"Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Wenn ihr ein Thema habt das zwar mit Nähen/etc zu tun hat, aber in kein anderes On-Topic Board passt, dann versucht es mal hier.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Verderben des Himmels
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3720
Registriert: 15. Dez 2007, 16:20
Webseite 1: https://www.model-kartei.de/sedcards/mo ... s-himmels/
Webseite 2: https://www.facebook.com/Model.Verderben.des.Himmels
Postleitzahl: 26419
Land: Deutschland
Wohnort: Friesland /Bremen

"Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Verderben des Himmels »

Hi,

Ich habe mal nachgeschaut und so einen Thread gibt es noch nicht.
Man lernt ja eigentlich nie aus. Besonders wenn man gerade erst angefangen hat zu nähen o.ä. kommt ja irgendwann der Punkt, da muss man z.B. seinen ersten RV einnähen und manchmal klappts gut, manchmal hat man etwas Startschwierigkeiten. Aber auch später steht man öfters wieder mal vor neuen Herausforderungen.

Mich würde deshalb mal interessieren, was ihr neulich dazugelernt habt und wie es bei euch so gelaufen ist - sei es eine neue Nähtechnik oder das erste Mal, das ihr ein bestimmtes Kleidungsstück (etwa Hose, Korsett etc.) genäht habt.


Also ich habe neulich meinen ersten Gummizug genäht und auch das erste Mal ein Gummiband aufgenäht. Das ging echt einfach und macht mir total Spaß. Besonders der Gummizug ist eine tolle Alternative zu RVs z.B. bei Röcken. Das werde ich bestimmt öfter machen.

Dann schießt mal los, was ihr so zu berichten habt.

LG,
VdH
Sechs Sterne fallen vom Himmel herab, dies ist der Beschluss des Himmels.
Doch es gibt einen, der aus der Finsternis herab geflogen kam.
Die purpurroten Flammen verbrennen alles Böse.
Und dann werdet ihr das Verderben des Himmels sein!

Benutzeravatar
Lykanthropie
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2712
Registriert: 23. Jun 2007, 14:33
Webseite 1: http://instagram.com/miuknii
Webseite 2: http://miuknii.tumblr.com/
Postleitzahl: 49088
Land: nicht ausgewählt
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Lykanthropie »

Obwohl ich nun schon mehr als zwei Jahre nähe, habe ich erst vor knapp einem Monat meine erste Rüsche gemacht und an einen Rock angenäht. :)
Ich weiß nicht, warum ich es nicht schon vorher getan habe, denn so schwer war es nun wirklich nicht, aber ich weiß, dass ich es ab sofort öfter machen werde.
"Things fall apart. The center cannot hold"
//William Butler Yeats

Benutzeravatar
Tenshi
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6603
Registriert: 14. Mai 2008, 16:07
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Tenshi
Webseite 2: http://www.facebook.com/home.php#/profi ... ef=profile
Webseite 3: https://www.instagram.com/sew_tenshi
Postleitzahl: 64367
Land: Deutschland

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Tenshi »

Es ist zwar schon was her, aber ich habe erst vor kurzem gelernt, wie man Reißverschlüsse ordentlich einnäht. :)
Vielleicht haben wir uns an den Scherben unserer Träume geschnitten
Wir sind verblutet, langsam nur
denn erst eines Tages im Sommer
als die Blätter blutrot statt grün die Sonnenstrahlen brachen
wurde es uns klar
~ Ende - Nocte Obducta ~

Unbowed, unbent, unbroken - Cosplay?

darkviolet

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von darkviolet »

so ziemlich alles, was ich bisher gemacht habe, mache ich zum ersten mal in dem moment...es gibt kaum ein projekt, wo ich sage, ich habe schonmal einen rock mit godets genäht oder ähnliches...bisher suche ich mir immer neue projekte raus, so dass ich eigentlich jedesmal was lerne ( lernen muss...)

ich denke auch jedesmal, wenn ich etwas nähe, ohh prima, das mache ich mit einem anderen stoff nochmal...nein, mache ich nicht, ich suche mir meist etwas komplett anderes

bsp: ich habe ein korsett genäht und wollte nach dem schnitt noch viele machen, blieb aber bisher bei einem, neilich habe ich einen korsettrock ( selbst entworfen und anders als das korsett) genäht und woltle auch noch viele machen...jetzt mache ich stattdessen ein hemdblusenkleid und eine art schutzweste für meinen freund...alles zum ersten mal

edit: achja..ich hab noch nie ein knopfloch genäht...jetzt beim hemdblusenkleid werde ch das wohl endlich mal lernen...sind ja genügend knöpfe dran :-)

Benutzeravatar
Sae-Morgentau
**
**
Beiträge: 686
Registriert: 2. Apr 2009, 12:57
Webseite 1: https://www.instagram.com/saemorgentau/
Postleitzahl: 85107
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Sae-Morgentau »

Ich habe gelernt, wie ich mir einen Schnitt an meine große Oberweite anpassen kann, und zwar so, dass er auch wirklich passt und nicht zu klein ist. ^^ Ich bin ganz stolz auf mich :jippieh:

Benutzeravatar
Meara
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2506
Registriert: 26. Jun 2009, 19:11
Postleitzahl: 44141
Land: Deutschland
Wohnort: Dortmund

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Meara »

Um hier mal ein bißchen zu prahlen: :äh:
Ich hab gelernt, wie man einen Faden in die Nähmaschine einfädelt *hüstel* und wie man diese bedient ;). Danach habe ich gelernt wie man ein Mäppchen näht und wie das mit dem Schrägband funktioniert :mrgreen:
Und dafür sieht das Ergebnis gar nicht so schlimm aus wie erwartet :party:.
Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr. Vincent van Gogh

Benutzeravatar
DasGlückskind
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 6633
Registriert: 5. Jan 2009, 10:06
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von DasGlückskind »

nicht heute, aber vorgesternn... wie man reißverschllüsse ordentlich einnäht...
Ich weiß nicht, ob du das aus dem Land der vielen tanzenden Feen und Plüschbären hast, wo du offensichtlich wohnst oder zumindest sehr viele Ferien verbracht hast, aber du bist jetzt hier in der ECHTEN großen weiten Welt.. Perry Cox, SCRUBS

Als Moderator schreibe ich kursiv und pink ;)

Benutzeravatar
Sommermaedchen
**
**
Beiträge: 610
Registriert: 5. Mai 2008, 20:06
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg <3

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Sommermaedchen »

Ich hab gestern das erste Mal den Nähfuß als Minifreiarm benutzt.
So simpel, aber so praktisch. Das ich da nie vorher drauf gekommen bin. Jetzt bräuchte ich theoretisch nie wieder ne Freiarm-Maschine ^^
Ach und Schrägband ordentlich die Ecke gebracht (hehe) hab ich auch. Ist gar nicht so friemelig wie gedacht.
Das ist das großartige am absoluten Anfänger-sein - jeden Tag was neues zu lernen :)

Sehr schöner Thread, das ist irgendwie motivierend :D
ot: ich hab ganz vergessen, dir damals im subwayforum zu antworten, verderben... wenn du noch magst, schreib ich mal wieder *schäm*

mela

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von mela »

Ich habe gestern endlich gelernt, wie ich ein ordentliches Stenvil hinbekommen. KLeben! Die Folie ganz ordentlich festkleben (ich habe dazu einfach einen Klebestift genommen, der ging auch restfrei wieder ab).

Benutzeravatar
*wollmaus*
**
**
Beiträge: 722
Registriert: 20. Feb 2009, 09:55
Postleitzahl: 44141
Land: Deutschland
Wohnort: Dortmund

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von *wollmaus* »

Ich habe diese Woche gelernt, wie man eine Hose (Jeans) näht! Yeah! :jippieh: Und sie passt und sitzt (fast, *sniff*) so gut wie meine Lieblingsjeans, die aufgrund ihres Beinahe-Todes durch Aufrieb für das Schnittmuster hergehalten hat.
Geh, ohne zu säumen

Benutzeravatar
Nyd
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2671
Registriert: 18. Jun 2007, 14:57
Postleitzahl: 65185
Land: Deutschland

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Nyd »

Zwar nicht heute, aber ich habe das erste Mal eine Zwillingsnadel benutzt, und dabei gelernt dass es ganz schlecht ist wenn diese auf eine Stecknadel trifft...

Glittermuffin

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Glittermuffin »

ich hab heute von ner lieben freundin gelernt, wie man kleider- und ärmelschnitte von grund auf konstruiert und was man damit machen kann :3

Benutzeravatar
Hana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3169
Registriert: 16. Feb 2005, 12:36
Postleitzahl: 69493
Land: Deutschland
Wohnort: zw. Mannheim + Heidelberg

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Hana »

Nicht heute gelernt, sondern letzte Woche, aber erst heute diesen Thread gefunden :wink:

Ich habe gelernt, wie man Ärmel für asymetrische Ärmelkugel konstruiert und reihe mich in die Reihe derer ein, die jetzt ordentlich Reißverschlüsse einnähen können. Juchu! :jippieh:
Nria und ich bloggen über Selbstgemachtes: mondkunst.blogspot.com
Liverollenspiel im Münsterland: www.danglar.de
Mein Pinterest-Account: http://www.pinterest.com/ajannek/

Benutzeravatar
Verderben des Himmels
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3720
Registriert: 15. Dez 2007, 16:20
Webseite 1: https://www.model-kartei.de/sedcards/mo ... s-himmels/
Webseite 2: https://www.facebook.com/Model.Verderben.des.Himmels
Postleitzahl: 26419
Land: Deutschland
Wohnort: Friesland /Bremen

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Verderben des Himmels »

Ich habs heute gewagt und doch den RV nahtverdeckt verarbeitet anstatt normal. Und das war gradmal mein zweiter RV überhaupt - und ganz ohne Spezialfuß!
Und es hat suuupi geklappt ^^ *froi* Sieht richtig klasse aus!

Also wenn man mich fragt: NahtverdecktenRV-Füße (besonders bei teureren Maschinchen) kann man sich sicher sparen!

@Sommermaedchen: Brauchst dich nicht zu schämen - ich schreib dir ne PN
Sechs Sterne fallen vom Himmel herab, dies ist der Beschluss des Himmels.
Doch es gibt einen, der aus der Finsternis herab geflogen kam.
Die purpurroten Flammen verbrennen alles Böse.
Und dann werdet ihr das Verderben des Himmels sein!

Benutzeravatar
Meara
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2506
Registriert: 26. Jun 2009, 19:11
Postleitzahl: 44141
Land: Deutschland
Wohnort: Dortmund

Re: "Ich habe heute gelernt wie...."-Thread

Beitrag von Meara »

Ich kann jetzt einen Reißverschluss einnähen :jippieh:... obwohl ich mir nicht ganz sicher bin, ob ein nahtverdeckter nach dem einnähen SO aussehen soll, aber ich will nicht meckern. Sieht gut aus und so genau guckt da ja keiner hin ;)
Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr. Vincent van Gogh

Antworten