Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1364
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 19. Mai 2016, 15:04

Für alle die lachen wollen. Die spinnen die Pariser. Wer meint es ist teuer dort wo man gerade sucht: Paris Ile st. louis (das ist die Insel mitten in der Seine), dort kann man gerade zum Schnäppchenpreis von 50000€ (keine Null zuviel) ein "Loft" von 3qm ohne Fenster mieten.
Hier der passende Link:
http://immobilier.lefigaro.fr/article/c ... ccc5fcd7f/

...da relativieren sich die qm-Preise hier in der Gegend doch direkt.
:angel:
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
dryad
Sgt. Sechseck
Sgt. Sechseck
Beiträge: 3094
Registriert: 8. Feb 2004, 12:45
Webseite 1: http://de.dawanda.com/shop/MrsHands
Webseite 2: https://www.facebook.com/mrshands
Webseite 3: https://www.facebook.com/misseshands
Postleitzahl: 42161
Wohnort: göteborg
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon dryad » 19. Mai 2016, 17:51

ENTSCHULDIGUNG!?? :shock: :äh: :irr:
Bild Bild Als Moderator schreibe ich so.

die spindel ist mächtiger als das schwert.

Benutzeravatar
Katha_strophe
***
***
Beiträge: 909
Registriert: 16. Sep 2012, 15:21
Land: Deutschland
Wohnort: NRW (OWL)

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Katha_strophe » 19. Mai 2016, 18:00

Ich verstehe zwar kein Wort von dem Text auf der Seite, aber die Bilder sind ja auch recht aussagekräftig. Tjaaa, das sieht doch ganz gemütlich aus... :lol: Und zumindest hat man kein Problem mit Nachbarn, die in die Wohnung glotzen können... :bll:

Ich drücke auf jeden Fall die Daumen für Haus 21 heute Abend!
Ich war Käthe*

They always say time changes things,
but actually you have to change them yourself.
-A. Warhol-

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6102
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon lady_spatz » 20. Mai 2016, 08:57

:shock: :äh: da geht´s aber dann auch nur um die repräsentative adresse für irgendwelche geschäftsfuzzis, oder? lese ich das im text richtig, daß ma ja auf grund der raumhöhe ne zwischendecke einziehen könnte und dann eh auf 4,5 m² kommt? :lol: mein französisch is sehr eingerostet, aber das find ich lustig...

ne, ein grund mehr, dir fest die daumen zu halten! :yes:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
YersiniaPestis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3533
Registriert: 5. Feb 2005, 18:42
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland
Wohnort: Nordheide

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon YersiniaPestis » 20. Mai 2016, 11:21

Eine repräsentative Abstellkammer, wer möchte sowas nicht haben! :mrgreen:

Benutzeravatar
Seraphina
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2213
Registriert: 31. Mai 2011, 20:36
Postleitzahl: 37075
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen (inkl. Heimatbesuchen)

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Seraphina » 20. Mai 2016, 14:26

Immerhin eine Matratze dürfte reinpassen, schlagt zu :lol:
Und ich reg mich schon über die hiesigen Wohnungspreise auf (850€ für paarundfünzig Quadratmeter finde ich auch nicht lustig), aber da fällt einem ja nix mehr zu ein, das ist ja nichtmal ein Wohnklo :äh:
"Die Affen im Nachbarbaum anzuschreien. Das ist es, wofür sich Gehirne entwickelt haben. Nicht für Mathematik und Physik."
Darwin und die Götter der Scheibenwelt

Mein Instagram

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1364
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 24. Mai 2016, 11:16

Hallo,

nein, das ist noch nicht mal die representative Adresse. Die meinen das Ernst mit dem Wohnraum.
Ich hab ja einige Jahre in der Region gelebt, da gibts extra Polizeibehörden, die sich nur um Wohnraumbetrug kümmern. Gerne werden Erdlöcher, Keller, Dachkammern zu horrenden Preisen an illegale Einwanderer oder mafiöse Strukturen vermietet oder verkauft (ohne Grundbucheintrag!)

Hier geht es weiter: Wir warten immernoch auf Antwort für unser Kaufangebot, aber der Markler will den Herrn nicht drängen, da der sonst garantiert dicht macht.

Inzwischen der Bericht für Haus 21:
100qm, gute Lage direkt im Ort, unverbaubare Sicht auf ein Feuchtgebiet...man hörte es "quaaaaark" (Frosch) "zierp" (Heuschrecke) "haps" (Storch, der erstegennante beiden schluckt).
Wir betreten das Haus Baujahr 69 über geschätzte 15 Stufen (barrierefrei...hatten wir ja schon mal). 69 Hippies-Revolution-undso? Nö. Spiessertum hoch 10! Der gekreuzigte guckt uns von über jeder Tür entgegen.
Und wo wir schon bei Wänden sind.... sie sind grün... nicht maigrün hipp öko, nein, grau-oliv-grün und "pastell pistazie" (? kotzgrün laut meinem Sohn). Und mit den Wänden nicht genug, sogar die Heizkörper haben diesen wunderbaren Farberguss. Während ich überlege ob Heizkörperfarbe durch Airbrushpistolen durchgeht reiss mich ein "Fass das nicht an das lebt" aus meinen Träumen. Gemeint war die Wand. Genauer gesagt, das was AUF der Wand klebte ES und zwar seit 69: Teppich! (bytheway sogar an der Decke!). Aber es war zu spät. Mein Sohn hatte dran gepackt und nun staubte es.

"Meinst du wenn wir ES giessen und Samen auf ES streuen können wir einen vertikalen Garten im Haus haben?" frage ich
...der Blick meines Mannes sagt alles...okkeee dann halt nicht, aber ich weiss Auch nicht wir wir ES ohne Atemschutzausrüstung von der Wand und von der Decke bekommen.

kurz gesagt: Wände behalten, alles andere neu machen...Halt stopp, nicht die Wände behalten, wenn wir planen das Dachgeschoss auszubauen, was wir müssen, denn sonst zu wenig Platz, müssen wir noch ein paar Wände rausreissen, denn ich will nicht mein Leben lang über eine Klappluke mitten im Flur ins Obergeschoss turnen.

Der Garten war nett, man könnte ihn Auch ncoh vergrössern, denn zur Zeit ist die Hälfte mit "ichfahrmitdemPanzerquerindieGarage"-Einfahrt verschwendet.

Drückt mir die Daumen für mein blaues Haus!
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8905
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Medea » 24. Mai 2016, 18:30

Oh weia, das klingt ja wirklich abenteuerlich bei euch. Umso mehr sind die Daumen gedrückt für das blaue Haus! (ich will auch Fotos sehen)

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1364
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 27. Mai 2016, 09:50

Noch keine Antwort, dafür weitere Ideen, was wir im Haus und ums Haus brauchen:

Garten (egal welches Haus, das brauch ich und mein Kerl Auch)
Wie ja einige hier wissen spinne ich gerne.
Jetzt hatte ich gerade ein Pflanzenfaserpaket zum testen. Und ich fand Baumwolle seeeehr geil. Daher ist der Plan mir ein paar Baumwollpflanzen zuzulegen. Da hier im Klima Auch Kiwis, Feigen und Zitrusfrüchte gedeihen werde ich mich mal dran versuchen.
Hier in meiner Umgebung wurde früher viel Leinen angebaut (Lin des Vosges ist heute noch bekannt) und es gab sogar eine Weberei hier im Ort. Daher versuche ich gerade mehr über Anbau und Verarbeitung von Leinen herauszufinden.

Ausserdem müssen Färberpflanzen her:
- Krapp
- Stockrosen

... wird weiter ausgebaut (vieles weiteres wächst hier wild, brauch ich also nicht anzubauen: Nussbaum, Zierkirsche, Trauerweide, Holunder...)
schon mal zum Anfangen
und schon kommen wir zu weiteren Verwendungen von Pflanzen:
- die üblichen Verdächtigen: Rosmarin, Thymian, Schnittlauch, Petersilie, Kresse, Brunnenkresse, Gemüseampfer, Rucola, Sariette, Minze, Salbei (alles in Blumentöpfen auf dem Balkon vorhanden, bereit zur Auswilderung)
- Salat, Spinat, Tomaten, Kürbisse, Karotten fürs erste , später dann mehr (je nach dem wann wir endlich ein Haus finden und beziehen, wird das eben erst fürs nächste Frühjahr vorbereitet
- die Erstehilfe-Pflanzen: Ringelblume, Johanniskraut (beides wächst hier wild, muss ich also nur ausgraben und mitnehmen)
- Kinderbespassung: Johannisbeere, Himbeere (als Hecke! so wie mein Mann und ich das kleine kinder kannten, prima versteck!), Erdbeerpflanzen (wird alles in Form von Ablegern bei meinen Eltern, Tagesmutti, Nachbarn abgestaubt)
Fürs Auge:
- schon mit der Tagesmutter meiner Tochter abgecheckt: Schwertlilien (ich glaube sie hat 15 Farben im Garten!)
- Rosen in dunklen Rottönen

Das sieht jetzt erst einmal viel aus, aber ich hatte ja in Paris aus mal einen kleinen Garten, man glaubt garnicht, was man alles geschickt auf minimalste Fläche quetschen kann.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Mytharaja
**
**
Beiträge: 524
Registriert: 19. Jan 2010, 17:10
Land: Deutschland

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Mytharaja » 29. Mai 2016, 09:59

Auch wenn die Suche nach dem Traumhaus für dich sicher nicht immer nur lustige Seiten hat, ich könnte mich bei jeder deiner Zusammenfassungen schlapplachen :kicher: Bewahr dir in jedem Fall deinen Humor!
Halt! Stop! Das Mittelalter-und-LARP-Tauschpaket will zu dir! - Hier entlang!

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1364
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP - Kostüm!

Beitragvon MadebyMyri » 30. Mai 2016, 10:45

Das kann man alles nur mit Humor nehmen.
Eine Freundin von mir sucht gerade in der gleichen Umgebung und Preislage. Die nimmt das bierernst und verzweifelt schier.

Derweil habe ich am Wochenende etwas sinnvolles zum Thema "alles was weg ist muss nicht in Umzugskartons" getan:
1. zwei volle Kartons Babykleider an die Nachbarin verschenkt. Eigentlich wollt ich ja auf den Flohmarkt, ...seit Jahren...nunja weg ist weg. Was nicht an die Nachbarin ging, ging (wie immer) ans rote Kreuz
2. Die Stoffrestekiste dezimiert: 20 Stoff-Origami-Schmetterlinge genäht. Boa war das eine Arbeit. Und die Erkenntnis gewonnen: Ich sollte endlich Patchwork anfangen, ich habe tausende Mini-Reste oder 3-eckige Stücke, die zu wirklich nichts anderem mehr taugen (Ich kann dem Baby aber auch noch 20 Fühlbücher und 30 Etiketten-Doudous nähen!)
3. Mir Gedanken für meine Verkleidung für den Marathon de vignoble d'Alsace gemacht. Der findet in 2 Wochen hier bei uns im Ort statt und ich renne wie jedes Jahr die 10km verkleidet und mit Kinderwagen mit. Da ich zur Zeit mehr Klettere werde ich wohl kurz vor den Weinbergschnecken und dem Besenwagen ins Ziel kommen. So war auch schon die Kostümidee geboren: Rennschnecke.
(wir waren die Jahre vorher als Matrose, Pirat und einmal als rosa Pummelfee unterwegs). Also einmal hier Kostümplanung (die Cosplayer und WGT-Affinen und alle anderen sind herzlich zum Beisteuern von Ideen und Schwarmintelligenz eingeladen).

Kostüm Rennschnecke: Ich muss damit tatsächlich 10km rennen können und das Wetter ist bei diesem Lauf seit Jahren entweder 30° im Schatten oder Starkregen bei 10°... es muss also einiges können

1. Kappe mit "Fühlern"
Unterkonstruktion: Schirmmütze
überziehen mit gelbem Jersey
Fühler aus Draht basteln ...hülf ich brauch Schwarmintelligenz!

2. Schneckenhaus-Rucksack
Träger und Rückenplatte bauen (Restekiste hat noch Gurtband, schnallen und eine Rückenplatte aus einem alten Rucksack)
Schneckenhaus nähen und mit Luftballons ausstopfen oder gibts da was sinnvolleres? (erst direkt am Tag des geschehens!) - Braunen Stoff habe ich auch noch!

3. restliche Kleidung
Shit aus gelbem Jersey nähen relativ lange
plus meine lieblings Laufshort anziehen

4. Baby plus Jogger verkleiden
Sonnenschutz aus gelbem Jersey bauen und "Rennschnecke" drauf schreiben/malen applizieren (sollte es regnen werden wir die Regenhülle nutzen und den Sonnenschutz als Decke)
Schneckenfühler-Stirnband fürs Baby ...hülf wie bau ich das, damit die sich nicht selbst damit erlegt?

Und dann muss noch der Chapeau (Hut) für den Sohn gebaut werden, der macht nämlich beim Kinder-Rennen mit.

Der Gatte rennt zwar auch, aber der will schnell und nicht hübsch sein.

Hier gehts übrigens zur Veranstaltung: http://www.marathon-alsace.com/courses/marathon.htm
Ab nächstem Jahr hätte ich dann vielleicht auch Platz Läufer bei mir im Hause aufzunehmen (wenn denn der andere mich mal zurückruft!)
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6102
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP - Kostüm!

Beitragvon lady_spatz » 30. Mai 2016, 11:38

MadebyMyri hat geschrieben: 1. Kappe mit "Fühlern"
Unterkonstruktion: Schirmmütze
überziehen mit gelbem Jersey
Fühler aus Draht basteln ...hülf ich brauch Schwarmintelligenz!

Schneckenfühler-Stirnband fürs Baby ...hülf wie bau ich das, damit die sich nicht selbst damit erlegt?
rennschnecke... :lol: ich find die idee großartig!
hm, deine fühler könntest du aus pfeifenputzern machen? und die fühler für´s baby... aus stoff und mit stoffresten ganz fest ausstopfen? wenn die nur so 10 cm lang sind und eher dick, dann stehen die sicher auch gut weg vom kopf. und ich kann mir nicht vorstellen, daß sie sich damit weh tun könnt :-) vielleicht auf einen sonnenhut mit großen stichen festgenäht oder so?
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1364
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP - Kostüm!

Beitragvon MadebyMyri » 30. Mai 2016, 11:53

lady_spatz hat geschrieben:
MadebyMyri hat geschrieben: 1. Kappe mit "Fühlern"
Unterkonstruktion: Schirmmütze
überziehen mit gelbem Jersey
Fühler aus Draht basteln ...hülf ich brauch Schwarmintelligenz!

Schneckenfühler-Stirnband fürs Baby ...hülf wie bau ich das, damit die sich nicht selbst damit erlegt?
rennschnecke... :lol: ich find die idee großartig!
hm, deine fühler könntest du aus pfeifenputzern machen? und die fühler für´s baby... aus stoff und mit stoffresten ganz fest ausstopfen? wenn die nur so 10 cm lang sind und eher dick, dann stehen die sicher auch gut weg vom kopf. und ich kann mir nicht vorstellen, daß sie sich damit weh tun könnt :-) vielleicht auf einen sonnenhut mit großen stichen festgenäht oder so?

Aaaa ich wusste doch ich kann mich auf euch verlassen!
An Pfeifenputzer hab ich natürlich nicht gedacht! (*heutemittagkaufengeh*)

Die Idee mit dem Stoff ist auch gut, ich habe noch sehr festen Leinwandstoff (den ich sogar hellgelb gefärbt habe), passt also auch.
Ob Hut oder Stirnband muss ich noch schauen, die Dame lässt NICHTS auf ihrem Kopf (und Haar wachsen auch eher spärlich).

Neues vom Markler:
Das Problem ist nicht der vorgeschlagene Kaufpreis, sondern die Tatsache, dass er Mann nicht ausziehen will weil er nicht weiss wohin mit seinen Oldtimern.

Also neuer Deal vorgeschlagen (wir lassen ja mit uns reden): Er darf noch vertraglich festgelegt die Scheune x Monate weiter nutzen, dafür bekommen wir das Haus und eine Ausfahrt mit dem Auto und ein Photoshooting (Besitzer plus Auto... so ein Motiv such ich schon länger! Habe hier sonst ja eher Bugattis und Delahaye aber wenig Citroën).

Mein Gatte schämt ich ob meiner Handlerei ("wir kaufen ein Haus, das ist kein Viehmarkt und kein Bazar!") etwas in Grund und Boden. Er wirds überleben beim ersten gemeinsamen Auto hat er ja auch überlebt :mrgreen:
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6102
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP - Kostüm!

Beitragvon lady_spatz » 30. Mai 2016, 11:59

MadebyMyri hat geschrieben:
Mein Gatte schämt ich ob meiner Handlerei ("wir kaufen ein Haus, das ist kein Viehmarkt und kein Bazar!") etwas in Grund und Boden. Er wirds überleben beim ersten gemeinsamen Auto hat er ja auch überlebt :mrgreen:
:mrgreen: naja, wenn du dem haus auch noch ein paar schneckenfühler machst, is es doch auch fast ein viehmarkt... :mrgreen: nö, ich find das schon schlau zu handeln, da kommen doch manchmal tolle deals für alle beteiligten dabei raus!

zeigst du uns dann ein foto von der rennschnecke? und vom oldtimer? ich mag oldtimer... :wink:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Seraphina
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2213
Registriert: 31. Mai 2011, 20:36
Postleitzahl: 37075
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen (inkl. Heimatbesuchen)

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Seraphina » 30. Mai 2016, 12:34

Fotoshooting klingt nach einer grandiosen Idee :mrgreen: Wollen wir mal hoffen, dass der Herr sich drauf einlässt, damit ihr bald euer Schneckenhaus habt :lol: (Muss ich jetzt in die Schlechte-Wortwitze-Kasse einzahlen?)
Die Marathonidee hört sich sehr süß an, da wirst du schon was tolles auf die Reihe kriegen!
"Die Affen im Nachbarbaum anzuschreien. Das ist es, wofür sich Gehirne entwickelt haben. Nicht für Mathematik und Physik."
Darwin und die Götter der Scheibenwelt

Mein Instagram


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste