Haus, Kätzchen und Pferde, ein Hof im Wald.

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8713
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Medea » 4. Jul 2018, 21:24

Das mit dem Fenster ist wirklich blöd, aber dafür sieht alles was man hier so sieht sooo gemütlich aus :D

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8134
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.blogspot.com/
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Spirit Amy » 6. Jul 2018, 13:59

Ein eigener Yogaraum, wie genial :D Und die Vögelchen im Pokal sind ja mal super lieb!
... das mit dem Fenster ist natürlich eher bescheiden, aber zumindest hast du dich nicht verletzt! Und es ist noch etwas Zeit bis es kalt wird, da ist so ein geklebtes Fenster nämlich vermutlich auch keine gute Idee.
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2558
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Schattenkatze » 9. Jul 2018, 10:36

Danke :)
Spirit Amy hat geschrieben: Ein eigener Yogaraum, wie genial :D Und die Vögelchen im Pokal sind ja mal super lieb!
... das mit dem Fenster ist natürlich eher bescheiden, aber zumindest hast du dich nicht verletzt! Und es ist noch etwas Zeit bis es kalt wird, da ist so ein geklebtes Fenster nämlich vermutlich auch keine gute Idee.
Ja ich hoffe das ich dann morgens mich auch mal zu einem längere training aufraffen kann.

Es geht vorran! Gleichzeitig Kriese....

So ich fange mal mit dem positiven an: Es geht vorran. Wir haben im Arbeitszimmer einen langen Schreibtisch fuer uns beide installiert und einen riesigen Schrank in die Sattelkammer umgezogen. Das Yoga Zimmer ist fast leer von alten Möbeln und ich habe angefangen auf dem Dachboden des Stalles zu sortieren. Da muessen drigend ein paar Balken festgenagelt werden aber das schaffe ich hoffentlich diese Woche mit meinem Vater.
Uerberhaupt sind meine Eltern jetzt da und packen mit an. Gerade mein Vater ist ein Arbeitstier und das obwohl er schon relativ alt ist (73).
Gestern wollten wir das Gästebett aufbauen und dann fehlten zwei Teile :arg: Anscheinend kann man die aber bei Ikea per Post bestellen, ich bin gespannt.

Den Vögeln geht es gut, inzwischen haben sie schon die Augen offen, bald ist also Schluss mit spionieren.

Bild

Und Saga war so niedlich.. An sich duerfen die Hunde nicht ins Obergeschoss. Das reguliert sich aber selbst weil sie die Treppen hassen. Eines morgends war Saga aber im Haus und suchte ihren Lieblingsmenschen, Herrn Katze. Der lag noch im Bett. Und irgendwie hat sie sich die Treppen hochgetraut und schwups:

Bild

Unfassbar niedlich, aber sie hat es schnell bereut, ich musste sie nämlich die Treppen runter tragen weil sie die nicht runter kommt (steile und offene treppen) und sie hasst getragen werden :D


Leider haben wir in Schweden auch eine Kriese. Es herrscht Duerre, seit zwei Monaten hat es quasi nicht geregnet. Es gibt kein Futer fuer die Tiere. Also Heu und Heulage. Ratet mal wer natuerlich noch kein Futter fuer den Winter hat. Genau ich... Aktuell ist es unmöglich etwas zu kaufen. Ich werde nun notgedrungen meine grosse Weide per Hand zu Heu machen, auch wenn das eher Kräuter Mischung wird und dadrauf hoffen das ich später im Sommer imortiertes Futter dazu kaufen kann.
Das macht mir Bauchschmerzen aber wir versuchen jetzt den Stall so gut es geht zu leeren damit Lagermöglichkeit da ist sobald es Futter gibt.
Fuer Bauern mit mehr Vieh ist es natuerlich ein Disaster. Es muessen so viele Tiere notgeschlachtet werden, dass die Schlachter Warteschlangen bis 2019 haben. So lang können die Tiere und Bauern nicht warten, also werden bald Kadaver entsorgt :( :( Fuerchterlich. Jetzt wird viel Raufutter importiert, hoffen wir mal das dass klappt. Aber ob es den Bedarf decken wird... :(
Wir haben also alle Sorge, hoffen auf Regen und hoffen.

lady_spatz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5817
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon lady_spatz » 9. Jul 2018, 11:30

Ich les ja immer mit bei dir und freu mich über die Fortschritte und halt die Daumen für die Herausforderungen.

Eure Wettersituation klingt schrecklich. Ich schick euch mal ne größere Portion steirisches Wetter- Hier überschwemmts grad regelmäßig alles mögliche und unmögliche- sobald auch nur ein paar Tropfen fallen hört ma nurmehr Sirenen, weil das Wasser einfach nirgendwo mehr hin kann. Hier würd es also nicht fehlen!

Und die Vögelchen in dem Pokal sind einfach nur herzallerliebst. Ich hab mir das Foto jetzt schon öfters zwischendurch mal angeguckt, weil so ein Pokal voll heile Welt is doch einfach zu schön :mrgreen:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8134
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.blogspot.com/
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Spirit Amy » 10. Jul 2018, 01:41

Ich halt dir die Daumen, dass das mit dem regelmäßig Yoga klappt. Ich arbeite da auch daran :)

Und dass das Wetter solche Schwierigkeiten macht ist furchtbar :( gabz schlimm dass die Tiere verhungern müssen, weils nichts zu essen gibt! Da ist man als Bauer oder sonstiger Tierbesitzer sicher auch verzweifelt..
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
Siora
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3671
Registriert: 7. Okt 2009, 19:59
Webseite 1: https://www.facebook.com/Sioras-Pony-Pl ... 9117779936
Webseite 2: https://www.etsy.com/shop/hexenwerk
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Siora86
Webseite 4: https://de.pinterest.com/siora86/
Postleitzahl: 39112
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Siora » 10. Jul 2018, 10:09

Schattenkatze hat geschrieben:
9. Jul 2018, 10:36
Leider haben wir in Schweden auch eine Kriese. Es herrscht Duerre, seit zwei Monaten hat es quasi nicht geregnet. Es gibt kein Futer fuer die Tiere. Also Heu und Heulage. Ratet mal wer natuerlich noch kein Futter fuer den Winter hat. Genau ich... Aktuell ist es unmöglich etwas zu kaufen. Ich werde nun notgedrungen meine grosse Weide per Hand zu Heu machen, auch wenn das eher Kräuter Mischung wird und dadrauf hoffen das ich später im Sommer importiertes Futter dazu kaufen kann.
Das macht mir Bauchschmerzen aber wir versuchen jetzt den Stall so gut es geht zu leeren damit Lagermöglichkeit da ist sobald es Futter gibt.
Fuer Bauern mit mehr Vieh ist es natuerlich ein Disaster. Es muessen so viele Tiere notgeschlachtet werden, dass die Schlachter Warteschlangen bis 2019 haben. So lang können die Tiere und Bauern nicht warten, also werden bald Kadaver entsorgt :( :( Fuerchterlich. Jetzt wird viel Raufutter importiert, hoffen wir mal das dass klappt. Aber ob es den Bedarf decken wird... :(
Wir haben also alle Sorge, hoffen auf Regen und hoffen.
Puh, das klingt übel. :?

Hier ist es ja auch so super trocken, alles ist nur noch gelb-braun statt grün. Wobei das für unsere Ponys tatsächlich gar nicht so übel ist, weil das der erste Sommer ist, dass sie nicht trotz 4-5x Bewegung die Woche völlig aus dem Leim gehen. :roll:

Wenn du gar nichts findest, ich könnte mich gern mal bißchen umhören für euch, kenn da ja einige Pferdemenschen mit eigenem Betrieb, auch im Norden, vielleicht lässt sich da noch Heu als ultra-Notlösung für euch organisieren. Ist zwar keine schöne Lösung zur Not selber importieren zu müssen, aber bevor ihr im Winter ohne Heu da steht weil gar nichts zu bekommen ist... Gib ggf. Bescheid, dann klemm ich mich mal hinters Telefon.
Bild

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2558
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Schattenkatze » 10. Jul 2018, 12:23

lady_spatz hat geschrieben:
9. Jul 2018, 11:30
Ich les ja immer mit bei dir und freu mich über die Fortschritte und halt die Daumen für die Herausforderungen.

Eure Wettersituation klingt schrecklich. Ich schick euch mal ne größere Portion steirisches Wetter- Hier überschwemmts grad regelmäßig alles mögliche und unmögliche- sobald auch nur ein paar Tropfen fallen hört ma nurmehr Sirenen, weil das Wasser einfach nirgendwo mehr hin kann. Hier würd es also nicht fehlen!

Und die Vögelchen in dem Pokal sind einfach nur herzallerliebst. Ich hab mir das Foto jetzt schon öfters zwischendurch mal angeguckt, weil so ein Pokal voll heile Welt is doch einfach zu schön :mrgreen:
Awww hier Spatz, hab gestern noch ein neues Bild fuer dich gemacht:
Bild
Spirit Amy hat geschrieben: Ich halt dir die Daumen, dass das mit dem regelmäßig Yoga klappt. Ich arbeite da auch daran :)

Und dass das Wetter solche Schwierigkeiten macht ist furchtbar :( gabz schlimm dass die Tiere verhungern müssen, weils nichts zu essen gibt! Da ist man als Bauer oder sonstiger Tierbesitzer sicher auch verzweifelt..
Ja ich bin da etwas im Dilema das die Ashtanga primary series ueber n Stunde dauert und dann muss man echt frueh aufstehen :oops:
Siora hat geschrieben:
Puh, das klingt übel. :?

Hier ist es ja auch so super trocken, alles ist nur noch gelb-braun statt grün. Wobei das für unsere Ponys tatsächlich gar nicht so übel ist, weil das der erste Sommer ist, dass sie nicht trotz 4-5x Bewegung die Woche völlig aus dem Leim gehen. :roll:

Wenn du gar nichts findest, ich könnte mich gern mal bißchen umhören für euch, kenn da ja einige Pferdemenschen mit eigenem Betrieb, auch im Norden, vielleicht lässt sich da noch Heu als ultra-Notlösung für euch organisieren. Ist zwar keine schöne Lösung zur Not selber importieren zu müssen, aber bevor ihr im Winter ohne Heu da steht weil gar nichts zu bekommen ist... Gib ggf. Bescheid, dann klemm ich mich mal hinters Telefon.
Awww danke <3 Ich hoffe ich habe jetzt Futter gefunden (nichtmal echtes Heu :( ) und muss nur noch einen LKW finden aber ich sag sonst bescheid...

lady_spatz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5817
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon lady_spatz » 10. Jul 2018, 13:50

Schattenkatze hat geschrieben:
10. Jul 2018, 12:23
Awww hier Spatz, hab gestern noch ein neues Bild fuer dich gemacht:
:shock: :kicher: ach, wie schnuffig! Ich könnt wetten, meinen Freudenquietscher grad hat ma bis nach Schweden gehört! :mrgreen: :knuddel:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2208
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52
Webseite 1: http://www.pinterest.com/euphoriawoohoo/
Webseite 2: https://www.instagram.com/euphoria_woohoo/
Webseite 3: http://ghastly.soup.io
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Ghastly Bespoke » 10. Jul 2018, 17:27

Aww, bald muss ein größerer Pokal her. :mrgreen:

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7834
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Dark Thoughts » 10. Jul 2018, 17:41

Ich finde es auch mega süß und freue mich, dass du das Heranwachsen der Kleinen mit uns teilst :)
Wollstatistik 2018
Eingang: 0 g
Ausgang: 0 g

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. - Henry Ford

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8134
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.blogspot.com/
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Spirit Amy » 10. Jul 2018, 22:29

Die Vögelchen!!! :) *quietschendes Geräusch hier einfügen* Die sind ja mal super herzig!

Und was das Yoga angeht: Ich bin echt keine Expterin, und Ashtanga sagt mir nur wage was.. aber eine andere Yoga-Richtung kommt für dich nicht in Frage bzw. eine kürzere Abfolge? Ich hab schon davon gehört dass man ganz genau immer die gleichen Asanas üben kann (das ist dann vermutlich Ashtanga?), habe aber selber andere Kurse besucht (Vinyasa Flow, Hatha Yoga und Yin Yoga) und da sind immer andere Abfolgen. Vielleicht ist das gar nichts für dich, aber ich find das eigentlich schön :) wobei ich zuhause auch meistens einfach meine Favoriten mache, also auch irgendwie immer was ähnliches :lol:
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2558
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Schattenkatze » 11. Jul 2018, 15:12

Bild

Inzwischen habe ich auch eine bessere Idee was sie sind, vermutlich werden es Gartenrotschwänze. Die bleiben 12-14 Tage im Nest, unsere kleinen Gäste können als jeden Tag fluegge werden :shock:

An der Futter Front ist es ein elendiges hin und her.... Muss mich jetzt freundlich bei einem Nachbarn vorstellen um Hilfe zu bekommen Ballen von einem LKW zu bekommen... Ich mache 5000 Kreuze wenn das Futter bei uns aufm Hof steht!
Zuletzt geändert von Schattenkatze am 11. Jul 2018, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7834
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Dark Thoughts » 11. Jul 2018, 15:31

Awwww, die Kleinen sind so putzig und unschuldig.
Ich finde es echt krass, wie groß der Kontrast in deinen Posts ist. Die Futtersituation hört sich einfach unerträglich grausam an!
Wollstatistik 2018
Eingang: 0 g
Ausgang: 0 g

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. - Henry Ford

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8713
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon Medea » 11. Jul 2018, 16:33

Schattenkatze hat geschrieben:
11. Jul 2018, 15:12
An der Futter Front ist es ein elendiges hin und her.... Muss mich jetzt freundlich bei einem Nachbarn vorstellen um Hilfe zu bekommen Ballen von einem LKW zu bekommen... Ich mache 5000 Kreuze wenn das Futter bei uns aufm Hof steht!
Oh mann, was für ein Sch... ich drück dir die Daumen, dass es klappt.

Und awww, die Vögelchen sind so herzig!

lady_spatz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5817
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Haus, Kätzchen und Pferde, Katz zieht (wieder) um!

Beitragvon lady_spatz » 11. Jul 2018, 23:42

Awwwwwww... :kicher:
Daumen sind gedrückt fürs Futter! :bussi:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste