Metal (und andere) Kutten

Wenn ihr ein Thema habt das zwar mit Nähen/etc zu tun hat, aber in kein anderes On-Topic Board passt, dann versucht es mal hier.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Jonathan Strange
Pubowner
Pubowner
Beiträge: 554
Registriert: 6. Okt 2014, 14:07
Webseite 1: http://www.metal-anwalt.de/
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland

Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Jonathan Strange » 29. Mai 2015, 15:05

Ich liebe Kutten! Erstaunlicherweise hat die Suche hier im Forum zwar drei Seiten mit Treffern hervorgebracht, aber keinen Thread. Nun, dem wurde gerade abgeholfen.

Ob der Thread hier richtig ist, lege ich in die Hände der Mods. Kutte ist ja immer Projekt und Work in Progress....und mit Nähen hat es ja auch zu tun....

Egal. Kutten sind auch mehr als das. Ausdruck von geekigem Fandom, unsterblicher Support und Ausdruck von Hilflosigkeit, weil man immer nur ein Bandshirt gleichzeitig zur Schau tragen kann.

Also: zeigt her eure Kutten! Auch Tipps, Tricks, Knowhow (z.B. zu Shapes und selbstgemachten Patches) und Bezugsquellen sind hier herzlich wilkommen.

Ich mache mal den Anfang:

Vorderseite:
Bild

Lake of Tears, Lumsk und Darkest Era hat Tenshi mit der Maschine gestickt.

Rückseite
Bild

Path of Destiny ist mein erster Gehversuch beim Shapen.
Some may be from showing up
Others are from growing up
Sometimes I was so messed up and didn’t have a clue
I ain’t winning no one over
I wear it just for you
I’ve got your name written here
In a rose tattoo

Der Kutten-Thread

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4539
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05
Webseite 1: https://www.instagram.com/thescattyengineer/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/AgnesBarton
Webseite 3: http://www.pinterest.com/agnesbarton/
Postleitzahl: 34497
Land: Deutschland
Wohnort: Nordhessisches Exil

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon AgnesBarton » 29. Mai 2015, 19:02

Cool, ein Kutten-Thread! In meiner aktiven Metal-Club-Zeit hatte ich auch eine, aber mein damaliger Freund fand sie doof und deshalb hab ich sie nicht so oft angezogen. Ich müsste mal gucken, wo sie hin ist ...

Statt Kutte hab ich in den letzten … öhm … zehn Jahren meinen Festivalparka gepflegt, da sind mittlerweile auch einige Patches drauf. Wenn der weitesten Sinne unter Kutten fällt, mach ich demnächst mal ein paar Bilder davon.

Deine Kutte find ich jedenfalls schon mal sehr cool! :-)
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

Dark_n_Sweet_Things
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2508
Registriert: 7. Mai 2005, 09:02
Land: Deutschland

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Dark_n_Sweet_Things » 29. Mai 2015, 19:42

Ooohhh, ein Firtan-Patch :klatsch:

Eine "richtige" Kutte hab ich auch nicht. Ich nähe mir Bandshirt-Jacken. Wenn das auch dazu zählt.... :angel:

Benutzeravatar
TanteLiese
****
****
Beiträge: 1635
Registriert: 22. Jan 2013, 19:38
Webseite 1: https://www.pinterest.com/LisJonswald/
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon TanteLiese » 29. Mai 2015, 20:05

DAS ist ein guter Thread. Ich wollte mir ja auch mal ein Küttchen zulegen, eigentlich gehört sich das. (Yay, Wintersun!) :jippieh:
!beil ies eseiL ieB

Benutzeravatar
Seangan
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3088
Registriert: 22. Mär 2007, 17:51
Postleitzahl: 71
Land: Deutschland
Wohnort: on the road, back on stage
Kontaktdaten:

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Seangan » 29. Mai 2015, 20:56

Kutte war nie so meins, aber nachdem ich auf dem WGT Morags ganz wundervolle bewundern durfte, revidiere ich meine Meinung grade etwas...
Einhörner sind nur Pferde, die vorn spitz zulaufen.

Benutzeravatar
Jonathan Strange
Pubowner
Pubowner
Beiträge: 554
Registriert: 6. Okt 2014, 14:07
Webseite 1: http://www.metal-anwalt.de/
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Jonathan Strange » 29. Mai 2015, 22:52

Jaaaaa, alles hier rein @blackrosewear und @agnesbarton.

Bei mir kamen heute noch ein Kryptos-Shape und The Sword Patch dazu. Bilder folgen.

@Seangan: Kutte ist, was du draus machst
Some may be from showing up
Others are from growing up
Sometimes I was so messed up and didn’t have a clue
I ain’t winning no one over
I wear it just for you
I’ve got your name written here
In a rose tattoo

Der Kutten-Thread

Benutzeravatar
Pyrophilia
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 5491
Registriert: 28. Mär 2011, 13:35
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Pyrophilia » 30. Mai 2015, 00:57

Ich baue gerade an einem Goth-Kutten-Blazer.
Beinahe ohne Bandpatches bisher, aber dennoch mit vielen Patches.
Ocj wollte eine straighte,schicke aber dennoch düstere, wilde Jacke, die ich zu Springerstiefeln und Hot Pants und sowas anziehen kann.
Am mittwoch fand ich den perfekten Longblazer im Humana Second-Hand und die ersten Patches sind schon drauf.
Vllt gibts morgen Fotos. :-)
ich schwöre, eigentlich bin ich nett! :wink:
ich schreibe oftmals sehr unverblümt und direkt. in den seltensten Fällen meine ich das irgendwie unfreundlich.
damit es nicht zu Verwirrungen komm
Moderationssprech wenn ich in dieser Farbe schreibe, dann ist das etwas Offizielles,
wenn nicht,dann ist das meine private Meinung und ich darf ggf gerne zurecht gewiesen werden. Danke :D

Benutzeravatar
Flämmchen
*
*
Beiträge: 131
Registriert: 30. Jan 2011, 12:01
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Flämmchen » 30. Mai 2015, 15:21

Die kutten sind echt cool, aber ich würde eher zu pyros blazer tendieren. Bin schon gespannt auf die Bilder. :)
Es ist wichtig Träume zu haben, die groß genug sind, dass man sie nicht aus den Augen verliert während man sie verfolgt“, Oscar Wilde

Benutzeravatar
Meeow
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4477
Registriert: 26. Sep 2004, 16:40
Webseite 1: https://www.instagram.com/meeowzeichnet/
Webseite 2: https://www.facebook.com/Meeowzeichnet/
Postleitzahl: 44359
Land: Deutschland
Wohnort: Deepest Ruhrpott

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Meeow » 30. Mai 2015, 15:32

Ich freue mich gerade übers Wrack-Patch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: (mein Männchen ist erst jüngst bei Wrack eingestiegen ^^)
Meeow ~ mi·au ~ [miˈaʊ̯] ~ den Katzenlaut „miau“ von sich geben ~ abgeleitet vom Onomatopoetikum "miau"

Normal is an illusion - what is normal for the spider is chaos for the fly

Dark_n_Sweet_Things
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2508
Registriert: 7. Mai 2005, 09:02
Land: Deutschland

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Dark_n_Sweet_Things » 30. Mai 2015, 17:27

Solche Jacken hab ich mittlerweile 3, die dritte hat es bisher jedoch noch nicht vor die Kamera geschafft :mrgreen:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Jonathan Strange
Pubowner
Pubowner
Beiträge: 554
Registriert: 6. Okt 2014, 14:07
Webseite 1: http://www.metal-anwalt.de/
Postleitzahl: 35435
Land: Deutschland

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Jonathan Strange » 31. Mai 2015, 15:38

@meeow: Wrack gefallen mir live sehr gut, gerade erst auf dem Metal Franconia gesehen

@black rose wear: DAS ist wirklich abgefahren, holy moly. Sehr geil, für mich eine völlig neue Interpretation von Kutte. :up:
Some may be from showing up
Others are from growing up
Sometimes I was so messed up and didn’t have a clue
I ain’t winning no one over
I wear it just for you
I’ve got your name written here
In a rose tattoo

Der Kutten-Thread

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4539
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05
Webseite 1: https://www.instagram.com/thescattyengineer/
Webseite 2: http://www.ravelry.com/people/AgnesBarton
Webseite 3: http://www.pinterest.com/agnesbarton/
Postleitzahl: 34497
Land: Deutschland
Wohnort: Nordhessisches Exil

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon AgnesBarton » 31. Mai 2015, 17:10

Oah, Gothic-Blazer klingt cool, Pyro! Davon will ich unbedingt Bilder sehen. :D

Black Rose, die Jacken sind ja schick! Aus was sind die, aus Bandshirt, oder wie?

Und eine Frage: was heißt im Zusammenhang mit Kutten "shapen"?

Hier ist meine Jacke - einmal von vorne und von hinten:

Bild

Bild


Die Vorderseite etwas größer:

Bild


Mein Lieblingspatch ist der von Jethro Tull, meiner Lieblingsband. Ich habe ewig keinen Patch von denen gefunden, und der hier ist wohl aus irgendeinem Special Edition Album-Pack, den hat mein Mann mir mal ersteigert und geschenkt. Und er ist auch noch meinem Lieblingsalbum. :D

Bild


Und die Rückseite in größer:

Bild

Da sind die Bändchen von fast allen Festivals, auf denen ich bisher war, drauf. Inklusive dem Magic Circle Festival, als es noch hier in der Nähe stattfand. Es fehlen nur die vom Rock am Ring, als es da nur diese Papierbändchen gab.

Angefangen habe ich damit vor mindestens 10 Jahren, auf einem meiner ersten Wacken. Mittlerweile hat sich mein Musikgeschmack ein bisschen geändert und ich hatte schon überlegt, z. B. den Cradle-Backpatch mal auszutauschen, aber irgendwie gehört das halt doch alles zu meiner Geschichte dazu, deshalb bleibt es so. :-)

Und weil Jonathan das schon gesagt hat, Kutte/Jacke ist ja immer ein WIP: ich muss dringend mal die Buttons ausmisten, das sind mir ein paar zu viele geworden. Und das Bändchen vom letzten Herzberg-Festival fehlt noch. Außerdem hab ich jetzt eine Borte gefunden, die farblich gut zu der Jacke passt, die will ich entweder auf die Ärmel- oder Schulterriegel oder die Taschenklappen aufnähen. Ich weiß nur noch nicht, wohin jetzt genau, aber das hängt auch davon ab, ob ich nochmal was von der Borte kriege, ich hatte nämlich nur einen halben Meter mitgenommen, weil ich sie für was anderes haben wollte und erst hinterher gemerkt, dass sie zur Jacke passen würde. :roll:

Bild
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

Benutzeravatar
Meeow
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4477
Registriert: 26. Sep 2004, 16:40
Webseite 1: https://www.instagram.com/meeowzeichnet/
Webseite 2: https://www.facebook.com/Meeowzeichnet/
Postleitzahl: 44359
Land: Deutschland
Wohnort: Deepest Ruhrpott

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Meeow » 31. Mai 2015, 17:13

Jonathan Strange hat geschrieben:@meeow: Wrack gefallen mir live sehr gut, gerade erst auf dem Metal Franconia gesehen
da gibts erstmal nen Daumen hoch für :up:
:mrgreen:

Ich bin gerade dabei, zwei Kutten zu bearbeiten - habe erst letztens ein feines Baphomet Backpatch bekommen - werde beide bis spätestens zum Partysan fertig haben und auch mal hier präsentieren.
Meeow ~ mi·au ~ [miˈaʊ̯] ~ den Katzenlaut „miau“ von sich geben ~ abgeleitet vom Onomatopoetikum "miau"

Normal is an illusion - what is normal for the spider is chaos for the fly

Benutzeravatar
Frau mit Hut
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2484
Registriert: 23. Feb 2012, 23:01
Webseite 1: https://de.pinterest.com/einzweihorn/
Postleitzahl: 1
Wohnort: Berlin

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Frau mit Hut » 31. Mai 2015, 17:55

Nette Kutte!!! Besonders die Patches von Grand Magus und Kadavar gefallen mir :) Die fehlen mir beide leider noch xD
Meine Kutte habe ich letztes Jahr begonnen, nachdem ich in Wacken die erste Ladung Patches gekauft hatte (das ist immer so teuer O.O)
Hat allerdings etwas gedauert, bis ich eine vernünftige Weste hatte... Für Frauen gibt es ja grundsätzlich nur halb bauchfreie Westen und sowas in Größe 36 bietet einfach nicht genug Fläche für Patches :D
Im Second Hand Shop habe ich dann einen rockigen Blazer gefunden und den ausgeschlachtet (klassisch die Ärmel mit viel Gewalt rausgerissen etc). Dann stand ich vor dem nächsten Problem: klassisch schwarz wollte ich nicht, hat ja jeder. Also großzügig mit Bleiche eingekleistert für die Indivitualität :mrgreen:
Damit waren die Probleme leider noch nicht zuende, denn es gab meinen Wunsch-Backpatch nur in grausamer Qualität von einem dubiosen polnischen Ebay-Händler. Wollt ich nicht riskieren, also selber gemacht mit mehr schlecht als rechtem Stencil und Nitrofrottage. Eine Woche später schenkte mir mein Ex dann den Backpatch von dem polnischen Händler... Aber meiner sieht besser aus :kicher:
Leider habe ich noch nicht so viele Patches, da ich auf Konzerten meist nicht dazu komme welche zu kaufen oder kein Geld habe...
Demnächst wollte ich mich mal an selbstgestickten Patches versuchen aber dafür übe ich momentan noch an einfacheren Stickmotiven.
Habt ihr schon Patches selbst gemacht? Und wenn ja mit welchen Techniken?

Achso, ja, ihr wolltet ja noch Bilder:

(Leider hat mich letztens ein Kumpel im Suff geschubst und ich bin mit dem Rücken in eine ziemliche Drecklache gefallen, daher ist mein Backpatch jetzt fleckig am weißen Teil :cry: Das hab ich leider bisher nicht weg bekommen...)
Meine Kutte
Edit sagt: Oh mein Gott der Jethro Tull Patch !!! Der ist ja toll :sabber: (Und besonders toll dass jemand diese Band endlich mal kennt :D )
She believed she could
and so she did

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8203
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: https://www.pinterest.com/quozzel/
Postleitzahl: 22305
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Metal (und andere) Kutten

Beitragvon Ravna » 31. Mai 2015, 18:47

Ahhh, so coole Kutten! Ich wollte auch immer eine haben, hab ständig Patches gesammelt, besitze sogar einen richtig coolen alten Helloween-Patch, der hier auch lange an der Wand hing, aber hab nie DIE passende Weste dafür gefunden.

Da ich in letzter Zeit garnicht mehr soviel auf Metalfestivals und Veranstaltungen gewesen bin und mein Musikgeschmack mittlerweile auch viel variantenreicher geworden ist, was die Genres angeht, hab ich mir allerdings in den Kopf gesetzt, mir demnächst eine Nerd-Kutte zu machen (angeregt durch Rattentods Steampunk-Weste). 5 Start-Patches hab ich schon hier (für: Star Trek, Star Wars, Red Dwarf, Alien, Stargate). Da es nicht soviele zu kaufen gibt, werde ich wohl auch einige selber machen müssen.
Ich hab allerdings auch schon überlegt eine Metal-Nerd-Kombi zu machen, ob das passen könnte?
Miss Zoniya hat geschrieben:Edit sagt: Oh mein Gott der Jethro Tull Patch ! Der ist ja toll :sabber: (Und besonders toll dass jemand diese Band endlich mal kennt :D )
Den hätte ich ja auch sofort genommen, Jethro Tull ist einfach großartig.

@AgnesBarton: Ich freu mich auch total über den Alice Cooper Patch, von dem bin ich auch immer noch ein großer Fan. :angel:
Miss Zoniya hat geschrieben:Habt ihr schon Patches selbst gemacht? Und wenn ja mit welchen Techniken?
Kennst du Sodas Variante? Das fidne ich nämlich ziemlich genial!
AgnesBarton hat geschrieben:Da sind die Bändchen von fast allen Festivals, auf denen ich bisher war, drauf.
Bei den Wackenbändern erkenne ich einige alte wieder, die ich auch noch habe. :angel: :mrgreen:
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet


Zurück zu „Diverses“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste