DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Surel, dryad

Benutzeravatar
pyromaniac
***
***
Beiträge: 1087
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon pyromaniac » 14. Nov 2017, 09:52

Nach langer Abstinenz will ich mich mal mit einer kleinen Bastelei zurückmelden.
Wie jedes Jahr hat meine Freundin Geburtstag und ich muss mir überlegen, was ich ihr schenken könnte.
Wie es der Zufall so will, hat mir ein Arbeitskollege das Abschiedsgeschenk für unseren Shopleiter gezeigt:
Bild
Fand ich gut, wollte ich auch verschenken, aber in kleiner und aus Stahl. Und selbst gemacht. Wenn man 10 Milionen Schlüssel und USB-Sticks und weiß der Geier was noch am Schlüsselbund hat, kann man sowas gebrauchen.
Also habe ich im Baumarkt ein Flacheisen 5x15x1000mm gekauft und angefangen zu schleifen, zu bohren, zu sägen und zu feilen. Nachdem ich dann noch eine schwarz beschichtete 2mm-Speiche aus Edelstahl zum Federverschluss umgebogen habe, sag das ganze dann so aus:
Bild
Schon gut, aber nicht zufriedenstellend. Da meine Freundin vom Fach ist, legt sie dementsprechend viel Wert auf vernünftige Bearbeitung. Das ist jetzt aber noch etwas roh und hingepfuscht. Muss ich irgendwie oberflächenveredeln. Lackueren fällt aus, weil ich es nicht einsehe für so ein kleines Teil Grundierung und Lack zu kaufen und dann den Großteil wegzuwerfen. Außerdem bin ich nicht der King im lackieren.
Eine Rost Oberfläche mit der schwarzen Feder als Kontrast stelle ich mir aber cool vor. Muss aber schnell gehen.
Also hab ich Zitronensäure gekauft und irgendwas von Wasserkocher entkalken gebrummelt. Damit nicht auffällt, was ich da in der Küche mache. (Die bisherigen Arbeitsschritte habe ich in der Werkstatt auf Arbeit machen können. Natürlich in der Freizeit...)(Der Wasserkocher ist übrigens auch tiptop kalkfrei und sauber. I like.)
Nach dem Schwenken in kochender Zitronensäure habe ich das Teil dann kurz mit Wasser abgespült und in Salz eingelegt:
Bild
Dann nach ca 1. Stunde Wasser dazugegeben, dass ich da eine Salzwasserlösung habe und den Haken aus dem Wasser genommen und zum trocknen und rosten hingelegt. Oberfläche sieht jetzt schon mal ganz hübsch aus.
Bild
Leider hat diese Behandlung die Beschichtung der Speiche abgelöst. Werde ich wohl die Feder neu machen müssen, was aber eh nicht so schlimm ist, da ich damit nicht 100%ig zufrieden bin. Die scheuert an einer Stelle leicht.
Über Nacht habe ich dann das ganze liegen lassen, heute morgen sah das dann so aus:
Bild
Bild
Finde ich schon mal ganz gut.
Heute werde ich dann die Klammer bzw. Feder neu biegen und das rostige Teil mit owatrol Öl einreiben. Das konserviert die Oberfläche, dass es nicht weiter rostet und soll noch mal nen schönen seidenmatten Glanz geben. Durch das kleine Loch kommt noch ein mini Schlüsselring und morgen ist dann Bescherung. Ich hoffe dass es gefallen wird.

pyro

[edit] Bilder richtig eingefügt
Zuletzt geändert von pyromaniac am 14. Nov 2017, 10:52, insgesamt 2-mal geändert.
"You should buy a big truck and take it places others can't go."
Dalai Lama

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2658
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Postleitzahl: 0
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion

Beitragvon Amhrán » 14. Nov 2017, 10:03

Deine Bilder sind leider nicht sichtbar :?
Wolliges 2017: meine Projekte 2017

Benutzeravatar
pyromaniac
***
***
Beiträge: 1087
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion

Beitragvon pyromaniac » 14. Nov 2017, 10:44

Hab ich gemerkt und gerade korrigiert.
Dankeschön:-)

pyro
"You should buy a big truck and take it places others can't go."
Dalai Lama

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2658
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Postleitzahl: 0
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon Amhrán » 14. Nov 2017, 11:12

aaah :) coole Idee!
so aus diversen Flugrost-Erfahrungen: Hast du keine Bedenken, dass der Rost auf alles abfärbt, was damit in Berührung kommt?
Wolliges 2017: meine Projekte 2017

Benutzeravatar
pyromaniac
***
***
Beiträge: 1087
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon pyromaniac » 14. Nov 2017, 11:29

der reine Rost ja, der würde abfärben. aber dafür werde ich das ja mit Owatrol einreiben, das stoppt das weitere Rosten und versiegelt die ganze Oberfläche. Ölt und fettet auch nicht. Dementsprechend mache ich mir da keine Sorgen.

pyro
"You should buy a big truck and take it places others can't go."
Dalai Lama

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 7336
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: http://raumstationvokuhila.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 28197
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon Ravna » 14. Nov 2017, 12:29

Sieht toll aus und selbstgemacht ist viel besser. Und ich glaub das Owatrol muss ich mir mal anschauen, wollte für mein Endzeitkostüm ein paar Sachen rosten lassen und hatte mir wegen Versiegelung schon Gedanken gemacht.

Achja, und PRO Karabiner am Schlüssel. Hab ich auch und nutze ich auch regelmäßig um meinen Schlüssel schnell an Gürtelschlaufen oder Taschenriemen zu fixieren, damit ich den nicht verliere oder schneller wiederfinde.
Allerdings ist meiner nur gekauft, dafür hat der noch ein paar Extrafeatures, falls du mal Ideen für ein weiteres Projekt brauchst: Karabiner-Multitool
Zuletzt geändert von Ravna am 14. Nov 2017, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Mach mit beim Mittelalter/LARP-Selbermachpaket >>> Join the list - NOW
Mein DIY & NERD Blog >>> Raumstation Vokuhila
Flohmarkt-Blog

Benutzeravatar
Reejuya
***
***
Beiträge: 983
Registriert: 4. Mai 2009, 09:28
Webseite 1: https://www.instagram.com/reejuya/
Postleitzahl: 1
Wohnort: Cork, Irland

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon Reejuya » 14. Nov 2017, 12:58

Sieht schonmal echt gut aus.
Ich glaub nehn Karabiner könnte ich tatsächlich auch noch brauchen.
'And we know it can’t be a lie. It’s on the internet. Everything on the internet is totally true. Always.'

Wenn Umlaute fehlen sitze ich an einer englischen Tastatur. :tee:

Ich war eulen.feder

lady_spatz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5475
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon lady_spatz » 14. Nov 2017, 16:54

:sabber: boa, sieht das schick aus! das öl muß ich mir auch merken, ich mag rost- optik ^^

ich hab nur ne frage, wie das mit der feder funktioniert- um wirklich zu federn müßt die doch irgendwie auf spannung sein, oder? :gruebel: genügt das, daß die enden versetzt in den karabiner reingehen oder is da noch mehr trick dahinter, den ich nicht seh? :wink:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
TanteLiese
****
****
Beiträge: 1554
Registriert: 22. Jan 2013, 19:38
Webseite 1: https://www.pinterest.com/LisJonswald/
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon TanteLiese » 14. Nov 2017, 18:39

Woah, ist der toll! :shock: :sabber:
Bild
!beil ies eseiL ieB
PIXELBUCH

Bild

Benutzeravatar
pyromaniac
***
***
Beiträge: 1087
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon pyromaniac » 14. Nov 2017, 20:12

Danke für die Blumen :mrgreen:
Weitere Bilder und so folgen, vom Handy ist das ein Krampf...

@lady_spatz
ja, die versetzten Enden in Verbindung mit der Leichten vorspannung durch die Position der Löcher im Verhältnis zum Haken reichen aus, um das geschlossen zu halten bzw. wieder zuschnappen zu lassen.

@ravna
ja, ich klimpern auch überall mit meinem Schlüsselbund rum 8-)
der Haken hier ist aber für sowas eher zu klein. die Bohrung hat einen Durchmesser von 8,5mm. da bleibt nicht mehr viel Platz. das soll eher dazu dienen, USB Sticks oder Schlüssel vom großen Bund zu lösen...
solche multitoolgeschichten find ich gut. insbesondere das leatherman armband ist große Liebe.

pyro
"You should buy a big truck and take it places others can't go."
Dalai Lama

Benutzeravatar
pyromaniac
***
***
Beiträge: 1087
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon pyromaniac » 14. Nov 2017, 23:57

ich musste bzw wollte ja den Schnapper neu machen. also alten rausnehmen, neue Speiche nehmen und biegen. hier der Zeitraffer:

Bild
Bild
Bild
Bild
Jetzt habe ich eine fertige Feder.
Bild

Die muss jetzt wieder in die Löcher rumgefummelt werden. Sieht dann jetzt so aus:
Bild
Der Schnapper läuft schön frei und ist jetzt auch wirklich symmetrisch. Und schwarz.

Jetzt habe ich noch die Versiegelung aufzubringen. Pinsel hab ich vergessen, also das Owatrol Öl mit einem Lappen aufgetragen, einwirken lassen und dann nach ein paar Stunden wieder abgewischt.
Die Oberfläche glänzt noch etwas, aber man sieht schön, wie ungleichmäßig das in Mustern angerostet ist. Könnte gerne etwas mehr sein, aber im großen und ganzen gefällt's mir ganz gut:
Bild
Bild

Dann hab ich noch einen kleinen Schlüsselring rangewürgt und war fertig.
Dachte ich. Die Kollegen meinten, wenn da schon USB Sticks oder so ran sollen, könnte ich ja auch direkt einen ranmachen. Also habe ich einen 8gb werbegeschenkstick in Kreditkartenform zerlegt und zur Befstigung ein kleines Loch durchgebohrt. Das war leider zu klein für den Schlüsselring, ein größeres ging nicht. So war ich gezwungen, aus einer 1,8mm Speiche einen kleinen Ring zu biegen, dass der Stick befestigt werden kann. zum Schluss habe ich das dann noch schön in einem kleinen Schmuckkarton vom Juwelier nebenan drapiert.
Bild
Bild
Ich hoffe der Dame des Hauses gefällt's.
(das Neonlicht verfälscht etwas, ich versuche mal bei Tagslicht noch ein Foto zu machen...)

pyro, de jetzt noch ca 93cm Flacheisen über hat...
"You should buy a big truck and take it places others can't go."
Dalai Lama

lady_spatz
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5475
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon lady_spatz » 15. Nov 2017, 00:13

oh, sehr cool, danke für die feder- entstehungsfotos, jetzt hab ich´s gecheckt :mrgreen:
ich glaub, ich muß auch sowas bauen. ob das auch mit holz geht? (also nicht die feder, sondern der karabiner)

jedenfalls ein sehr schickes teil!
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2658
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Postleitzahl: 0
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon Amhrán » 15. Nov 2017, 06:54

lady_spatz hat geschrieben:
15. Nov 2017, 00:13
ich glaub, ich muß auch sowas bauen. ob das auch mit holz geht?
2 Dumme, ein Gedanke! :mrgreen:

Gefällt mir sehr gut, auf einen Langzeittest der Versiegelung bin ich gespannt.
den USB hätt ich mir ja eher am "anderen Ende" vorgestellt zum schnellen aushängen, mit so viel Gewicht dran ist der vielleicht ein bissl überfordert, wenn der Karabiner beim Verwenden nicht irgendwo aufliegen kann?
Wolliges 2017: meine Projekte 2017

Benutzeravatar
pyromaniac
***
***
Beiträge: 1087
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon pyromaniac » 15. Nov 2017, 08:45

Geht bestimmt mit dem richtigen Holz. evtl. in anderen Dimensionen.. :gruebel: Königin der Werkstoffe und so. :mrgreen:

@Amhran
Ja, das hätte man auch so machen können. find ich nur nicht so hübsch. und so einen kleinen Stick vergisst man schnell mal. Gerade in der Schule.
Vom Gewicht her mache ich mir da jetzt nicht soooo die Sorgen. ist ja recht klein und allemal leichter als der gesamte Schlüsselbund am ABUS USB stick. Wie vorher.
Bild
Kam übrigens gut an 8-)

pyro
"You should buy a big truck and take it places others can't go."
Dalai Lama

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3652
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: DIY WIP: Ein Metal-Schlüsselanhänger mit Karabinerfunktion - jetzt auch mit Bildern

Beitragvon Violana » 15. Nov 2017, 09:11

Amhrán hat geschrieben:
15. Nov 2017, 06:54
lady_spatz hat geschrieben:
15. Nov 2017, 00:13
ich glaub, ich muß auch sowas bauen. ob das auch mit holz geht?
2 Dumme, ein Gedanke! :mrgreen:
3... :D
Ich bin einfach so überhaupt kein Metallkind. Draht biegen ist bei mir das Höchste der Gefühle...
Wobei es je nach Holz (v.a. zu weiches) mit dem Federmechanismus schwierig werden könnte, oder hab ich da grad n Denkfehler? :gruebel:


Sehr cool geworden! Ein bisschen seltsamer Stilbruch ist dieser fast schon zu billige Schlüsselring daran, aber den kann man ja noch austauschen, wenn er nervt.
#isso


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron