Allgemeine Schnittmustersuche II

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
OctoStag
****
****
Beiträge: 1847
Registriert: 4. Jan 2009, 13:39
Webseite 1: https://octostag.blogspot.de/
Webseite 2: https://www.instagram.com/octostag/
Webseite 3: https://www.pinterest.de/octostag/
Webseite 4: https://octostag.tumblr.com/
Postleitzahl: 1187
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon OctoStag » 20. Apr 2017, 19:18

Violana hat geschrieben:
20. Apr 2017, 13:29
OctoStag hat geschrieben:
20. Apr 2017, 10:29
Der Link funktioniert leider nicht :(
Ah, sorry. Man sollte den Link natürlich auch einfügen und nicht nur lustige Klammern einfügen. :arg: :angel:
Habs nachgetragen.
Danke :)
Das sieht wirklich vielversprechend aus, danke :)
Bild

Benutzeravatar
Lindling
***
***
Beiträge: 1137
Registriert: 2. Feb 2009, 16:37
Postleitzahl: 6
Land: Deutschland
Wohnort: Heidelberg

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Lindling » 20. Mai 2017, 16:28

Hallo ihr Lieben.
Ich bin auf der Suche nach einem schönen Schnitt für eine Harems-/ Pluderhose. Sie sollte auf jeden Fall nicht so einen tiefen Schritt haben und dafür schön bauschige, luftige Beine. Kennt jemand eins?

the most beautiful work of art
we can create
is this life 🌿

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4133
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.entrueckt.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon aprilnärrin » 22. Mai 2017, 08:28

Lindling hat geschrieben:
20. Mai 2017, 16:28
Hallo ihr Lieben.
Ich bin auf der Suche nach einem schönen Schnitt für eine Harems-/ Pluderhose. Sie sollte auf jeden Fall nicht so einen tiefen Schritt haben und dafür schön bauschige, luftige Beine. Kennt jemand eins?
Ich habe letztens dieses Schnittmuster entdeckt und gespeichert. Vielleicht ist das ja in etwa, was Du Dir vorstellst. Leider habe ich es bisher noch nicht ausprobiert.
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

Benutzeravatar
Leesha
**
**
Beiträge: 558
Registriert: 11. Mai 2012, 14:46
Postleitzahl: 4838
Land: Deutschland
Wohnort: bei Leipzig

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Leesha » 22. Mai 2017, 09:06

:bussi: Danke! ich wollte gerade einen Such-Thread zum Thema Haremshose aufmachen. hab auf dem Stoffmarkt wunderschönen Musselin-Stoff ergattert. :angel:

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6158
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon lady_spatz » 22. Mai 2017, 16:36

was für stoffe würdet ihr denn empfehlen für so eine hose? leinen? is musselin sowas wie das, aus dem stoffwindeln sind? gehen da auch "ganz normale" baumwollstoffe wie ditte? ich glaub, ich hät nämlich auch gern so eine hose :)
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3346
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46
Postleitzahl: 22041
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Luthya » 22. Mai 2017, 16:51

Baumwoll Stoffe sind toll dafür. Leinen würde sicher auch gehen, va weil sie so schön kühl ist, sie ist mir persönlich aber meist zu kratzig / knitterig. Ditte finde ich persönlich etwas zu steif. Weiche fließende Baumwolle ist mMn am besten geeignet.
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6158
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon lady_spatz » 22. Mai 2017, 16:54

ok, danke, ich werd mal schauen, was sich bei meinem wochenendausflug nach wien günstig erjagen läßt :)
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Leesha
**
**
Beiträge: 558
Registriert: 11. Mai 2012, 14:46
Postleitzahl: 4838
Land: Deutschland
Wohnort: bei Leipzig

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Leesha » 22. Mai 2017, 17:23

Ich hab diese Musselin mit Knitterefekt, der tatsächlich wie die Baumwollwindeln ist. :D Den gibt es dieses Jahr in allen Farben, ich bin echt happy damit. Der ist so wunderbar weich!

lady_spatz
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6158
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39
Webseite 1: http://zebrrra.deviantart.com
Postleitzahl: 8010
Land: Oesterreich
Wohnort: graz

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon lady_spatz » 22. Mai 2017, 17:48

das ist sicher sehr angenehm :-) aber is das sehr durchsichtig?
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Leesha
**
**
Beiträge: 558
Registriert: 11. Mai 2012, 14:46
Postleitzahl: 4838
Land: Deutschland
Wohnort: bei Leipzig

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Leesha » 23. Mai 2017, 09:06

Es ist etwas fester als Kinderwindel. Damit blickdichter. Klar, ich vermute bei Sonnenschein und schwarzem Schlüppi drunter......aber das kann ja mit jeder Hose passieren. ich hab nur leider grad festgestellt, dass man für das freebook 2,5 meter Stoff braucht, ich hab aber nur 2. :arg: Mist.

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4628
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Violana » 23. Mai 2017, 20:40

Leesha hat geschrieben:
23. Mai 2017, 09:06
ich hab nur leider grad festgestellt, dass man für das freebook 2,5 meter Stoff braucht, ich hab aber nur 2. :arg: Mist.
Eiskalt nachmessen, durchpuzzeln, Schnitt enger machen.
Ich kenn so viele Schnittmuster, die 2,5m angeben würden obwohl sie nur 2,4 oder 2,3m brauchen, wenn man sie dann anders auflegt (z.B. nicht im Stoffbruch oder einfach was gekonnter zusammenschiebt - v.a. wenn man nicht die größte Größe braucht) nochmal 20cm weniger und dann hat man nicht 2m, sondern 2,10m bekommen und es passt.
Außerdem können je nach Schnitt kleine Tricks (an einer Stelle nicht so viel Nahtzugabe, da den Sattel nicht ganz so hoch, hier das Gepludere nen Ticken unvoluminöser zeichnen, eine kleine Naht wos keiner sieht) schon reichen, um relativ viel Stoffmeter zu sparen.

Viel Erfolg! :knuddel:
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4980
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon chaotic » 24. Mai 2017, 06:08

Danke für das Schnittmuster, aprilnärrin! Ich habe mir in den letzten Tagen eine lockere Sommerhose gewünscht, und du hast mir gerade den ersten Schritt auf dem Weg zur selbstgenähten Hose gezeigt.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

Benutzeravatar
Mara Macabre
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8244
Registriert: 20. Mär 2004, 20:06
Postleitzahl: 21614
Land: Deutschland
Wohnort: Buxtehude

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Mara Macabre » 25. Jun 2017, 20:29

Ich suche ein Schnittmuster für einen Bh oder Bikini für große Cups (70F)

Kann gerne ein gratis Schnitt sein oder auch käuflich erwerblich. Ganz toll wäre es, wenn hier jemand schon Erfahrung mit dem Schnitt hätte! ?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Mein Blog

Ehemals Steppenwölfin

Sind denn Ideale zum Erreichen da? Leben wir denn, wir Menschen, um den Tod abzuschaffen? Nein, wir leben, um ihn zu fürchten und dann wieder zu lieben, und gerade seinetwegen glüht das bißchen Leben manchmal eine Stunde lang so schön.
- Hermann Hesse, Der Steppenwolf

Benutzeravatar
Shayariel
*
*
Beiträge: 186
Registriert: 27. Apr 2007, 16:38
Webseite 1: htt://www.strawberrygossip.de
Postleitzahl: 4
Land: Deutschland

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Shayariel » 25. Jun 2017, 20:53

Mara Macabre hat geschrieben:
25. Jun 2017, 20:29
Ich suche ein Schnittmuster für einen Bh oder Bikini für große Cups (70F)

Kann gerne ein gratis Schnitt sein oder auch käuflich erwerblich. Ganz toll wäre es, wenn hier jemand schon Erfahrung mit dem Schnitt hätte! ?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Erfahrung habe ich leider nicht, da ich ihn noch nicht genäht habe, aber der BH Rebecca von sewy hat diese Größe.
http://www.sewy.de/Alles-zum-Naehen-von ... becca.html

Marylinn
**
**
Beiträge: 571
Registriert: 5. Nov 2006, 19:09

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitragvon Marylinn » 6. Aug 2017, 12:44

Liebes Gruppenhirn: Ich suche ein Schnittmuster (oder eine Anleitung) für einen Rock für eine Piratenhochzeit. Männe ist Trauzeuge, es sollte also piratig UND ein bisschen schick sein. Drüber gibts ne simple "Mittelalterbluse" und ein Korsett aus nicht-Seide. Ich dachte an:

- mehrere Lagen
- bisschen walle-walle
- Stoffmix (Baumwolle, Leinen, Chiffon, Spitze ist vorhanden)
- Länge mittel bis lang

Leider bin ich die Super-Nulpe in "hängs halt irgendwie über die Puppe und tacker es dann fest" :oops: Und ich will mir auch keinen Stoffwust unter das Korsett klemmen (atmen und essen und so..), der Bund sollte also auch irgendwie ordentlich werden (das ist gerade mein größtes Problem).

Außerdem sollte die Anleitung online verfügbar und nicht zu komplex sein, ich muss das ganze nämlich vorzugsweise HEUTE fertig kriegen. Hochzeit ist zwar noch hin, aber ich werd kaum Zeit zum Nähen haben..

Danke für jeglichen Input!


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste