heilig, dass ich den Kram am besten noch morgen in einem Extrathread herzeige (wenn das Licht morgen für Bilder passt.). ;)


Beim Sichten meiner Stoffvorräte fiel mir mal wieder auf, dass da auch noch ganz viele Sachen drin sind, die sich eigentlich nicht für Klamotten eignen. Was mach ich nur mit dem ganzen Dekotaft und Organza-Scheiß? :gruebel: Ab und zu näh ich ja auch mal was für Fotoshootings, aber für "normale" Klamotten müsste ich eigentlich mal wieder Stoff einkaufen... :angel:
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2021:
Stoff gekauft: 0 m
Stoff vernäht: 0 m
2017: - 11 m ◇ 2018: - 6,8 m ◇ 2019: + 6,3 m ◇ 2020: + 19,9 m

Benutzeravatar
Shayariel
*
*
Beiträge: 186
Registriert: 27. Apr 2007, 16:38

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Shayariel » 17. Apr 2017, 20:33

Ich habe mich auch durch mein Stoffregal gewühlt und dabei festgestellt das ich noch wahnsinnig viele Kinderstoffe habe. Leider ist die Menge meisten nicht mehr ausreichend und die Prinzessin ist mit ihren 12 Jahren aus den meisten Motiven auch schon laaaange rausgewachsen. :angel: Ich weiß noch gar nicht was ich damit machen soll.

Ich habe auch noch einen wunderschönen Jeans hier liegen, von dem ich mich nicht trennen mag. Das Problem, ich trage mittlerweile nur noch Kleider und Jeanskleider und Röcke finde ich blöd. Für eine Tasche ist er mir fast zu schaden. So kann man seinen Stoffberg nicht reduzieren. :?

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3967
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 21. Apr 2017, 20:42

Paris war Stoff mäßig eher enttäuschend, da fast alle Läden zu hatten *gnarf* 6 Meter sind es dann doch immerhin geworden. Mittlerweile darf ich auch eine der neuen Jacken zeigen, die im Rahmen eines Probenähens entstanden sind. Falls ihr ein E-Book davon gewinnen mögt, schaut mal bei IG vorbei. Ich mag den Schnitt wirklich sehr :) Die Hose ist auch kurz vor Paris entstanden, aber schwarze Hosen zu fotografieren ist irgendwie undankbar :mrgreen:
Als nächstes gibts dann eine Holo Leggins und einen Tüllrock... Wie gut, dass ich erwachsen bin :kicher: :angel:
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 28,60 m
Vernäht: 41,6 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7554
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Zetesa » 21. Apr 2017, 21:14

Ca. 1,5 m Organzareste zum Blumen verarbeitet. Immerhin.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Katastrophen.Barbie
****
****
Beiträge: 1753
Registriert: 9. Dez 2007, 15:56

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Katastrophen.Barbie » 22. Apr 2017, 10:17

Ich hab gerade arge motivationsprobleme, da ich nächste Woche einen Nähtisch kriegen und jetzt keine Lust habe, für alles am Boden rumzukriechen.
Wie löst ihr motivationsprobleme?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Es ist hart ein Diamant in einer Welt voller Klosteine zu sein.

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9004
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Dark Thoughts » 22. Apr 2017, 20:05

Coole Bilder und tolle Jacke, Fr. Ausverkauft!
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verarbeitete Wolle 2021: 355g
Wollzuwachs: 150g

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3967
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 22. Apr 2017, 20:35

Dark Thoughts hat geschrieben:
22. Apr 2017, 20:05
Coole Bilder und tolle Jacke, Fr. Ausverkauft!
Dankefein! :) Mein Freund hat zum Glück die Muße und auch ein ganz gutes Händchen dafür. Normalerweile mach ich ja eher die Fotos ^^

Katastrophen.Barbie hmm, schwierige Frage. Einfach mal machen! Bevor man es zerdenkt 'einfach' anfangen. Und wenn es nur eine viertel Stunde ist. So bald ein Projekt angefangen ist, fällt es mir in der Regel leichter :)

Ich hab eben nochmal einen Schwung Tabaktaschen angefangen. Zum Glück hatte ich beim letzten Mal schon sehr viel vorgeschnitten/vorgenäht. Deswegen gehts zum Glück recht fix :)
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 28,60 m
Vernäht: 41,6 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1989
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon MadebyMyri » 23. Apr 2017, 06:59

Fr.Ausverkauft : die Jacke ist toll.
und dann auch noch an so einrm schönen Ort photographiert...
wie fällt die denn aus? Ich würd die gerne nähen habe aber Angst dass ich an den Schultern stecken bleibe.

Hier hab ich einen Erfolg zu vermelden: Meine Restekiste ist bis auf ein altes Hemd LEER.
Dank 10m Wimpelkette.
Auch die Kurzwaren sind auf dem historischen Tief seit beginn meiner Stoffleidendchaft: RV-Mangel, Bügelvliesnotstand und auch Bänder und Gutwaren, sowie Steckschlõsser jnd Clips..alles verbraten.

Die gute Nachricht: in zwei ist Stoffenspektakel. Den Ausflug nach St Marie-aux-Mines heute spar ich mir allerdings ...Budget floss in das Nähzimmerprojekt (für die die es nicht kennen: einmal im Jahr ist dort modenschau und stoffmesse, viele Designer verkaufen Reste ihrer Stoffe).
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3967
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 23. Apr 2017, 09:39

MadebyMyri hat geschrieben:
23. Apr 2017, 06:59
Fr.Ausverkauft : die Jacke ist toll.
und dann auch noch an so einrm schönen Ort photographiert...
wie fällt die denn aus? Ich würd die gerne nähen habe aber Angst dass ich an den Schultern stecken bleibe.

Hier hab ich einen Erfolg zu vermelden: Meine Restekiste ist bis auf ein altes Hemd LEER.
Dank 10m Wimpelkette.
Auch die Kurzwaren sind auf dem historischen Tief seit beginn meiner Stoffleidendchaft: RV-Mangel, Bügelvliesnotstand und auch Bänder und Gutwaren, sowie Steckschlõsser jnd Clips..alles verbraten.
Whuaaaaat O.O Ich krieg meine Restekiste nur mit Not und Mühe zu xD Von diversen RV Hamsterkäufen mal abgesehen... Beim Umzug hab ich irgendwieeeee mehrere Kartons mit Reißverschlüssen gefunden. Mein Freund hat sich kaputt gelacht :kicher: :angel: (Wir sprechen hier von einer proppenvollen Samla Kiste + riesen Pappkarton endlos RV :irr: :kicher: ) Ach und erwähnte ich, letztens eine 25m Rolle Vlieseline gekauft zu haben? War in einem Privatverkauf, also unschlagbar günstig. Aber irgendwie hilft es meinem Reduzierungsversuch nicht :angel:
Anyways! Die Jacke hab ich in 40 genäht, trage normalerweile glaube ich 38. Glaube ich, weil ich außer Shirts nichts mehr in Kaufgrößen besitze und nur selten nach Schnitten nähe ;) Aber es ist eine Maßtabelle dabei, mit der beim Probenähen alle gut klar gekommen sind :) Ich habe (anscheinend) relativ breite Schultern, bei mir hats da gut gepasst!
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 28,60 m
Vernäht: 41,6 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3967
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: 2017: Kampf dem Stoffberg! Wir geben nicht auf...

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 3. Mai 2017, 17:19

Freunde der Nacht/Stoffsammlung, wie siehts bei euch aus? :)
Ich kann-2m für ein Sommerhemdblusenkleid verzeichnen und -2,5m von einem Stoff, woraus Kleid und kurze Hose geworden sind. Brauch ich nur noch gutes Wetter, um die zu fotografieren :angel:
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 28,60 m
Vernäht: 41,6 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste