Fragen zum Fusselrasierer

Wenn ihr ein Thema habt das zwar mit Nähen/etc zu tun hat, aber in kein anderes On-Topic Board passt, dann versucht es mal hier.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Kincsko
Beiträge: 1
Registriert: 13. Okt 2016, 16:59
Postleitzahl: 60318
Land: Deutschland

Fragen zum Fusselrasierer

Beitragvon Kincsko » 14. Okt 2016, 17:09

Hallo,

ich habe mir nun vor 6 Wochen einen Mantel genäht. Nun bilden sich an Taile und Ärmelenden große Fussel. Ich vermute mal, dass dies durch die Reibung passiert. Das ist zwar prinzipiell nicht tragisch, stört mich aber schon ein wenig. Zumal der Mantel ja nun gerade einmal 6 Wochen alt ist. Deswegen suche ich nun einen Fusselrasierer. Ich habe auf http://www.fusselrasierer.info/ gelesen, dass der Fusselrasierer von Severin gut sein soll. Hat hier jemand Erfahrungen und kann mir eventuell sogar sagen, ob man mit diesem auch schweren etwas filzigen Stoff entfusseln kann?

LG
Zuletzt geändert von Kincsko am 17. Okt 2016, 17:55, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
charly
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8117
Registriert: 13. Sep 2003, 21:00
Webseite 1: https://www.pinterest.com/oxytocinated/
Webseite 2: http://oxytocinated.blogspot.com/
Postleitzahl: 13055
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Fusselrasierer

Beitragvon charly » 14. Okt 2016, 17:14

Ich hatte früher mal einen einfachen elektrischen, bin dann aber dazu übergegangen Pilling (so nennen sich diese Fussel) trocken mit Nassrasierern zu entfernen. Vielleicht ist das ja auch was für Dich, bevor Du Dir so ein Teil anschaffst.

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Beiträge: 4463
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53
Webseite 1: http://www.parvasedapta.ch
Webseite 2: https://www.facebook.com/parvasedaptablog
Webseite 3: https://www.instagram.com/parva.sed.ette/
Land: Schweiz
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Fusselrasierer

Beitragvon Constanze » 14. Okt 2016, 17:41

Ich benutze einen Flusenkamm. Findet man in Haushaltswarengeschäften, kosten nur ein paar Euro und leisten sehr gute Dienste. Eine ehemalige Arbeitskollegin ist von Fusselrasierern auf so einen umgestiegen, weil sie mit ersterem nicht zufrieden war.
“My philosophy is: ‘It’s none of my business what people say of me and think of me. I am what an am, and I do what I do. I expect nothing and accept everything. And it makes life so much easier.”
Anthony Hopkins

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.

Benutzeravatar
Reejuya
***
***
Beiträge: 992
Registriert: 4. Mai 2009, 09:28
Webseite 1: https://www.instagram.com/reejuya/
Postleitzahl: 1
Wohnort: Cork, Irland

Re: Fragen zum Fusselrasierer

Beitragvon Reejuya » 17. Okt 2016, 15:27

Das sieht ja spannend aus.
Hab ich noch nie gesehen, koennte mir aber auch beim ein oder anderen Kleidungsstueck helfen. Danke fuer die Info.
'And we know it can’t be a lie. It’s on the internet. Everything on the internet is totally true. Always.'

Wenn Umlaute fehlen sitze ich an einer englischen Tastatur. :tee:

Ich war eulen.feder

Benutzeravatar
Koffein
*
*
Beiträge: 124
Registriert: 17. Aug 2010, 09:06
Postleitzahl: 35392
Land: Deutschland

Re: Fragen zum Fusselrasierer

Beitragvon Koffein » 23. Mai 2017, 13:42

Ich hatte auch mal so ein Teil. Zum Fusselentfernen taugte es nur mittelprächtig - dafür war es einsame Spitze im rasieren von Kiwis :mrgreen: !
Viele Grüße
Koffein

Benutzeravatar
OmasNähmaschine
**
**
Beiträge: 279
Registriert: 9. Feb 2011, 12:09
Postleitzahl: 69124
Land: Deutschland

Re: Fragen zum Fusselrasierer

Beitragvon OmasNähmaschine » 26. Mai 2017, 21:50

wtf Made my Day Koffein. Warum Rasiert man denn kiwis?

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk




Zurück zu „Diverses“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste