Nähmaschine Pfaff 337-115

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
lanora
Beiträge: 31
Registriert: 26. Mai 2015, 19:50
Postleitzahl: 46569
Land: Deutschland

Nähmaschine Pfaff 337-115

Beitragvon lanora » 11. Jul 2017, 13:54

Ich möchte euch heute mal meine alte "neue" Pfaff vorstellen.
Eine Pfaff ist ja im Grunde nix ungewöhnliches.
Eine alte Pfaff auch nicht.
Und die meisten von euch werden auch die tolle Pfaff 130 mit Ihren Unterklassen (130-6 ; 130-14 ; 130-115 ; 130-14-115) kennen .
Aber hier habe ich ein kleines Schmankerl auf das ich schon ein wenig stolz bin . :angel:

Eine Pfaff 337-115 Putzmacher-Spezialnähmaschine.

Putzmacher = Hutmacher = Modist

Die Maschine ist auf einem Industrietisch mit Unterbaumotor und Kniehebel montiert.
Es gibt einiges an Sonderzubehör zum Hüte nähen dabei .
Standartzubehör ist wenig dabei (auch die Anleitung geht nur auf das Hutmacherhandwerk ein) , das passt aber von jeder anderen Pfaff .
Eingestellt war die Maschine natürlich für dickere Materialien, die Füßchenstange mußte ich tiefer setzten um auch BW etc. vernähen zu können . Der Transporteur scheint mir etwas stärker gezahnt zu sein als bei normalen Maschinen .
Die Maschine ist prinzipiell eine Pfaff 130 nur mit Freiarm :mrgreen:

Ich freu mich so :kicher:

Bild
Bild



Bild
Bild

Das Zubehör ist laut Anleitung vollständig .

1. Biesenplatten und Füßchen ( für große Biesen in dickem Material wie Filz wie mir scheint...)
2. Soutachefuß ( in der Anleitung nicht aufgeführt )
3. Kurvennähfuß
4. Drahtaufnähfuß
5. Zickzacksäumer 2,5mm
6. (Sonderberechnung) Pikier-und Staffierapparat
7. (Sonderberechnung) Hutrand-Bandeinfaßapparat
8. (Sonderberechnung) Hutrand-Umnähapparat
9. Stopfhaken und Platte zum sticken/stopfen
10. Kantenlinel mit Schraube
11. beweglicher Zickzackfuß
12. (an der Maschine) Zickzack-Kantensteppfuß mit Wattierlineal
Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron