Stichwahl zur neuen Domain

Hier erscheinen Neuigkeiten, Ankündigungen und Hinweise das Forum betreffend. Themen aufmachen können nur Mods, antworten kann jeder. LEST DIESES BOARD BITTE ALLE! Denn hier stehen die Infos zu Fehlern wenn welche auftauchen.

Moderatoren: Inara, Kaylee

Stichwahl Domain

Umfrage endete am 15. Feb 2015, 16:48

dunkelgruenes-forum
6
2%
nadel-und-schere
27
7%
nadel-und-stich
11
3%
naehkromanten
155
40%
naht-und-sinn
49
13%
nitro-und-spitze
122
31%
terok-noir
20
5%
 
Abstimmungen insgesamt: 390

Benutzeravatar
conocara
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4268
Registriert: 19. Mär 2012, 13:17
Land: Deutschland

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon conocara » 20. Feb 2015, 13:39

TanteLiese hat geschrieben: Meinst du den Hinweis auf Munchkin vor ein paar Seiten? Da taucht das Nähkromantenwortspiel nicht auf, ich habe es nur damit assoziiert, weil Munchkin von vielen Wortspielen dieser Art lebt.
nee, ich hatte nur diffus hier hin und wieder was von Spiel-Assoziation gelesen und dachte deshalb, dass es ein spezielles Computerspiel oder sowas gibt.
aprilnärrin hat geschrieben:Warum ich den Gedanken unbedingt noch loswerden wollte, war auch einfach nur um zu sagen, dass es so extrem gar nicht mal mit Grufties zu tun hat und das eben auch eine Frage des Blickwinkels ist.
Für mich ist es auch nichts Grufti-mäßiges, sondern wie im Wiki-Zitat angegeben, was "Spirituelles" oder wie man es nennen will. Auch wenn ich selber vieles von einem Grufti-Innenleben habe, würde ich das nie mit Nekromantie verbinden.

Deswegen finde ich den Namen immer noch viel zu speziell. Jeder, der die Bedeutung des Wortes kennt, müsste meiner Ansicht nach an Totenbeschwörung denken.
aprilnärrin hat geschrieben:Warum ich den Gedanken unbedingt noch loswerden wollte, war auch einfach nur um zu sagen, dass es so extrem gar nicht mal mit Grufties zu tun hat und das eben auch eine Frage des Blickwinkels ist.
Eben und umso schlimmer :D Ich meine, wenn es nicht mit Gruftinähforum assoziiert wird, dann mit Totenbeschwörungsnähforum?
Einfach nur um zu zeigen, dass dieser Bezug gar nicht so extrem dicke ist, sondern mehr so auf einer Oberfläche der Zuschreibungen hängen bleibt.
Nunja, so oberflächlich war das bei mir zumindest nicht. :D Ich hatte gleich ein anderes Bild vor Augen als "Grufti" oder "schwarzes Nähforum", hab ich auch irgendwo hier geschrieben wegen "Lebenseinstellung". Wer beschwört schon Tote hier?

Und deswegen fragte ich auch nach dem Spiel. Wenn es jetzt ein populäres Spiel gegeben hätte, hätte sich der Nekromanten-Begriff eventuell schon als was anderes etabliert in den Breiten der Gesellschaft, als er eigentlich bedeutet.

EDIT: RSF
Zuletzt geändert von conocara am 20. Feb 2015, 14:24, insgesamt 1-mal geändert.

scheinheilig

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon scheinheilig » 20. Feb 2015, 13:49

conocara hat geschrieben: Deswegen finde ich den Namen immer noch viel zu speziell. Jeder, der die Bedeutung des Wortes kennt, müsste meiner Ansicht nach an Totenbeschwörung denken.

.
ich kannte das Wort nicht und dachte zuerst an nekrophilie

Benutzeravatar
zartbitter
***
***
Beiträge: 1070
Registriert: 9. Sep 2009, 10:33
Postleitzahl: 86650
Land: Deutschland
Wohnort: [x] Bayern [ ] Preußen [ ] USA

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon zartbitter » 20. Feb 2015, 14:12

scheinheilig hat geschrieben:
conocara hat geschrieben: Deswegen finde ich den Namen immer noch viel zu speziell. Jeder, der die Bedeutung des Wortes kennt, müsste meiner Ansicht nach an Totenbeschwörung denken.
ich kannte das Wort nicht und dachte zuerst an nekrophilie
Ich dachte schon, ich wäre die Einzige... Willkommen im Leichenschänderforum :oops:
Es gibt ein als positionales Gut bekanntes, ökonomisches Konzept nachdem ein Objekt vom Besitzer nur wertgeschätzt wird, weil andere es nicht besitzen. Der Begriff wurde 1976 von dem Ökonomen Fred Hurst geprägt und ersetzt das umgangssprachliche, aber weniger präzise Ätschibätsch.

Sheldon, The Big Bang Theory

Benutzeravatar
Ina.
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2494
Registriert: 28. Jan 2007, 13:25
Postleitzahl: 24943
Land: Deutschland
Wohnort: Flensburg

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon Ina. » 20. Feb 2015, 14:20

Wenn man UFOs als Leichen definiert, könnte man sich sogar damit arrangieren ;)
Awkward is the new sexy!

Benutzeravatar
conocara
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4268
Registriert: 19. Mär 2012, 13:17
Land: Deutschland

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon conocara » 20. Feb 2015, 14:35

Ina. hat geschrieben:Wenn man UFOs als Leichen definiert, könnte man sich sogar damit arrangieren ;)
Neeeiiiin. :shock: UFOs sind nur noch in ihrer Geburtsblase und brauchen wie guter Wein einen sehr, sehr langen Reifeprozess. Und auch wenn Wein und UFOs manchmal nach Moder riechen, würde ich mich niiiiieeee dazu versteigen, sie vielleicht als tot ganz aufgegeben zu haben. :D

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4067
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon Violana » 20. Feb 2015, 14:36

Totgesagte UFOs leben länger.


Ich finde schon, dass ein Bezug zwischen Gothic und Nekromanten besteht. Kein Gothic versucht Tote zu beschwören (oder?), aber ich finde Ähnlichkeiten im Auftreten, im Stil, in der Kleidungswahl, wenn man sich das Idealbild eines Nekromanten in Fantasydarstellungen ansieht (wie man sie sich eben so vorstellt) und diese mit ein paar Klischeegoten vergleicht. :lol:

Da sehe ich oft dunkle Kleidung, helle Haut, Totenköpfe und Knochen, Pentagramme und andere Symboliken. Auch mal Spinnen und Spinnweben, Särge und Skelette.

Ich glaube, das ist so eine ähnliche Implizierung wie "jeder Gothic ist gleich ein Satanist und opfert im Wald Jungfrauen". Nee, machen die wenigsten, aber es gibt oberflächlich betrachtet Stereotype, die sich ähneln oder sich zu ähneln scheinen, wenn man sich so einen Satanist halt idealtypisch vorstellt und vielleicht noch nie einen gesehen hat.
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
conocara
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4268
Registriert: 19. Mär 2012, 13:17
Land: Deutschland

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon conocara » 20. Feb 2015, 14:44

Violana hat geschrieben:wenn man sich das Idealbild eines Nekromanten in Fantasydarstellungen ansieht (wie man sie sich eben so vorstellt) und diese mit ein paar Klischeegoten vergleicht. :lol:
Aber macht man das, wenn man nähen will und ein Forum sucht? Ich weiß nicht, wieviele Mitglieder hier wirklich was mit Goth zu tun haben. (Gut, die anderen haben nichts gegen den Namen oder nicht abgestimmt oder sind eben überstimmt worden. Das ist eben so. Aber selbst wenn man die Goth-Sicht auf das Leben mal hatte/noch hat und sich nur nicht mehr so anzieht, guckt man sich nicht unbedingt Fantasybilder von Nekromanten an, würde ich sagen.)
Violana hat geschrieben:Ich glaube, das ist so eine ähnliche Implizierung wie "jeder Gothic ist gleich ein Satanist und opfert im Wald Jungfrauen". Nee, machen die wenigsten, aber es gibt oberflächlich betrachtet Stereotype, die sich ähneln oder sich zu ähneln scheinen, wenn man sich so einen Satanist halt idealtypisch vorstellt und vielleicht noch nie einen gesehen hat.
Seh ich genauso. Deswegen labere ich hier die ganze Zeit von "der Name ist zu speziell", weil man mit dem Forum ja auch Leute anziehen will, die einfach nähen und nichts mit Goth oder weitergehendem am Hut haben. :) Die Armen, die werden doch verschreckt! :D

Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 4159
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon Lenmera » 20. Feb 2015, 14:50

Die Armen, die werden doch verschreckt!
Ist doch gut!
Stell dir mal die armen Leute vor, die ohne diese schützende Barriere nichts ahnend hier reinstolpern und von Sodom und Gomorah auf Lebzeiten traumatisiert werden.
Wer weiß wie viele ahnungslose Natronbader schon deshalb in Therapie sind.
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Noctua
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7673
Registriert: 21. Sep 2008, 20:37
Webseite 1: http://stitchedteacups.blogspot.de/
Postleitzahl: 13595
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon Noctua » 20. Feb 2015, 15:03

Lenmera hat geschrieben:
Die Armen, die werden doch verschreckt!
Ist doch gut!
Stell dir mal die armen Leute vor, die ohne diese schützende Barriere nichts ahnend hier reinstolpern und von Sodom und Gomorah auf Lebzeiten traumatisiert werden.
Wer weiß wie viele ahnungslose Natronbader schon deshalb in Therapie sind.
Bwahaha!
Seh ich genauso. Deswegen labere ich hier die ganze Zeit von "der Name ist zu speziell", weil man mit dem Forum ja auch Leute anziehen will, die einfach nähen und nichts mit Goth oder weitergehendem am Hut haben. :)
Leute, denen das hier (oder das zukünftige^^) zu alternativ, zu düsterdunkel, zu gruftilastig oder was auch immer ist, will ich persönlich gar nicht anziehen.
Nicht, weil ich der oberpöhse Quotengrufti wäre (Zitat Fledermaus bei der ersten Begegnung: "Oh. Wow. Du bist... bunt!"), sondern weil ich denke, dass es auf dieser Welt genügend mainstreamige Nähforen gibt, in denen man sich auch aufhalten kann, wenn einem das lieber ist.
Nur, damit man mich nicht falsch versteht: Ich hab gar nichts gegen Leute, die mit Gothickram nichts am Hut haben und "normal" sind. Die dürfen auch gerne hier sein, hier schreiben und die Community bereichern. Aber NuS startete als schwarz-alternative Community und wenn man sich anguckt, wie leer es hier über Pfingsten immer ist, steckt dieses Erbe immer noch drin. Und ich mag das, auch wenn ich an Pfingsten nicht auf dem WGT bin, auch wenn ich bunte Phasen habe, auch wenn ich laut Mainstream-Musik-singend durch die Wohnung hopse. Und ich find's geil, wenn der Name das schon andeutet.

Oh und ich liebe unsere neue Kommandobrücke dafür, dass sie Merch anbieten will. Ich will unbedingt ein Shirt, auf dem "Nähkromantin" steht. :mrgreen:
Ich nähe große Patchworkdecken aus kleinen Hexagonen von Hand. Your argument is invalid. 8-)

BIETE zwei Tickets für's Summer Breeze 2018

Stitched Teacups: Wir sind 87 Prozent.

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4067
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon Violana » 20. Feb 2015, 15:10

conocara hat geschrieben:Aber macht man das, wenn man nähen will und ein Forum sucht?
Also ich glaube, die, die bisher nicht geschafft haben, chemische Substanzen mit Nähen zu verbinden, sind bei hobbyschneider24.de (und wie die alle heißen mögen, sorry für die Pauschalisierung) gelandet. Die gleichen werden jetzt tatsächlich eine Erleichterung erfahren, weil sogar ein deutlicher Hinweis im Titel steckt.
Und wenn man sich tatsächlich von Äußerlichkeiten wie einem Domainnamen abgeschreckt fühlt, tja, dann fühlen sie sich hier vielleicht auch gar nicht so wohl, wo man ja auch Toleranz gegenüber ganz anderen Dingen aufbringen sollte, weil halt auch nicht nur Puppenkleidung im Einheitsstil oder C&A-Klamotten genäht werden.

Ich weiß nicht, wieviele Mitglieder hier wirklich was mit Goth zu tun haben.
Früher bestimmt mehr als heute. Aber auch andere Subkulturen sind hier stärker vertreten und zu ziemlich vielen (wenn natürlich nicht zu allen! Aber zu denen hat auch "N&S" nicht gepasst) davon passt mE tatsächlich ein wie auch immer gearteter Nekromant.
Larper und Rollenspieler, Computerspieler, Fantasy-Liebhaber, Historiker (Wiedererwecken alter Moden! :lol: ), Literaten und so weiter... bei vielen finde ich eine wenn auch manchmal hingebogene Brücke zwischen "Nekromantie" und Subkultur.
Ein bisschen "Einheit". Vielleicht nur in meinem Kopf, aber in meinem Kopf passt es.
Wenn auch leider nicht alle miteingebunden werden (können).
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
eichenfuerstin
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9312
Registriert: 12. Jun 2006, 09:17
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon eichenfuerstin » 20. Feb 2015, 15:11

Noctua hat geschrieben: Leute, denen das hier (oder das zukünftige^^) zu alternativ, zu düsterdunkel, zu gruftilastig oder was auch immer ist, will ich persönlich gar nicht anziehen.
Nicht, weil ich der oberpöhse Quotengrufti wäre (Zitat Fledermaus bei der ersten Begegnung: "Oh. Wow. Du bist... bunt!"), sondern weil ich denke, dass es auf dieser Welt genügend mainstreamige Nähforen gibt, in denen man sich auch aufhalten kann, wenn einem das lieber ist.
Nur, damit man mich nicht falsch versteht: Ich hab gar nichts gegen Leute, die mit Gothickram nichts am Hut haben und "normal" sind. Die dürfen auch gerne hier sein, hier schreiben und die Community bereichern. Aber NuS startete als schwarz-alternative Community und wenn man sich anguckt, wie leer es hier über Pfingsten immer ist, steckt dieses Erbe immer noch drin. Und ich mag das, auch wenn ich an Pfingsten nicht auf dem WGT bin, auch wenn ich bunte Phasen habe, auch wenn ich laut Mainstream-Musik-singend durch die Wohnung hopse. Und ich find's geil, wenn der Name das schon andeutet.
Noctua,das hast Du mal wieder sehr treffend formuliert :up: :bussi:
*It is no bad thing celebrating a simple life*

Benutzeravatar
conocara
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4268
Registriert: 19. Mär 2012, 13:17
Land: Deutschland

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon conocara » 20. Feb 2015, 16:13

Lenmera hat geschrieben:
Die Armen, die werden doch verschreckt!
Ist doch gut!
Stell dir mal die armen Leute vor, die ohne diese schützende Barriere nichts ahnend hier reinstolpern und von Sodom und Gomorah auf Lebzeiten traumatisiert werden.
Wer weiß wie viele ahnungslose Natronbader schon deshalb in Therapie sind.
Natron und Soda = Name der Gründerinnen. Wer es mit einem Chemie-Forum verwechselt, stößt schnell drauf, dass es keins ist und eventuell, dass Natron und Soda die Gründerinnen sind, wenn er sich weiter dafür interessiert, warum das Forum so heißt.

Nähkromanten = Name der Gruppe, die hier näht und ihre Sachen zeigt, und mehr oder weniger irgendwas Konkretes oder nicht so Konkretes mit Nekromantie verbindet, je nachdem, wie sie diesen Begriff definieren. Worauf stößt man, wenn man danach fragt, warum das Forum so heißt?
Noctua hat geschrieben: Leute, denen das hier (oder das zukünftige^^) zu alternativ, zu düsterdunkel, zu gruftilastig oder was auch immer ist, will ich persönlich gar nicht anziehen.
Mal davon abgesehen, dass ich es als Scherz meinte, als ich von "abschrecken" schrieb, denke ich nicht, dass jemand sich abgeschreckt fühlen könnte von dem, was hier geboten wird :) Dazu sind das Forum und die Leute hier einfach zu toll.

Benutzeravatar
¡s¢htar
Systemhexe
Systemhexe
Beiträge: 4549
Registriert: 25. Mär 2006, 13:24
Webseite 1: http://www.blog.computerleidenschaft.de
Postleitzahl: 31749
Land: Deutschland
Wohnort: ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ (H-) Linden ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon ¡s¢htar » 20. Feb 2015, 20:00

conocara hat geschrieben:Dazu sind das Forum und die Leute hier einfach zu toll.
:kicher: :knuddel: gruppenkuschel-attacke :bussi: .o0(mir war gerade danach :angel: )
)Ο( Earth my body, water my blood, air my breath and fire my spirit. )Ο(
"Keep your Heels, Heads and Standards high"

Moderatorenbeiträge in grün und kursiv

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3199
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon aprilnärrin » 20. Feb 2015, 20:19

Also eigentlich kann ich auch nur bei allem nicken :D

Ich wollte jetzt auch das nicht alles wegdiskutieren und schrieb ja selbst, dass mir die Assoziation klar ist und ich weiß auch woher die kommt, von zahlreichen Klischees - die ja, wie man so weiß auhc nie von ungefährt kommen :D ... aber es gibt eben noch mehr Assoziationen und sich eben nur auf die Grufties zu fixieren, bringt einen nicht weiter, weil es ja, wie jemand hier sagte, auch viele andere Bereiche berührt und auch da Assoziationen wecken kann, weswegen ich es auch eben nicht sooo speziell finde, weil es ja auch eben "nur ein Wortspiel" ist und als solches ganz naturgemäß mit verschiedenen Bedeutungen/Bedeutungsebenen kokettiert.

Und es geht ja auch wirklich nicht darum, dass es künftigen Mitgliedern gefällt, sondern denen, die aktuell hier sind und sich vielleicht ausgeschlossen fühlen, weil es plötzlich zu eindeutig in nur eine Richtung zu gehen scheint. Was es aber meiner Meinung nach nicht tut, weswegen ich das geschrieben habe. Also es ist eben nicht nur diese eine Richtung, sondern kann aus ganz verschiedenen Perspektiven das alles, was hier passiert, zusammenbringen. :)

PS: Das merkt man ja auch an den Leuten, die hier schreiben, dass sie anfangs nichts damit anfangen konnten, aber es inzwischen eben doch aus verschiedenen Gründen gar nicht so schlecht finden/mögen.
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

>> Burgtreffen 2018 << >> hier entlang zur Anmeldung <<

Benutzeravatar
Rydvana
Beiträge: 26
Registriert: 26. Okt 2014, 22:05
Postleitzahl: 66299
Land: Deutschland

Re: Stichwahl zur neuen Domain

Beitragvon Rydvana » 20. Feb 2015, 21:54

Beim ersten Lesen des Namens musste ich an Totenbeschwörung denken, so richtig schön mit dem Ritualkreis aus Blut, dem Nekro mit der tiefschwarzen Kutte und dem dazu gehörigem Dolch.
Das war Gedanke Nr. 1 mit sehr guter Vorstellung dank Fantasie.
Gedanke Nummer 2 war, hm....hat mit uns ja nicht wirklich was zu tun. Also neue Gedankenproduktion.
Was kamm raus? :roll:
Die Vorstellung von einer Gruppe Nuschen in ihren hübschen selbstgenähten Gewändern bei der Durchführung des Ritus ala Ashkente zur Herbeirufung der untoten Nähnadel. :irr:
Was mich zu Gedanke Nummero 3 bringt, sollte ich mir langsam Sorgen machen, Sorgen um mich? :äh:
Bei der Verteilung der Intelligenz haben manche Menschen mit "Nein danke" reagiert, damit sie bei der anschliessenden Verteilung der Blödheit "Ja hier. Ich nehme das Doppelte!" schreien können.


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron