Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Beiträge: 4262
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53
Webseite 1: http://www.parvasedapta.ch
Webseite 2: https://www.facebook.com/parvasedaptablog
Webseite 3: https://www.instagram.com/parva.sed.ette/
Land: Schweiz
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Constanze » 13. Mär 2018, 19:32

Wow, einfach wow!

So viele Baustellen gleichzeitig und so viel selbstgemachtes und trotz aller Rückschläge und dem Berg von Arbeit noch Motivation, alles so schön zu machen, meinen tiefsten Respekt. :shock:

In allem anderen muss ich mich Boobs anschliessen, deinen Schreibstil könnte ich ewig lesen.
:D
Boobs&Braces hat geschrieben: Ich finde dein WiP, deinen Schreibstil, deinen Elan und deinen Humor so grandios, fast möchte ich mir (aber nicht dir) wünschen, dass euer Haus nie fertig wird :mrgreen:

Chapeau!
And all I know for sure, all I know for real
Is knowing doesn't mean so much
When placed against the feeling, the heat inside
When bodies meet, when fingers touch
The Sisters of Mercy - Some kind of stranger

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2582
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Schattenkatze » 13. Mär 2018, 23:11

Beet sind gut aus! Und ich bin etwas neidisch das bei euch im Süden schon ausgesäht werden kann.
Das Bad ist der Hammer!!
Und sowieso bist du mein Vorbild was Haus/Hof/DiY wahnsinn angeht :lol: :kicher:
Und beim Gedanken das da auch noch Kindern dabei sind kann ich nur den Hut ziehen.

Die baum Idee ist total süß, auf welchen tippst du denn?

Benutzeravatar
josfanilil
***
***
Beiträge: 827
Registriert: 3. Feb 2007, 22:19
Postleitzahl: 32825
Land: Deutschland
Wohnort: Irgendwo im Lipperland

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon josfanilil » 14. Mär 2018, 09:05

Du schreibst so toll und machst mir damit immer wieder Mut für unser Riesenprojekt
Katzen wissen etwas mit ihrem Leben anzufangen - sie schlafen viel.

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 14. Mär 2018, 11:59

Danke euch allen!

@Schattenkatze:
Also ich tippe auf Apfel. Und vor allem : Die Kinder werden defintif weniger schnell wachsen als die Bäume.
Meine Schwester hatte damals Auch abgeschissen: Sie hatte Korkenzieherhasel gegen Birke :mrgreen:

Hier ists zwar nicht wohlig warm; aber die Nächte sind jetzt frostfrei und deutlich im Plusbereich.
Eigentlich sind nur April und Mai gefährlich, denn in der Gegend hier gibt es durch die Lage direkt an den Bergen oft böse Wärmegewitter mit richtig heftigem Hagel. Letztes Jahr gab es teilweise 50% Ernteausfälle bei Kirschen udn Auch beim Wein.
Hier gehts innerhalb weniger Km von 50Meter üNN auf 1100m hoch.
Grad seh ich aus meinem Bürofenster: Sonne und 15 Grad. Mal sehen wie lange das anhält.

Jedenfalls blühen hier bereits Forsitien, Krokusse, Osterglocken, und mein Lorbeer hat Auch immernoch Spass :roll: ...die Gänseblümchen haben das Wochenende nicht überstanden: Die Kinder haben die Wiese leer gegessen.

Und jetzt zur nächsten Projektphase:
Neben Haus und Garten geht demnächst eine gute Freundin heiraten.
Sie hat ja eigentlich kein Thema... ABER (die ist Juristin, da gibts keinen Satz ohne Verklauselung) wäre schon schön wenn die Kinder Pastelfarben anhätten...
Und in meinen Nähheften hat sie Auch schon gewühlt:
- für mich ein Kleid aus LMV: https://www.lamaisonvictor.com/de/p/La- ... -2016-Los/ auf dem cover in der oberen Reihe das bräunliche
- für die Kleine gibt im gleichen heft so was schickes aus Satin (die Monsterjägerin in rosa Satin...na das wird n Spass!)
- für den kleinen Kerl ein Jackett aus einer Burda, da war mal so was mit schicken Sachen für Jungs vor einigen Jahren dabei --> Pastellfarben in Abwaschbar...hmmm Softshell? oder doch lieber Dunkel mit pastellfarbenem Einstecktuch
- fûr meinen Mann ein Accessoire, das zu einem unserer Sachen passt (da bin ich noch ideenlos)

Für mein Kleid ist mir sogar schon ein Stoff zugelaufen:
Meine Schwester hat einen Kurzstopp in Deutschland gemacht und ich habe einen herrlichen Stoff aus Bali bekommen: Irgendwas zeremonielles... passt ja. Mit Blau und Gold. Der wird auf jeden Fall verwendet. Sollte er fürs Kleid nicht genug Stand haben dann gibts eben einen Überwurf/ Jacke etc. draus.
Im Juni kann so ein Mistralwind am Mont Ventoux schon fies sein.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 24. Mär 2018, 18:34

Endlich Sonne. Dacht schon die kommt garnicht mehr.
Letzten Sonntag hab ich noch einen Trailwettkampf mit 20cm Schnee und -10Grad bestritten (mit dementsprechend schnecklich langsamer Zeit).
Und heut hab ich mit Shirt und hochgewickelten Hosen im Garten gebuddelt (okeee nich ganz kurz Sexy Momma hatte die Stützstrümpfe an weil der Wetterumschwung seinen Dienst tat).

Mein Gatte hats gut gemeint: "ich hab Kartoffeln Zwiebeln und Charlotten zum einsetzen gekauft"
..ich rechnete mit einem 20iger-Pack...fand mich mit je 100 Stück...
Wer sich noch an meine letztjährige Salatorgie erinnert kann sich ja den Rest denken.
Also kurz gesagt: wenn die alle gross werden gibts bei uns ganz viel Zwiebelsuppe, Röst, Munstiflette und Gratins...die Bettdecke nageln wir einfach mit Pupsen an der Zimmerdecke fest.

Achso zum ausgleich wurden noch Karotten, Radieschen und Spinat gesät. Und in kleinen Töpfen Zuccini, Tomate und Melone.

Danach war der Brunnen zum allerersten mal im Einsatz. Mein Sohn weiss jetzt was 5bar bedeuten. Muss wohl einen weiteren Druckminderer verbauen sonst hat der Salat Löcher.

Und dann hätten wir noch betoniert: zwei Sandsteinsimse am Keller zeigten nach dem Winter Risse.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 5. Apr 2018, 13:06

Pflanzenupdate:
In der Erde sind jetzt zusätzlich
- Erbsen ( 2 Sorten)
- Rote Beete
- noch mehr Spinat und Salat
- Lauch (der war im Wohnzimmer vorgezogen worden)
- Mairübchen
- Sonnenblumen

Und der Rharbarber ist nächste Woche erntefertig.

Ausserdem habe ich das Walderdbeerenbeet fast vollständig von Unkraut befreit.

Und nun die Handwerkerpannen des Monats:
"Hallo, ich hatte ihnen von 3 Wochen die Auftragsbestätigung geschickt. Wann kommen sie denn vorbei fürs Dach und den Abwasseranschluss?"
"Hä wie Bestätigung geschickt? War nix in der Post."
"Per Mail"
"Ahso, die les ich nur einmal pro Woche"
"ja aber das war vor DREI Wochen"
"oh, dann muss ich vielleicht doch mal öfters nachschauen"
Erkenntnis: Gute Handwerker sind keine IT-Menschen...

Und der fürs Schwimmbad liegt im Krankenhaus.
Gmpf

Ok, Schwimmen impossible ist weniger schlimm als Scheissen impossible. Aber so langsam würden wir halt gerne weiterkommen. Sind aber eben von den beiden blockiert.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Schwarzes_Schaf
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4271
Registriert: 17. Sep 2005, 15:08
Postleitzahl: 6020
Land: Oesterreich
Wohnort: A-Innsbruck

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Schwarzes_Schaf » 5. Apr 2018, 13:54

MadebyMyri hat geschrieben:
5. Apr 2018, 13:06
Schwimmen impossible ist weniger schlimm als Scheissen impossible.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Euer Garten ist ja echt groß. Manchmal bin ich wirklich neidisch darauf, was alles angepflanzt werden kann. Da brauch ich mit meinem Balkon gar nicht erst versuchen mitzuhalten.
MadebyMyri hat geschrieben:Und der Rharbarber ist nächste Woche erntefertig.
Jetzt schon?
Kuuchen :sabber:
Mähkromant

Und der Stern will scheinen | Auf die Liebste meine | Wärmt die Brust mir bebt | wo das Leben schlägt | Mit dem Herzen sehen | Sie ist wunderschön
Rammstein, Morgenstern

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 12. Apr 2018, 17:19

Warum hab ich einen grossen Hintern?
Damit ich beim Schleifen und Streichen nicht aus dem Fenster falle!

Mir erschliesst es sich nicht warum, aber ausgerechnet an der Küche, dort wo es schon mal feucht ist (Wasserdampf und so) ist ein Holzfenster verbaut.
Und nicht irgendeins, nein eins mit 3 (DREI) Teilen!
Und dann noch zur Wetterseite.
Das wollte dann mal abgeschliffen, neu versilikont (geiles Wort) und wieder gestrichen werden.
Das ganze befindet sich auf der ersten Etage und untendrunter ist so ein nettes Vordach. Also mit Leiter war nix. Ich musste die geamte Fensterbank abräumen und mich halb in die Spühle knien.
Feststellung: Ikea-Schneidbretter halten eine ganze Ladung Weibskraft aus, wenn man sie quer über den Abtropfbereich der Plastikspüle legt.

So und nun bin ich Auch schon wieder weg. 10 Weinstöcke wollen eingegraben werden und der Feldsalat muss gegessen werden.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 24. Apr 2018, 17:31

Steinetourismus: letztes Jahr um dièse Zeit hatte ich d'en Steinhaufen abgeräumt und an den Zaun gelegt. zur Zeit bin ich permanent damit au Gange Steine mit der Schubkarre quer durch den Garten zu karren.
Pflanzen vorm gierigen Rasenmäher schützen :mrgreen:
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 8. Mai 2018, 07:42

Nessi lebt! Nicht in Loch Ness in Schottland sondern im Gartenteich...äh Schwimmbad vom blau Hiesel.

Ich bin das Schwimmbad seit gestern am leerpumpen. Achduscheisse was schwimmt denn da? Milch? Schön wär's! 5cm lange Insektenlarven.

Ich nutze hier Mal die Trockensaison und ballere einige Kubikmeter Dreckwasser in die Wiese.Heut kommt der Schwimmbadbauer (Piscinist hört sich schon virtuoser an) und wenn alles klappt kommt in 2 Wochen der neue Liner rein.
Bis dahin hoffe ich, dass die Pumpe den Wasser-Dreck-Mix packt und ich noch zu Fuss rein muss (Nessi macht mir echt Angst).

Um halb zehn abends Sassen wir dann neben der Pumpe mit einem Mojito,stellten uns vor wie es ist auf einem aufblasbaren Einhornsessel angeschwipst durch die sanften Wellen des Pools der Abendsonne entgegen zu galoppieren und knobelten im aus wer gleich den Schlauch weiter ins Dreckwasser legen muss.
Romantik pur :roar:
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 12. Mai 2018, 17:50

Den Anfang machte die Pumpe...die lief insgesamt 12h. Mit Pausen und ohne Nachtschicht...wann will ja noch länger hier leben ohne Nachbarn mit Mordgelüsten.
Bild
Auf dem Bild sieht man wi hoch das Wasser bis letzte Woche stand. heute ging der Spass erst richtig los. Der Bodensatz (Mischung aus Dreck, versammelten Blättern und Lebendanteil aka Insekten aller Art) müssten raus. Mit zwei Eimern, Gummistiefeln und Sonnencreme (30Grad da drin) bewaffnet machte ich mich an die Arbeit.

Bild

Das Duschen danach war spassig. Ich war kurz davor Duschgel gegen Javel zu tauschen.
...ich bin jetzt wieder sauber...
Der Rosé liegt kalt und heut Abend sing ich bei ESC mit :mrgreen:
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 16. Mai 2018, 16:16

Wir machen ein Nähkromanten-Schwimmbad:
Der neue liner wird GRÜN!

Wir hatten das irgendwann mal im Fernsehen in so einer Wohnungs-Livestyle-Schickeria Sendung gesehen und das kam dann wieder auf. Ja das wollen wir! Der ganze Garten ist grün. Dieses normale Schwimmbadblau wirkt so künstlich. Das ist nix für uns.

Und die nächste Baustelle ist jetzt Auch in Planung;
Da das neue Klo nun benutzbar ist wird das alte hässliche undichte blaue Etwas auf der Wohnetage weggerissen.

Der Schlachtplan dafür ist:
- Heizung abklemmen (damit man hintendran 3 Lagen Farbe und Tapete wegreissen kann)
- Klo raus
- Waschbecken raus
- Das Fallrohr von der oberen Etage, sowie den neuen Spühlkasten hinter einer Ständerwand verschwinden lassen
- Boden, Ständerwand und Wand an die das Waschbecken kommt Weiss kacheln
- die restlichen Wände und Decke hellgrau mit Latexfarbe streichen
- neues Klo und Waschbecken anschliessen
- Die Tür ausbauen und durch eine Rolltür (so eine schwere in Stalloptik) mit Rollschiene in Richtung Flur ersetzen.
- Heizung wieder einbauen.

In Ruhe kacken ohne, dass ein Kind schreit "beeil dich ich muss Auch!" und ohne altersmarode Klohspühlung, die sich ständig aufhängt. :mrgreen:
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 26. Jun 2018, 13:24

So jetzt ist langsam wieder ruhiger hier :)

Der Mai und Juni waren etwas terminlastig und kompliziert.
Aber jetzt geben wir hier mal Vollgas:

Am Wochenende werde ich die Tapete im Flur abkratzen und den Flur (oh Wunder) weiss streichen.

Und damit ihr mal wieder war zum grinse habt:
Zwischenzeitlich hat die Spühlmaschine einen Hau bekommen.
Ist ja kein Problem: Spühlmaschine ausbauen, reparieren, neu einbauen...soweit die Theorie.

Und dann stellst du erst mal den Strom ab, denn bei Griff an die Wasserleitung bekommst du eine gepfeffert. Ups 220V auf der Wasserleitung!
Und dann stellst du fest: Die vorm Spühlmaschinenzulauf hängt der Druckspühler der Toilette, die am ganz anderen Ende der Etage ist. Und das alles ist mit Resin am Waschbecken festgeklebt.
:mrgreen: Es wird also eine grössere Aktion. Nichts, was man Sonntags abends mal schnell macht.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
***
***
Beiträge: 1185
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon MadebyMyri » 3. Jul 2018, 18:52

:irr: vor zwei Jahren hab ich das Wort "piscinable" gelernt. Will heissen auf dem Gelände kann man eventuell ein Schwimmbad bauen.
Letztes Jahr kam das Wort"Piscinist"dazu. Berufsgattung,die gut gebräunt daher kommt und von März bis September nicht ans Telefon zu bekommen ist und im Winter grundsätzlich schon Mal garnix macht.
Im Frühjahr kam mein Sohn dann mit "piscivore"daher. Will heissen Fischfressend.

Wenn ich nun den gutgebräunten Piscinist fresse bin ich dann "piscinistivore"?
Verdient hätte er es:
Der neue Liner ist Türkis statt dunkelgrün ...das wäre ja noch vertragbar. Aber er ist auch 1m zu kurz geliefert worden!
Bild
Bild

Dabei hab ich in zwei Wochen Urlaub...menno!
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Zetesa
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5952
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.mittelalter-schmiede.de/
Webseite 3: http://www.heydenwall.de/
Webseite 4: http://www.kuechenschrat.de
Postleitzahl: 26121
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Ich such' ein Haus, ein Schäfchen und kein Pferd WIP

Beitragvon Zetesa » 3. Jul 2018, 21:41

Vielleicht mit der Bestellung eines anderen Kunden vertauscht? Ich hoffe es jedenfalls, weil du dann schneller an den passenden Liner kommen könntest.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron