Kaufberatung für Nähmaschinen (Sammelthread)

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Krystal
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3121
Registriert: 4. Jan 2006, 12:04

Beitragvon Krystal » 12. Dez 2007, 16:06

Oh, da fang ich ja schon mal direkt zu sparen an... und schenk mir so ein Ding zu Ostern.

Wie gut funktioniert das Kräuseln damit?
It's called EYELINER not FACELINER.

Benutzeravatar
charly
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8117
Registriert: 13. Sep 2003, 21:00
Webseite 1: https://www.pinterest.com/oxytocinated/
Webseite 2: http://oxytocinated.blogspot.com/
Postleitzahl: 13055
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon charly » 12. Dez 2007, 18:14

Hm, wenn die Toyota (nur) 350 kostet, dann spar ich lieber auch darauf.

Benutzeravatar
charly
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8117
Registriert: 13. Sep 2003, 21:00
Webseite 1: https://www.pinterest.com/oxytocinated/
Webseite 2: http://oxytocinated.blogspot.com/
Postleitzahl: 13055
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon charly » 12. Dez 2007, 22:57

Anais hat geschrieben:Hat zufällig einer von euch dieses gute Stück hier von Ikea? Wenn ja, wie macht sie sich denn so?
Ich hab sie nicht, aber rein äußerlich find ich sie nicht gut.
Schon allein zu wenig Stichmuster.
Da bekommst Du besseres für das Geld.

Benutzeravatar
darkviolet
***
***
Beiträge: 957
Registriert: 15. Dez 2004, 21:04
Postleitzahl: 49080
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon darkviolet » 12. Dez 2007, 23:21

was haltet ihr denn von solchen angeboten?

hat das schon mal jemand gekauft?
es geht mir jetzt nicht um DIESE maschine, sondern eher den verkufer, bzw die ganze reihe an maschinen, die er verkauft...
kennt sich jemand damit schon aus?

das deutsch ist wirklich sehr abenteuerlich übersetzt...("Das Alphabet in den Versalien, die für Zicklein ideal sind, benennen Marken usw..

Das PF7001 hat einen Zufuhrhund mit 6 Punkten und wird leicht feine Seiden zu den weichen Einrichtungsgegenständen anpacken, hat es eine Tropfenzufuhr und die presser Fußhöhe hebt bis 6mm an, zulassend starke Gewebe und quilting, um durch effortlessly zu gleiten." )

Benutzeravatar
darkviolet
***
***
Beiträge: 957
Registriert: 15. Dez 2004, 21:04
Postleitzahl: 49080
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon darkviolet » 12. Dez 2007, 23:44

ja das kommt noch dazu...ich meine aber eher die marke zu dem preis,ob mir dazu vielleicht jemand was sagen kann...ich hab davon jedenfalls noch nie was gehört...
und dann die garantieversprechen etc...mir kommt das alles etwas suspekt vor...

Benutzeravatar
dead-flunky
*
*
Beiträge: 242
Registriert: 16. Aug 2007, 21:43
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Darmstadt, vormals Köln

Beitragvon dead-flunky » 13. Dez 2007, 00:02

Die Maschine ist von 'Yamata', nie gehört^^
Japanische Technologie
JOYS - YAMATA
Aber es ist sehr unseriös, dass der oben in dieser kurzübersicht garkeine Infos hat.
Außerdem hat die nen englischen Stecker und ist von der Leistung, wenn ich das so überblicke, in etwa gleichauf mit der Brother BC2500..
Zuletzt geändert von dead-flunky am 13. Dez 2007, 00:04, insgesamt 1-mal geändert.

Krystal
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3121
Registriert: 4. Jan 2006, 12:04

Beitragvon Krystal » 13. Dez 2007, 08:16

Kasi hat geschrieben:auf die Gefahr hin dass Du micht hassen wirst:
Stufenrock lt. Page incl. Zuschneiden 30Minuten mit perfektem Look.
:shock: :shock: :shock:
Ja, langsam beginne ich negative Emotionen aufzubauen... :x
It's called EYELINER not FACELINER.

Benutzeravatar
charly
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8117
Registriert: 13. Sep 2003, 21:00
Webseite 1: https://www.pinterest.com/oxytocinated/
Webseite 2: http://oxytocinated.blogspot.com/
Postleitzahl: 13055
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon charly » 13. Dez 2007, 11:42

Krystal hat geschrieben:
Kasi hat geschrieben:auf die Gefahr hin dass Du micht hassen wirst:
Stufenrock lt. Page incl. Zuschneiden 30Minuten mit perfektem Look.
:shock: :shock: :shock:
Ja, langsam beginne ich negative Emotionen aufzubauen... :x
Das liegt aber sicher nicht nur am Maschinchen, sondern auch an Rollschneider, Schneidematte und Kasis außergewöhnlichen Fähigkeiten ;)

Benutzeravatar
Pungi
**
**
Beiträge: 291
Registriert: 27. Mär 2006, 22:26
Postleitzahl: 81241
Land: Deutschland
Wohnort: München

Beitragvon Pungi » 14. Dez 2007, 11:19

Hat jemand von euch vielleicht eine Pfaff Coverstyle 4850?

Ich überlege mir die zuzulegen...

Krystal
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3121
Registriert: 4. Jan 2006, 12:04

Beitragvon Krystal » 14. Dez 2007, 11:52

Ok, dann halt 30 Minuten ohne zuschneiden - reine Nähzeit. Dann rechnen wir noch 1 Stunde dazu, um Kasis aussergewöhnliche Fähigkeiten auszugleichen... dann kommen wir aber immer noch nicht an die 6 Stunden Gerüsche, die ich immer vollbringe...

Ich will ne Overlock!
It's called EYELINER not FACELINER.

Krystal
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3121
Registriert: 4. Jan 2006, 12:04

Beitragvon Krystal » 14. Dez 2007, 11:59

*pssst* Da gibts schon nen Sammelthread für solche Fragen ;)
It's called EYELINER not FACELINER.

Benutzeravatar
Moonchild
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2514
Registriert: 22. Mai 2006, 13:52
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Mondkatze
Land: Deutschland
Wohnort: hinter den Spiegeln

Beitragvon Moonchild » 15. Dez 2007, 16:01

Ich hab nochmal eine Frage zu Nämas allgemein.

Lohnt es sich 50 Euro mehr zu bezahlen für eine Näma, wenn man sie im Laden kauft und dann hingehen kann, wenn sie mal kaputt ist.
Ich würde mein Traumstück , wenn ich im I-net bestelle 50 euro günstiger bekommen, hätte dann aber das Problem, dass ich sie eventuell zur Reparatur hinschicken muss. Was meint ihr?

*Blaubeer Muffins hinstell*
It's too bad she won't live, but then again, who does?
Blade Runner

Aktuelle Projekte Juli 2018

Benutzeravatar
Kitty Louise
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 10501
Registriert: 28. Mai 2005, 23:23
Postleitzahl: 12627
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitragvon Kitty Louise » 15. Dez 2007, 16:05

Ich würde lieber die 50 Euro investieren und sie im Laden kaufen.
Dann hast du einen direkten Ansprechpartner, kannst bei Problemen
einfach vorbeigehen und musst dir nicht erst Sorgen
um den Versand machen. Denn allein die Kosten dafür sind recht hoch und
ich hätte Angst, dass auf dem Versandweg etwas passieren könnte.

Ich hätte meine beim selben Laden auch über das Internet günstiger bekommen können, aber mir war es Wert einen etwas höheren Betrag zu zahlen. Außerdem hatte ich sie dadurch schon am nächsten Tag :wink:

Benutzeravatar
Aggregatzustand
**
**
Beiträge: 589
Registriert: 26. Mär 2007, 22:31
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Beitragvon Aggregatzustand » 15. Dez 2007, 16:30

Ich würd sie auch auf jeden Fall im Laden kaufen. Wenn mal was ist, man eine Frage hat, das gute Stück komische Geräusche macht, irgendwas kaputt geht etc pp kann man einfach hinfahren und gleich klären was das Problem ist. Außerdem bekommt man (zumindest kenne ich das so) am Anfang einmal alle Funktionen erklärt und kann Fragen stellen. :)

Benutzeravatar
Moonchild
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2514
Registriert: 22. Mai 2006, 13:52
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Mondkatze
Land: Deutschland
Wohnort: hinter den Spiegeln

Beitragvon Moonchild » 15. Dez 2007, 17:57

Ok, Danke ihr Beiden, die Versuchung war halt sehr groß 50 Euro zu sparen, aber ist wohl wirklich besser sie im Laden zu kaufen.
It's too bad she won't live, but then again, who does?
Blade Runner

Aktuelle Projekte Juli 2018


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste