Geschickt eingefädelt

Wenn ihr ein Thema habt das zwar mit Nähen/etc zu tun hat, aber in kein anderes On-Topic Board passt, dann versucht es mal hier.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Shayariel
*
*
Beiträge: 186
Registriert: 27. Apr 2007, 16:38
Webseite 1: htt://www.strawberrygossip.de
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Shayariel » 6. Nov 2016, 12:48

Ich fand es bei der letzten Staffel schade, das nicht mehr über das Nähen erklärt wurde. Also so kleine spezielle Kniffe, wie man es evtl. besser machen kann.
Mich nervte auch, das es bei jeder Folge eine upcycling Aufgabe gab, ich hätte mir da mehr Abwechslung gewünscht.

Diese Staffel soll ja vom Konzept minimal anders sein. Ich werde mir am Dienstag die Folge auf jeden Fall anschauen.

Benutzeravatar
Vogon Poetry
***
***
Beiträge: 836
Registriert: 14. Jan 2012, 15:54
Webseite 1: http://instagram.com/carcosas_crossroads/
Webseite 2: http://pinterest.com/spacepilot/
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Vogon Poetry » 6. Nov 2016, 16:05

Danke für die Liste. :) Vor allem der Punkt, dass die Kandidaten nicht alle HobbyschneiderInnen waren, ist ziemlich enttäuschend. Ich werd' auf jeden Fall mal reinschauen, meine Erwartungen aber etwas runterschrauben. Bisher habe ich nur die erste Staffel von "The Great British Sewing Bee" gesehen und die fand ich ganz gut gemacht. Gerade weil die Kandidaten nicht vorgeführt wurden. Dass das deutsche Fernsehen das nicht lassen kann, ist auch sehr schade. :roll:
Life's a bitch. And then you die.

Benutzeravatar
Stormageddon
*
*
Beiträge: 82
Registriert: 12. Jun 2015, 14:14
Postleitzahl: 22607
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Stormageddon » 6. Nov 2016, 17:01

Ich freue mich auch schon darauf, auch wenn ich wie mischa nicht unbedingt begeistert war. Mir persönlich hat es vor allem gefallen etwas übers Nähen im deutschen Fernsehen zusammen mit meinen Mitbewohnern zu sehen. Außerdem war die Diskussion hier im Forum anschließend sehr interessant :)
Mich hat im Vergleich zum britischen Original vor allem gestört, dass die Kandidaten so krampfhaft individuell sein wollten und dass ich an einer Hand abzählen konnte, welche Kleidungsstücke überhaupt für Menschen mit Schamgefühl und Stilempfinden in der Öffentlichkeit tragbar waren. Es geht sicherlich auch ein bisschen um meinen persönlichen Geschmack, dennoch gab es im britischen Original auch Stücke, die ich zwar nicht hübsch fand und selbst niemals tragen würde, die aber dennoch tragbar waren... versteht ihr wie ich das meine?
"Der einzige Mensch der sich vernünftig benimmt ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch." G. B. Shaw

Benutzeravatar
Seraphina
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2231
Registriert: 31. Mai 2011, 20:36
Postleitzahl: 37075
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen (inkl. Heimatbesuchen)

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Seraphina » 6. Nov 2016, 20:11

Ja :)
Ich muss aber sagen, dass mir die zweite Staffel Sewing Bee nicht so gut gefiel wie die erste und da kam doch einiges, wo ich mir nur "Oh Gott :shock: " dachte. Anderes wiederum war toll.
Ich bin einfach gespannt, wie hier die zweite Staffel wird und was verändert wird.
"Die Affen im Nachbarbaum anzuschreien. Das ist es, wofür sich Gehirne entwickelt haben. Nicht für Mathematik und Physik."
Darwin und die Götter der Scheibenwelt

Mein Instagram

Benutzeravatar
Fräulein Rapunzel
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 1. Feb 2009, 21:34
Webseite 1: http://www.pinterest.com/zittermupfel/
Webseite 2: https://www.instagram.com/fraeulein_rapunzel/
Postleitzahl: 21337
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Fräulein Rapunzel » 7. Nov 2016, 20:00

Die erste Staffel habe ich eher mal so ab und an gesehen und war ziemlich gelangweilt.
Trotzdem werden wir uns das morgen ansehen, da die gute Dame neben Guido momentan unsere Dozentin ist. Ändert nichts daran, dass ich das Format nicht besonders sehenswert finde. Aber vielleicht wird es ja dieses Mal tatsächlich besser und die Modelle tragbarer.

mischa
*
*
Beiträge: 183
Registriert: 27. Mai 2015, 23:23
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon mischa » 8. Nov 2016, 16:07

Fräulein Rapunzel hat geschrieben: Trotzdem werden wir uns das morgen ansehen, da die gute Dame neben Guido momentan unsere Dozentin ist.
Hui, die Pingel-Inge? Erzähl doch mal ein bisschen was, bitte :D
Wenn die Menschen nicht manchmal Dummheiten machten, geschähe überhaupt nichts Gescheites.

Pinterest

Benutzeravatar
T. T. Kreischwurst
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8784
Registriert: 27. Jan 2006, 17:03
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wurstabelle/
Postleitzahl: 97
Land: Deutschland
Wohnort: unter Buchhaim

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon T. T. Kreischwurst » 8. Nov 2016, 17:26

mischa hat geschrieben:
Vogon Poetry hat geschrieben: Magst du erklären, wieso? Ich hab die erste Staffel nicht gesehen, wollte aber in die zweite mal reinschauen.
Gern, das wird aber 'ne Liste :mrgreen:

- etwas sehr viel Guido
- etwas sehr wenig Fokus auf dem Nähen
- es war als "Hobbyschneiderwettbewerb" ausgezeichnet, die Hälfte der Kandidaten waren semiprofessionell
- eine Kandidatin wurde sehr übel vorgeführt (ja, sie hat die Vorlagen dafür selber geliefert, aber trotzdem)
- richtig beknackte Aufgaben: "Schlankmacherkleid" :roll: partytaugliche Jogginghose :roll: Partyoberteil aus 'nem ollen Hemd :roll:
- Bewertungskriterien der Aufgaben wechselten gern mal, je nach Sympathie der Jury
- gewonnen hat dann auch der Juryliebling mit eigenem Label, nachdem er bei fast jeder Aufgabe komplett das Thema ignoriert hatte
Ging mir genauso und sewing bee ist halt einfach soviel schöner ^^. Aber nachdem ich da alle Staffeln durchhabe, werd ich auf jeden Fall mal reinschauen.
Danke fürs Schreiben, ich hätte es sonst verpasst :).
Spirit of Argh

"Ein Fischge, Fisch, ein Fefefefefischgerippe
Lag auf der auf, lag auf der Klippe
Wie kam es, kam, wie kam, wie kam es
Dahin, dahin, dahin?!

Bild Bild

Benutzeravatar
Buntschwarz
**
**
Beiträge: 373
Registriert: 24. Mär 2016, 20:24
Postleitzahl: 31863
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Buntschwarz » 8. Nov 2016, 21:47

Also mir hat es heute gefallen :)
Klar, vom Nähen wird wenig gezeigt, aber ich fand es mehr als unterhaltsam nach einem anstrengenden Tag :D
Mein kleiner, liebevoll vernachlässigter Blog : http://www.buntschwarzes.de
Wer mag, kann mich auch auf Facebook besuchen:http://www.facebook.com/buntschwarzes/
Meine Gruppe für alle "Schwarznäher" auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/537369083074018/

Nähen ist billiger als Therapie

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4231
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Nria » 8. Nov 2016, 22:02

Hihi, es ist ein Larper dabei :mrgreen: aber da frag ich mich schon: Näht der auch mal Frauen-Alltagskleidung oder nur Herren-Mittelaltersachen?

Ich fand die erste Folge ganz nett. Die Trägertops haben mir überwiegend gefallen (das blaugrün gemusterte und das rot-weiß gepunktete würde ich sofort anziehen), beim Hoodie-Upcycling hat mich das gelb-silberne Kleid total geflasht. Diesen Stil liebe ich total (auch wenn ich keine trägerlosen Sachen anziehe). Das grün-silberne Kleid mochte ich auch.
Ich finde es einerseits schade, dass die Kreativ-Aufgaben so frei sind - bei der englischen Ausgabe waren die sehr viel enger gesteckt, oder? (ich hab nur zwei oder drei Folgen gesehen und das ist ne Weile her)
Die Ergebnisse sind dann so wenig vergleichbar, andererseits ist es echt faszinierend, auf was für Ideen die Leute kommen. Ich hätte das völlig anders gemacht. Und hab jetzt Lust, einen Hoodie upzucyceln.
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2019: gekauft 53,85 m - vernäht 46,85 m - abgegeben 10,05 m (Stoffabbau 5,4 m)

Benutzeravatar
Fräulein Rapunzel
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2982
Registriert: 1. Feb 2009, 21:34
Webseite 1: http://www.pinterest.com/zittermupfel/
Webseite 2: https://www.instagram.com/fraeulein_rapunzel/
Postleitzahl: 21337
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Fräulein Rapunzel » 8. Nov 2016, 22:47

mischa hat geschrieben:
Fräulein Rapunzel hat geschrieben: Trotzdem werden wir uns das morgen ansehen, da die gute Dame neben Guido momentan unsere Dozentin ist.
Hui, die Pingel-Inge? Erzähl doch mal ein bisschen was, bitte :D
Genau die. Ehrlich gesagt möchte ich mich dazu bis nach meiner Prüfung nicht zu ausfühlich so öffentlich äußern.
Wenn du Interesse hast, aber gern als PN :wink:

Sie war heute in ihrer Bewertung etwas unsteht. Bei dem roten Pünktchenstoff kritisiert sie, dass nicht alle Punkt aufeinander passen und bei dem blau-gelb gemusterten Teil war das Muster so arg verschoben und sie sagt dazu keinen Ton...
Man konnte es sich heute ansehen, aber jede Folge werde ich wohl nicht gucken.

Unser Highligt war übrigens in der Vorschau für die nächste Folge ihre Aussage "TfT= Teil für die Tonne"
Solange sie das nicht über unsere Prüfungsstücke sagt ist alles gut :roll:

Benutzeravatar
Buntschwarz
**
**
Beiträge: 373
Registriert: 24. Mär 2016, 20:24
Postleitzahl: 31863
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Buntschwarz » 9. Nov 2016, 05:40

Was ich bei Pingel-Inge schade finde ist, dass man ziemlich schnell merkt, wer ihre Lieblinge sind... War in der letzten Staffel auch schon so...

Ich persönlich konnte mich jetzt noch gar nicht entscheiden, wem ich dann die Daumen halten möchte. Die kleine Maus, die gleich rausgeflogen ist, tat mir aber schon leid.

Für mich wäre ja auch dieser Zeitdruck nichts. Ich glaube unter Druck wäre mir zu dem Hoodie Null Komma Nichts eingefallen :angel:
Mein kleiner, liebevoll vernachlässigter Blog : http://www.buntschwarzes.de
Wer mag, kann mich auch auf Facebook besuchen:http://www.facebook.com/buntschwarzes/
Meine Gruppe für alle "Schwarznäher" auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/537369083074018/

Nähen ist billiger als Therapie

Benutzeravatar
T. T. Kreischwurst
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8784
Registriert: 27. Jan 2006, 17:03
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wurstabelle/
Postleitzahl: 97
Land: Deutschland
Wohnort: unter Buchhaim

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon T. T. Kreischwurst » 9. Nov 2016, 08:38

Mir hat es wieder nicht so arg gefallen. Besonders den Anfang mit "Guido überrascht Kandidaten im Blumengeschäft" und solche Sachen, fand ich so zum fremdschämen, dass ich mal intensiv in meinen Schrank geguckt hab :mrgreen: .
Also ich werd mir wohl wieder nicht jede Folge reinziehen. Ich vergleich da auch zu arg mit sewing bee, was für mich ein totales Wohlfühlprogramm, eine Inspirationsbombe und lehrreich ist.
Wenn sie statt Guido-macht-Blödsinn auch ein bisschen mehr Hintergrundinfos mit einstreuen würden, fänd ich das klasse.
Die englische Moderatorin hat im kleinen Finger mehr Charisma und braucht so doofen Klamauk nicht. Die haut einen kleinen Kommentar raus und ich muss lachen. Beim Guido versteck ich mich, wie gesagt, eher im Schrank ;). Und diese Inge finde ich auch irgendwie etwas unglaubwürdig und gleichzeitig nicht sympathisch. Dieses aufgesetzte und gleichzeitig dann aber auch inkonsequente Gemäkel kauf ich der nicht ab.
Spirit of Argh

"Ein Fischge, Fisch, ein Fefefefefischgerippe
Lag auf der auf, lag auf der Klippe
Wie kam es, kam, wie kam, wie kam es
Dahin, dahin, dahin?!

Bild Bild

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3807
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Ginger » 9. Nov 2016, 11:14

Hab nur einen Teil gesehen. Diese Hoodie Aktion. Ja. Das silber gelbe Kleidchen war zwar ganz nett, aber ich hab mich einfach gefragt wo war der Hoodie geblieben? In meinen Augen war es halt nicht Sinn und Zweck der Übung nur 2 Streifen Stoff davon über zu behalten sondern noch was vom ursprünglichen Teil zu erhalten. Das hätte ich eben in Frage gestellt. Wohl aber nur meine persönliche Interprätation.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Queeni
***
***
Beiträge: 994
Registriert: 8. Feb 2010, 22:44
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon Queeni » 9. Nov 2016, 14:55

Ich hab ja ehrlich gesagt gehofft, dass die Inge nach der ersten Staffel nicht mehr dabei ist. Die finde ich nur anstrengend und aufgesetzt. Ja, natürlich muss man gucken dass die Sachen gut verarbeitet sind, aber ihr persönlicher Geschmack und ihre Favoriten kommen da SO stark raus und unterhaltsam ist sie dabei auch null.


Aber, ich find Keno (?) ja ziemlich cool. Ich red mir einfach mal ein, dass der bestimmt auch schon N&S Anleitungen verarbeitet hat :D Sein Hoodie-Kleid hätte ich (in anderen Farben, und natürlich "fertig" verarbeitet) tatsächlich gern in meinem Schrank.
Allerdings ist natürlich ziemlich klar, dass er nicht sonderlich weit kommt. Find ich auch allein deshalb logisch, weil die Aufgaben wieder sehr girly und modern sein sollen, und da hat er vermutlich einfach sehr wenig Erfahrung. Insgesamt find ich die Kandidaten aber diesmal großteils recht sympathisch und sie haben ganz coole Ideen - und vor allem eben ne seeehr große Differenz im Stil.
Follow your inner moonlight;
don't hide the madness.
Pinterest

mischa
*
*
Beiträge: 183
Registriert: 27. Mai 2015, 23:23
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland

Re: Geschickt eingefädelt

Beitragvon mischa » 9. Nov 2016, 16:38

Ich hab nichtmal die ersten 10 Minuten durchgehalten, bei der Blumenverkäuferszene war's schon vorbei.

Folge 2 dann vielleicht.
Fräulein Rapunzel hat geschrieben: Genau die. Ehrlich gesagt möchte ich mich dazu bis nach meiner Prüfung nicht zu ausfühlich so öffentlich äußern.
Wenn du Interesse hast, aber gern als PN :wink:
PN mich! :D
Wenn die Menschen nicht manchmal Dummheiten machten, geschähe überhaupt nichts Gescheites.

Pinterest


Zurück zu „Diverses“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste