40 Jahre Goth

Wenn ihr ein Thema habt das zwar mit Nähen/etc zu tun hat, aber in kein anderes On-Topic Board passt, dann versucht es mal hier.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Belut Tirauhh
****
****
Beiträge: 1615
Registriert: 16. Okt 2007, 15:35
Land: Deutschland

40 Jahre Goth

Beitragvon Belut Tirauhh » 7. Mär 2017, 12:45

Hallo miteinander,

tja, ich hätte nie gedacht, dass Punk/Gothic so viel verschiedene Spielarten hätte, aber nun weiß ich es besser:

40 Jahre Gothic-Style für Männer:

Natürlich gibt es auch 40 Jahre Gothic-Style für Frauen

Ach ja, das Ganze wird natürlich von einer Anhängerin der schwarzen Subkultur kommentiert, lustig. Und sie scheint das gut zu finden.

Mit schwarzen Grüßen

Belut Tirauhh
Zuletzt geändert von Belut Tirauhh am 7. Mär 2017, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
Belut Tirauhh spricht man Bälut Tierä Uh [bεlut ti:ræ ̕u:] aus.
You have a much better life if you wear impressive clothes (Vivienne Westwood)

Benutzeravatar
AlphaOmega
**
**
Beiträge: 695
Registriert: 21. Nov 2016, 14:06
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland

Re: 40 Jahre Goth

Beitragvon AlphaOmega » 7. Mär 2017, 13:02

Ich glaub, ich habe in meiner Anfangszeit alles im Schnelldurchlauf aufgeholt und bin dann Mitter der 90er stehen geblieben - zum Glück :lol: :mrgreen:

Die aktuelle Männermode gefällt mir dabei noch besser als die Frauenmode. Aber ich bin generell froh, dass man alle Stile noch zu Gesicht bekommt und keiner davon komplett aus der Mode kommt. Das ist vielleicht sogar ein Vorteil der Gothic-Mode im Vergleich zur "normalen" Mode - sie ist zeitlos. Und wenn mir die Klamotten von Früher (+-15 Jahre) noch passen würden, würde ich sie sicher immer noch tragen <3 (Bis auf das ein oder andere Pannesamt-Teil ;) )


Zurück zu „Diverses“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste